Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.06.2019 03:56 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Ein sinnlich würziges Erlebnis

Der Duft Hugh Parsons Oxford Street zeichnet sich in erster Linie durch eine prominente Holznote, die lange in Erinnerung bleibt, aus. Direkt nach dem Auftragen macht sich eine leicht fruchtige Kopfnote aus einer Mischung von Mandarine, Grapefruit, Basilikum, Sternanis und Trüffel bemerkbar. Danach entfaltet das 2009 erschienene Hugh Parsons Oxford Street ein herzhaftes Aroma. Dieses setzt sich aus Kardamom, Kreuzkümmel, Zimt sowie Rosa Pfeffer zusammen, wobei die Zutaten sich zu einem intensiven, aber trotzdem angenehmen Duft verbinden. Den Abschluss bildet dann die Basisnote mit Oud, Patchouli, Zirtose und Vetiver.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das Hugh Parsons Oxford Street Eau de Parfum ist dabei so beschaffen, dass das Aroma lange anhält und den Träger somit den ganzen Tag über mit seinen abwechslungsreichen Duftnoten erfreut. Das Produkt stellt ein ideales Eau des Parfum für den modebewussten Mann dar. Mit diesem kann der Träger nämlich Akzente setzen und seinen Stil unterstreichen. Der Duft ist sowohl für den Berufsalltag als auch für die Freizeit eine gute Wahl. Herren, die eine maskuline und würzige Essenz bevorzugen, ist Hugh Parsons Oxford Street auf jeden Fall ans Herz zu legen.

Hugh Parsons - eine Marke, die für Qualität steht

Das Unternehmen Hugh Parsons wurde im London der 1920er Jahre in der Regent Street gegründet. In frühester Jugend hatte Hugh Parsons eine Leidenschaft für Offiziersuniformen samt entsprechendem Zubehör wie Seidenkrawatten entwickelt, was er zu seinem Geschäft machte.
Hugh Edward Lancelot Parsons rief die Firma gemeinsam mit seiner Frau Gladys ins Leben. Zunächst widmete sich das Unternehmen der Herstellung von Bekleidung. Dabei stand die Firma bereits von Beginn an stets für Qualität und edles Design, so dass diese in nur kurzer Zeit einen großen Kundenstamm für sich gewinnen konnte. Schon bald entwickelte sich Hugh Parsons in seiner Sparte zu einem der führenden Anbieter hochwertiger Bekleidung, weshalb die Firma bald in ganz Europa und schließlich auch in den USA vertreten war.
Für Qualität und Eleganz steht natürlich auch die Duftlinie, die sich schließlich im Jahr 1998 auf dem Markt etablierte. Heute stellt Hugh Parsons Eau des Parfums, Deodorants und Aftershaves für den modernen Mann, der auf Stil und Eleganz setzt, her. Dabei steht die Marke noch immer für einwandfreie Qualität. Alle Düfte des Herstellers, so auch Oxford Street, zeichnen sich durch eine höchst maskuline Essenz und ihren zeitlosen Charakter aus, weshalb die Produkte für Herren jeden Alters geeignet sind.
Dabei ist anzumerken, dass auch die Flakons der Linie der Marke voll und ganz entsprechen und deren britische Eleganz unterstreichen. Mit ihrem hochwertigen Aussehen betonen sie das edle Image des Herstellers. Dies gilt im Übrigen auch für die Inhaltsstoffe, die sich allesamt aus gut verträglichen und wertvollen Essenzen zusammensetzen. Durch die große Produktvielfalt ist für nahezu jeden Geschmack das passende Eau de Parfum oder Aftershave dabei.

Schlichtes Design trifft auf kräftige Farben

Hugh Parsons setzt bei Oxford Street auf eine geradlinige, klassische Gestaltung. Der an einen Flachmann erinnernde Flakon verfügt über ein flaches Unterteil und weist nach oben hin leicht geschwundene Formen auf. Diese münden in einen konischen Verschluss. Abgerundet wird das Design durch metallene Verstärkungen auf dem oberen und unteren Ende des Fläschchens. Zusätzlich zeichnet sich der Flakon durch eine transparente Gestaltung aus. Auf diese Weise ist die Flüssigkeit gut sichtbar, wodurch diese ebenfalls ein wichtiges Designelement darstellt.
Erwähnenswert ist selbstverständlich die tiefrote Einfärbung des durchsichtigen Flakons. Durch die kräftige Farbgebung springt einem dieser sofort ins Auge und ist in jedem Parfumschrank schön anzusehen. Auf der Vorderseite eines jeden Fläschchens befindet sich des Weiteren ein vergoldeter Schriftzug mit "Hugh Parsons Oxford Street" sowie der Herkunft und den wichtigsten Eigenschaften des Duftes. Aufgetragen wird der Duft des Eau de Parfums mittels eines Zerstäubers, der durch eine Kappe geschützt ist.

Edle Klassik mitten in London

Modern, edel und natürlich ein Gentleman soll der Mann mit britischen Werten sein - diese Werte unterstreicht Hugh Parsons auch in der Werbung für den Duft Oxford Street. Im Zuge seiner Kampagne setzt der Hersteller daher in erster Linie auf schlichte Eleganz. Dies macht sich selbstverständlich auch in der Gestaltung der Plakate bemerkbar.
Im Fokus derer stehen die kräftigen Farben der Flakons, wobei im Hintergrund die Oxford Street in London in Schwarz-Weiß und in einigen Darstellungen auch in Sepia abgebildet ist. Dadurch entsteht ein belebender Kontrast, der den Duft Hugh Parsons Oxford Street ins Zentrum rückt und so bestens zur Geltung bringt. Gleichzeitig lässt die Kampagne den Betrachter einen Hauch britischen Lebensgefühls spüren. Auf den Plakaten sind neben der berüchtigtsten Straßen Londons nämlich häufig die weltweit bekannten Doppeldecker-Busse Londons abgebildet. Die rote Farbe derselben wurde gekonnt auf den Flakon übertragen, der dadurch Dynamik und Leidenschaft ausstrahlt.
Durch die klassische Darbietung der Werbung wird dem Betrachter zusätzlich das Lebensgefühl der 1920er Jahre vermittelt. In diesem Kontext ist anzumerken, dass die Oxford Street seit nahezu 100 Jahren eine der berühmtesten Einkaufsstraßen in London darstellt - immerhin ist hier neben großen Department Stores auch eine große Zahl multinationaler Geschäfte vertreten. Dadurch lockt die Straße stets gehobenes, internationales Klientel an. All jene Eigenschaften der stets stark besuchten Oxford Street vereint auch die Werbekampagne zum Duft. Das Plakat ist einerseits lebhaft, vermittelt mit der geradlinigen Gestaltung und Positionierung des Flakons aber auch Bodenständigkeit und Zuverlässigkeit. Diese Eigenheiten bringt auch das Eau de Parfum Hugh Parsons Oxford Street mit sich - wer sich für diesen Duft entscheidet, wird somit stets eine Mischung aus Eleganz und britischem Charme ausstrahlen.