Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Der Duft

Iceberg Burning Ice ist eine maskuline, edle und sehr individuelle Komposition. Schon in der Kopfnote wird klar, dass dieser Duft nicht wie alle anderen ist und Mann sich mit Iceberg Burning Ice selbst definieren und perfekt in Szene setzen kann.
Eine Mischung aus Bergamotte, rotem Apfel und Kardamom prägen den Kopf und führen in ein Herz, dass mit Muskatellersalbei, Meerwasser und Patchouli schlägt. Doch was wäre ein Herrenduft ohne die Basis, die den Zauber aus Kopf- und Herznote untermauert und symbiotisch unterstreicht. Die Basis kommt mit Ambra, Moschus und einem zarten Hauch Vanille, einer leicht süßen und doch sehr männlichen Komposition.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Feuer und Eis, Kälte und Wärme, Gegensätze von zauberhafter Struktur prägen diesen Duft und zeigen dem Träger von Iceberg Burning Ice, wie einfach er zu einem Mittelpunkt seiner Mitmenschen wird.

Der Parfumeur

Iceberg Burning Ice ist eine Kreation von Bernard Ellena, der für Symrise tätig ist. Doch ist Bernard nicht der einzige Parfumeur in seiner Familie. Sowohl sein Vater, sein älterer Bruder und auch seine Nichte sind bekannte Namen in der Parfumeurszene und arbeiten ebenso wie Bernard an edlen Kreationen.
Neben Iceberg Burning Ice hat Bernard Ellena White Jeans von Versace, The Game von Davidoff, Styleecence und Style Summer von Jil Sander, sowie Tribù von Benetton, Petal Quartz von Oriflame kreiert. Für Jil Sander ist er der Haus- und Hof Parfumeur, der Kreateur des persönlichen Vertrauens. Durch seine edlen und außergewöhnlichen Düfte hat Ellena mehr Ruhm erlangt, als es jedem Mitglied seiner Familie vor ihm gelang.
Mit Iceberg Burning Ice ist ihm ein besonderer Duft gelungen, der seine persönlichen Gedanken und Empfindungen mit den Wünschen vom Auftraggeber Iceberg vereint und so zu einer maskulinen und sinnlichen Komposition führte. Nicht nur, dass Ellena kein unbeschriebenes Blatt in der Parfumeurskunst ist. Er ist ein herausragender Geist mit einem feinen Gespür für edle Essenzen und deren Komposition, sodass jeder Duft des Parfümeurs zu einem besonderen Highlight wird und viel Aufmerksamkeit erlangt.

Der Flakon

Wie ein hoch aufragender Kristall, ein unbezähmbarer Eisberg kommt der Flakon von Iceberg Burning Ice daher und lässt den Hauch der blauen Nuance durch das sehr dicke Glas scheinen. Durch die im Glas eingearbeiteten Facetten wird die Optik des Flakons unterstützt und wirkt, als wäre er direkt aus einem massiven und unzerstörbaren Eisber geschlagen.
Mit roter Schrift kommt die Bezeichnung des Duftes im Zeichen des Feuers und der Verschluss, matt silberbraun wirkt beinahe schon unscheinbar minimalistisch. Der Designer des Flakons hat in der Gestaltung einige Akzente gesetzt und nicht nur Materialien, sondern Emotionen und Wünsche verarbeitet.

Die Werbung

Dunkle Haare, maskuline Gesichtszüge, ein Körper mit Muskeln gestählt und unter einem halboffenen Hemd verborgen, dass sind die Impressionen, die in der Iceberg Burning Ice für Aufmerksamkeit sorgen.
Mann muss nicht neidisch auf den vermeintlichen Kontrahenten blicken, sondern die Werbekampagne zum Anlass nehmen, in seinem eigenen Leben eine Veränderung herbeizuführen und selbst zum Star einer Kampagne zu werden. Mit Iceberg Burning Ice ist alles möglich. Männer mit Phantasie können sich in der gewünschten Position sehen, können ihrem Leben neuen Schwung verleihen und eine veränderte, viel bessere Perspektive auf alle Dinge einnehmen.
Iceberg Burning Ice hilft dabei, dem Leben mit mehr Dynamik zu begegnen und selbst zu erkennen, dass nicht die Werbung, sondern der eigene Wunsch der Vater des Gedankens ist. Wenn Träume wahr und Männer zu Helden werden, dann ist das eine klare Wirkung beim Auftragen von Iceberg Burning Ice.