Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop

Produktart +

Preis +

21 133
anwenden
heute bis zu-29% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Jean Paul Gaultier La Belle Paradise Garden

ausverkaufte Produkte +

Der Duft +

Willkommen Im Garten Eden: Jean Paul Gaultier La Belle Paradise Garden

Mit Jean Paul Gaultier La Belle Paradise Garden bringt das französische Luxuslabel einen unwiderstehlichen Damenduft auf den Markt, der absolut sündig duftet. Die moderne und selbstbewusste Komposition verführt die Sinne und lädt zum Träumen ein.

Im Zentrum des blumig-süßen Duftes strahlt eine blaue Seerose, die den geheimnisvollen Charakter der Komposition bestimmt. Die wunderschöne Blume wird sanft umspielt von einer köstlich-süßen Vanillenote und sinnlicher Iris.

Nicht nur Jean Paul Gaultier La Belle Paradise Garden selbst zieht alle Blicke auf sich, auch der Flakon des verführerischen Duftes ist ein echter Hingucker. Der aufwendig gestaltete Glasflakon ist - wie man es von Jean Paul Gaultier kennt - dem weiblichen Körper nachempfunden. Für den betörend floralen Duft, der vom Garten Eden inspiriert ist, wurde transparentes, lagunenblaues Glas gewählt. Der goldglänzende Sprühkopf veredelt den Look und unterstreicht den luxuriösen Charakter der Komposition. Absolutes Highlight ist jedoch die feine Blumenstickerei in leuchtenden Farben, die sich wie ein edles Collier über das Dekolleté des Flakons legt.

Der kreative Kopf hinter Jean Paul Gaultier La Belle Paradise Garden ist der französische Parfümeur Quentin Bisch. Der renommierte Geruchsspezialist entdeckte bereits in seiner Kindheit eine besondere Leidenschaft für schöne Düfte. Menschen und Erlebnisse waren für ihn immer eng mit bestimmten Düften verbunden. Trotz seiner großen Leidenschaft war Bischs Start in die Parfümerie eher holprig. Da ihm naturwissenschaftliche Kenntnisse fehlten, kam für den jungen Mann eine klassische Parfümerieschule nicht in Frage. Stattdessen erlernte er das Handwerk von der Pike auf als Assistent eines erfahrenen Parfümeurs. Sein Talent und seine außergewöhnlichen Ideen blieben nicht unbemerkt und Bisch erhielt schließlich die Möglichkeit, seine Ausbildung bei Givaudan zu absolvieren. Seither hat er Düfte für einige der größten Namen der Parfumbranche kreiert, darunter Amouage, Mugler, Kenzo und Chloé.

Die pure, sündige Verführung von Jean Paul Gaultier La Belle Paradise Garden spiegelt sich auch in der Werbekampagne wider. Werbespots und Printmotive inszenieren den Duft in einem wilden, außergewöhnlichen Paradies mit üppigem Grün, prächtigen Blüten und wilden Tieren. Die betörende Nymphe, die zur Sünde verführt, wird von dem amerikanischen Model Tess MacMillan verkörpert, die mit ihrem roten, wallenden Haar und den sanften Kurven an eine klassische Renaissance-Schönheit erinnert.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Parfümeur:
Quentin Bisch
Erscheinungsjahr:
2024
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten