Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 22.08.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Mit Still kreierte Jennifer Lopez einen sinnlich-temperamentvollen Damenduft

Wer temperamentvolle Düfte mit sinnlichem Charme mag, wird diese Kreation lieben: Jennifer Lopez Still ist ein Damenduft von Popstar Jennifer Lopez, der mit einem konsequent feminin gestalteten Charakter daher kommt. So gesellt sich zu einem Hauch von Luxus und ganz viel Glamour gleichzeitig eine Nuance von Sinnlichkeit und Verführung, die es in sich hat.

Jennifer Lopez hat Jennifer Lopez Still schon im Jahre 2003 auf den Markt gebracht. Seitdem hat sich die Essenz zu einem Klassiker unter den Damenserien gemausert. Hier wurden frostiger Sake und englicher Tee Earl Grey gemixt, mit etwas pikantem Pfeffer und saftiger Mandarine verfeinert und blumigen Tönen aus zarter Rose und feinem Jasmin angereichert. Die Basis von Jennifer Lopez Still besteht aus sinnlich-holzgien Tönen von Sandelholz, Moschus und Ambra.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Mit Jennifer Lopez Still hat Parfumeur Michel Girard ein absolutes Meisterstück abgeliefert, dass mit seiner ungewöhnlichen Mischung überzeugt. Der Essenz gelingt es auf eindrucksvolle Art und Weise, jede einzelne Facette der weiblichen Persönlichkeit zu präsentieren

aller Kunden bewerten
Jennifer Lopez Still positiv
4 oder 5 Sterne

4,81 von 5 Sternen — basierend auf 11 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Hammer Duft
Super sinnlicher Duft. Benutze ihn seit längerer Zeit und bekomme einfach nicht genug. Es ist ein toller Duft für den Tag, aber genauso für einen schönen Abend. Passt fast immer und überall.
Kommentar von vom
Sehr empfehlenswert
Der Duft von Jennifer Lopez ist sehr angenehm und nicht aufdringlich. Ich kann es nur weiter empfehlen. Diesen Duft kann "Frau" zu vielen Anlässen tragen!
Kommentar von vom
Top Kauf, sehr empfehlenswert
Toller Duft für den Alltag nicht zu aufdringlich.Schnelle Lieferung, gut verpackt, würde ihn jederzeit wieder bestellen und meiner besten Freundin empfehlen.

Star-Parfumeur Michel Girard kreierte Still für Jennifer Lopez

Veröffentlicht wurde Jennifer Lopez Still von Coty im Jahr 2003 als zweiter Duft unter dem Label Jennifer Lopez. Kreiert wurde dieser Duft von Michel Girard, der in Absprache mit Jennifer Lopez die gewählten Essenzen so zusammengestellt hat, dass sie für Jennifer Lopez selbst stehen. Weiterhin hat der erfolgreiche Parfumeur die Geruchskomponenten so gewählt, dass sich Jennifer Lopez Still als Fortsetzung von Glow durchsetzen konnte.

Star-Parfumeur Michel Girard verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Branche der Düfte und arbeitet bei Givaudan. Er hat zahlreiche Düfte zusammengestellt, die sich erfolgreich durchgesetzt haben. Hierzu zählt nicht nur Jennifer Lopez Still, sondern auch Burberry Baby Touch und Touch for Women, Azzaro, JilSander, Chupa Chups, Cerrutidüfte für Herren, Extravagance d'Amarige von Givenchy, Bazar pour Homme von Christian Lacroix und 1 Million von Paco Rabanne.

Besonders Duftkreationen, die sich abheben von der Masse scheinen die Stärken von Michel Girard zu sein. Innovative und gewagte Mischungen unterschiedlichster Essenzmischungen, die angelehnt sind an interessante Werbekampagnen und individuell angefertigte Duftflakons setzen sich immer wieder erfolgreich in der Parfumbranche durch von ihm.

Mit Jennifer Lopez Still hat Star-Parfumeur Michel Girard wieder ein Meisterwerk vorgelegt, dessen Duft schon viele Herzen erobert hat. Dank seiner exzellenten Mischung ist es der Essenz gelungen, in kürzester Zeit zum Evergreen zu werden.

Jennifer Lopez schenkte Flakon von Still eine durch und durch weibliche Optik

Der Flakon von Jennifer Lopez Still verköpert weibliche Ideale: Dieser wirkt weiblich, anmutig, elegant und stilvoll. Die Form des Glasflakons verläuft rundlich und mündet in einem edel aussehenden Verschluss. Farblich ist der Flakon von Jennifer Lopez Still in zartem Rosa gehalten, der in ein sanftes Weiß zum Verschluss hin fließt.

Die Flasche schimmert etwas - leider ist sie nicht mehr mit dem optisch echt aussehenden Diamantring versehen, der abgedreht werden kann. Wer den Duft heute neu kauft, muss darauf verzichten. Die Applikation war eine Hommage an Jennifer Lopez, die Juwelen und Diamanten liebt. Sowohl auf dem Flakon von Jennifer Lopez Still als auch auf der Kartonage befindet sich der solide Schriftzug "Still" und der Labelname "Jennifer Lopez" mittig. Die Kartonage ist in weiß-grauen Farbtönen gehalten.

Sinnlich und sexy: Für ihre Düfte wirbt Jennifer Lopez gern selbst

Jennifer Lopez Still ist 2003 erschienen und der Nachfolger des erfolgreichen Duftes Glow. Die erfolgreiche Sängerin und Tänzerin stand zu dieser Zeit scharf in der Kritik und Unternehmen befürchteten einen Imageverlust der Latina durch die zahlreichen Negativschlagzeilen. Im Privatleben trennte sich Jennifer Lopez von ihrem zu der Zeit Verlobten Ben Affleck. Desweiteren wurde ihr damaliger Manager Benny Medina von ihr entlassen und die Gerüchte um die heiße Sängerin und Trendsetterin wuchsen stetig an.

Mit Jennifer Lopez Still betont sie, dass sie trotz der ganzen Pressemeldungen sie selbst geblieben ist. Auf Plakaten posiert sie sinnlich, erotisch und betont ihre persönlichen Werte. Die Kampagne richtet sich an jede Frau, die zu sich selbst gefunden hat und etwas älter ist. Somit schließt diese Kampagne an Glow an, welches sich vorrangig an Frauen auf dem Weg zur Selbstfindung gerichtet hat.

Die Zielgruppe von Jennifer Lopez Still ist die moderne und selbstbewusste Frau, die zu sich selbst steht und reifer wird ab dem Alter von ungefähr 25 Jahren. Der Werbeslogan "In the eye of the storm, I am still Jennifer Lopez" (Übersetzt:"Im Auge des Sturmes, bin ich immer noch Jennifer Lopez") ist auf jedem Vintage-Poster zu sehen.

In der TV-Werbekampagne für Jennifer Lopez Still präsentiert sich die erfolgreiche Sängerin posierend in eleganter Kleidung und auch im Radio wird Jennifer Lopez Still beworben. Der Duft wurde 2003 nominiert für den "Celebrity Fragrance of the Year" und in Verbindung gebracht mit dem Tophit "Jenny from the Block", welcher die Sängerin 2002 veröffentlichte. Dieser blumige und weibliche Duft wurde in kurzer Zeit nach Veröffentlichung zu den meistgekauften Parfums auf dem amerikanischen Markt.