Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 21.08.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 8,99

Voller Eleganz und Abenteuerlust

Mit Pampamia Noble ist La Martina ein eleganter Herrenduft gelungen, der gleichzeitig Abenteuerlust und Eleganz versprüht. Rauchige Noten vereinen sich mit spritzigen Elementen zu einem ganz besonderen Aroma.

In der Kopfnote eröffnet La Martina Pampamia Noble mit einem fruchtig-warmen Erlebnis: Ylang-Ylang ist darin enthalten, dazu gesellt sich ein frischer Hauch Bergamotte. Abgerundet wird die Kopfnote durch einen deutlich präsenten Spritzer kostbaren Weihrauchs, der dem Ganzen einen exotischen und süßlich-rauchigen Touch verleiht. Als nächstes folgt die Herznote, die mit ihren drei Bestandteilen als überraschend blumig bezeichnet werden kann: Warm und sinnlich anmutender Lotus gehört ebenso dazu wie unaufdringliches Veilchenaroma. Auch Iris findet in der Herznote Verwendung und vervollständig diese mit ihrem süßlichen, frischen Duft. In der Basisnote schließlich finden warmer, pudrig wirkender Amber sowie würzig-maskulines Zedernholz zueinander und ergänzen sich perfekt. Das dritte Element ist honduranischer Styrax: Süßlich, leicht holzig und ausgesprochen warm und würzig bildet es die ideale Ergänzung der Basisnote.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Deutlich wahrnehmbar wohnen La Martina Pampamia Noble somit insgesamt weiche, sinnliche Noten bei, die durch die blumigen Elemente Leichtigkeit erhalten. In alldem ist stets Weihrauch als wichtigster Bestandteil spürbar und gibt dem Duft seinen ganz speziellen Charakter.

aller Kunden bewerten
La Martina Pampamia Noble positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sensationell
- habe auf dieses Parfüm gewechselt vor ca. 3/4 Jahren. hatte vorher diverse andere Marken. Habe auch momentan mehrere Parfüm, jedoch immer wenn ich dieses benutze werde ich angesprochen. - Der Duft ist eher / Holzig / Herb - kein Süsses Parfüm - eher speziell

La Martina und der Polosport

Das Unternehmen La Martina ist in Argentinien beheimatet und hat sich seinen hervorragenden Ruf zunächst durch die Herstellung von Reitsätteln erschaffen. Dazu kam schließlich die Sportkleidungs- und Trikotbranche. Kaum verwunderlich, dass als Verbindung zwischen Sport und Reiten das Polospiel einen besonderen Platz bei La Martina einnimmt. In den 1980er Jahren gründete Lando Simonetti die Firma in Buenos Aires, noch heute führt er den Betrieb gemeinsam mit seinem Sohn. Als technischer Ausstatter für den Polosport ist La Martina heute weltweit bekannt. Verschiedene Polo-Nationalmannschaften, darunter Argentinien und Deutschland, werden von La Martina ausgestattet. Auch namhafte Universitäten wie Harvard oder Oxford zählen zu den Abnehmern des Sportartikelherstellers. So konnte sich La Martina über die Jahrzehnte hinweg sein Image als besonders luxuriöser Ausstatter bewahren und weiter aufbauen.

Das Polospiel ist Teil der Kultur La Martinas, und daher besteht auch das Logo der Firma aus zwei Polospielern, die in verschiedene Richtungen reiten, ihre Schläger jedoch gekreuzt haben. Helme, Handschuhe und weiterer Polobedarf gehören nach wie vor zu den klassischen Artikeln von La Martina. Heutzutage stellt La Martina allerdings nicht nur Sportartikel- und Bekleidung, sondern auch Mode, Accessoires und Düfte her. Die Kollektionen der Marke verbinden stets Eleganz mit Sportlichkeit, viele Stücke des Hauses sind zeitlos und klassisch. Zielgruppe der Marke sind Menschen, die die Begeisterung des Polos teilen. Aber auch all jene, die sportlichen Stil pflegen sowie Wert auf hochwertige Materialien und klassische Schnitte legen, finden zu La Martina. Weiterhin tritt La Martina als Sponsor verschiedener exklusiver Sportevents in Erscheinung, darunter das Varsity Match, eine Rugby-Begegnung zwischen den beiden britischen Elite-Universitäten Cambridge und Oxford.

Ein stilvoller Flakon

Passend zum Duft, aber auch zum Image der Marke La Martina wirkt der Flakon als Ganzes elegant, aber dennoch sportlich. Stilvoll gestaltet, ist der Flakon keinesfalls zu auffällig, aber trotzdem ein Blickfang: schlicht und abgerundet in klarem, feinem Glas geschliffen, das freien Blick auf das Duftwasser darin lässt. Der Markenname La Martina verziert in großen, hellen Lettern den unteren Teil des Flakons, sticht jedoch erst bei zweitem Blick ins Auge. Das Markenzeichen von La Martina, zwei Polospieler, finden sich ebenfalls auf der Flasche wieder. Der Name des Dufts ist in klassischem Schriftzug angebracht: Pampamia, so wie der Name der Marke, in hellen, schlichten Buchstaben, während Noble sich farblich in prägnantem Rot absetzt und somit klar hervorsticht.

Besonderes Augenmerk wurde bei der Flakon-Gestaltung auf den Verschluss gelegt. Die Kappe unterstreicht das edle Design des Glases absolut: In Silber und Rot gehalten sowie mit Lederelementen verziert, ist sie ein geschmackvoller Eyecatcher, der dem Flakon das gewisse Etwas und einen großen Wiedererkennungswert verleiht.

Insgesamt lässt sich sagen, dass der Flakon von La Martina Pampamia Noble erfrischend hell und elegant aussieht. Auch der sportliche Aspekt der Marke La Martina spiegelt sich perfekt im schnittigen Design der Flasche wider.

Düfte für Menschen mit Anspruch und Freiheitsdrang

Der Name von La Martina Pampamia Noble bezieht sich klar erkennbar auf die Pampa, das flache Grasland im Herzen Argentiniens. Die Marke La Martina ist in Argentinien daheim und ist die Verbindung zum Namen des Dufts sehr persönlich. Die Steppen der Pampa sind schier endlos weit und vermitteln ein Gefühl von Freiheit - genau wie der Duft. Ursprünglich, aber dennoch würdevoll und stolz sind die Menschen, und auch eine große Portion Leidenschaft ist stets mit dabei. Zielstrebig, kompromisslos - ganz oder gar nicht, könnte das Lebensmotto lauten. La Martina Pampamia Noble vermag dieses einzigartige Lebensgefühl wunderbar zu vermitteln.

Das Image der Marke La Martina ist stilvoll und gehoben. Bei aller Bodenständigkeit des Dufts schwingt so auch eine gehörige Portion Luxus mit. Neben Sportartikeln - speziell aus dem Polosport - stellt La Martina auch Kleidung, Lederwaren und Düfte her. Den Duftkollektionen des Hauses ist eines gemein: Luxuriös, aber stilvoll und zeitlos sind die Attribute, die sie vermitteln. Ob Damen - oder Herrenduft, die Zielgruppe ist leidenschaftlich, elegant und geht zielstrebig ihren eigenen Weg. So gewinnt der Zusatz Noble bei diesem Duft an Bedeutung: Das Freiheitsgefühl der Pampa paart sich bei La Martina Pampamia Noble mit Noblesse und Stil. Die Essenz des Polospiels findet sich im Duft wieder, der sportlich und bodenständig, aber auch nicht für jedermann gemacht ist.

Selbstbewusst vertritt die Marke La Martina ihr gehobenes Image. Eine pompöse Werbekampagne gibt es daher nicht für La Martina Pampamia Noble, denn die Marke spricht für sich. Die Düfte des Unternehmens sind längst nicht mehr nur für Polospieler gemacht, aber für all jene, die dieses exquisite und selbstbewusste Lebensgefühl teilen.