Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Fruchtig, süß und orientalisch: Le Premier Parfum von Lolita Lempicka

Le Premier Parfum von Lolita Lempicka steht seit jeher für romantische und feminine Parfums. Auch der Duft Le Premier Parfum von Lolita Lempicka steht dem in nichts nach. Mit seinen blumigen Aromen und dem leicht fruchtigen und verspielten Duftcharakter zählt das Eau de Parfum zu einem der beliebtesten Lempicka Düfte.
Eröffnet wird Le Premier Parfum von Lolita Lempicka von einer abwechslungsreichen Kopfnote, die von blumigen, fruchtigen, und würzigen Elementen geprägt ist. So vereinen sich Veilchen und Efeu, mit Ananas, Zitrone und Mahagoni-Holz zu einem erfrischenden und anziehenden Auftakt. Im Herzen des Le Premier Parfum Dufts von Lolita Lempicka erstrahlt ein liebliches Bouquet verschiedenster Blüten wie Iris und Maiglöckchen, exotische Jasminblüten und anmutiger Amaryllis.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Abgerundet wird das Eau de Parfum von einem cremigen Fond, der vor allem durch verschiedene Gourmand Noten wie Mandel, Vanille, Praline und Tonkabohne geprägt ist. Außerdem sorgen herber Tabak, würziges Moschus und ein Hauch Vetiver für einen gelungenen Abschluss.
aller Kunden bewerten
Lolita Lempicka Le Premier Parfum positiv
4 oder 5 Sterne

4,95 von 5 Sternen — basierend auf 66 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Ein toller Duft
Ich hatte das Parfüm vor Jahren schon einmal und ich würde es auch immer wieder kaufen. Der Duft ist einzigartig und unaufdringlich.
Kommentar von vom
Ich liebe diesen Duft...
Lieferung kam sehr schnell..... sehr schöne Verpackung... Der Duft ist sehr sinnlich. Ich trage ihn am liebsten in den kälteren Monaten. Er hält sehr lange. Die Lotion zieht schnell ein und klebt nicht, auch hier hält der Duft lange an.
Kommentar von vom
Sehr schöner Duft!!
Der Duft ist beständig, fruchtig und leicht! Sehr für den Sommer zu empfehlen. Ein sehr schöner Flacon der sich schick im Regal macht. Lieferung durch easy cosmetic wie immer problemlos!:)

Star-Parfumeurin Annick Menardo ist die Nase hinter Le Premier Parfum von Lolita Lempicka

Kreiert wurde Le Premier Parfum von Lolita Lempicka im Jahr 1997 von der französischen Parfumeuerin Annick Menardo. Die Arbeit an dem ersten eigenen Duft von Lolita Lempicka war zwar einer der ersten Aufträge für Annick Menardo, jedoch lange nicht einer der letzten. Neben Lolita Lempicka Eau de Parfum kreierte die Französin außerdem die Lolita Lempicka Düfte Fleur Defendue und Au Masculin.
Außerhalb ihrer Arbeit für Lolita Lempicka kreierte die Französin des Weiteren Düfte wie Dior Hypnotic Poison, Lancome Hypnose und Bvlgari Black und war außerdem für die Kreation der beiden Diesel Düfte Fuel for Life for Her und Diesel Fuel for Life for Him beteiligt. Menardos Können kommt nicht von ungefähr: Die Französin hat eine vielfältige Ausbildung im Bereich der Biochemie und Medizin, und legte so die Grundlage für eine wegweisende Karriere in der Parfumbranche.
Die Fachfrau kennt alle Inhaltsstoffe, weiß um ihre positive Wirkung. Ihr Handwerk lernte Menardo an der französischen Parfumakademie ISIPCA. Doch auch die Meisterin hat ein großes Vorbild. Menardo wird seit jeher von ihrem ebenso erfolgreichen Kollegen Michel Almayrac beeinflusst. Der erklärte Lieblingsduft der Parfumeurin ist jedoch ihre Kreation Anger. Da sie selbst immer ein wenig ärgerlich zu sein scheint, spiegelt diese Kreation ihr Wesen am besten wieder.

So süß wie sein Duft: Der Falakon gleicht einem Apfel samt goldenem Stängel

Wer Lolita Lempicka Düfte genauer kennt, der weiß auch, dass die Auswahl der Flakons mit genauso viel Liebe und Hingabe geschieht, wie auch bei der Kreation der Düfte an den Tag gelegt wird. Deshalb sind auch die Flakons der Lempicka Düfte echte Meisterwerke der Kunst.
Le Premier Parfum von Lolita Lempicka präsentiert sich in einem Flakon, der in den letzten Jahren typisch für Düfte der gleichnamigen Modemarke geworden sind. Die Form des filigranen Glasflakons, der zur Spitze hin immer runder zuläuft, erinnert an einen Apfel. Diese Assoziation wird durch die goldene Verschlusskappe verstärkt, die zum einen aus einem einfachen goldenen Zylinder besteht, jedoch von einem goldenen Stängel ergänzt wird.
Auf dem Glasflakon selbst, der in einem mysteriösen und tiefgründigen dunkelblau gehalten wurde, sind zahlreiche goldene Verzierungen angebracht, unter anderem auch der geschwungene Schriftzug "Lolita Lempicka".

Schweizer Model ist das Werbegesicht von Le Premier Parfum von Lolita Lempicka

Für den Werbespot zu Lolita Lempickas Le Premier Parfum wurde eine märchenhafte Kulisse gewählt, die dem romantischen und femininen Charakter des Duftes gerecht werden soll. Wie ein saftiger Apfel fällt das Lolita Lempicka Eau de Parfum von einem überdimensionalen Baum direkt in die Hände des Schweizer Models Aomi Sessions, die auch unter dem Namen Aomi Muyock Sessions bekannt ist. Unterstrichen wird die Werbekampagne zum ersten Lolita Lempicka Le Premier Parfum von dem eigens dafür Kreierten "Song for Lolita" von Vincent Baguian und Bruno Leroux.
Für die Printkampagne zum Lolita Lempicka Duft Le Premier Parfum, für die die selbe Kulisse wie im Werbespot gewählt wurde, stand ebenfalls Aomi Sessions vor der Kamera. Mit seinem Gesicht wirbt das Model für einen blumig-orientalischen Duft, der mit seiner verführerischen Weiblichkeit verzaubert. Die verträumt-romantische Essenz zieht seinen Träger mit einem unwiderstehlichen Blumen-Aroma buchstäblich in seinen Bann.
Eröffnet wird die Schöpfung von Star-Parfumeurin Annick Menardo wird mit grünen Noten angenehm frisch eröffnet. Ein Einstieg, der die Neugier auf mehr weckt. Im Herzen folgen Akkorde üppiger Blüten, dem in der Basis Noten von Vanille und ein Hauch von Moschus folgen. Der liebliche Duftmix erfährt in der Kreation des Flakons seine konsequente Fortsetzung. Zartes Lila und die verspielte Apfelform sind mehr als nur verspielte Details.