Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-35% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Das süß-würzige Maison Margiela Replica Jazz Club verführt Sie zu einer aufregenden Nacht in einem New Yorker Jazzclub. Tabak, Rum und Vanille fangen die Atmosphäre dieses exklusiven, ja intimen Ortes ein.

Maison Margiela Replica Jazz Club günstig kaufen

ausverkaufte Produkte +

Der Duft +

Maison Margiela Replica Jazz Club: Der Duft mit dem rauchig-holzigen Timbre eines New Yorker Jazz-Clubs

Berauschend und intim ist die Atmosphäre in einem privaten Jazzclub mitten in Brooklyn. Hier vermischen sich die Klänge der Jazzmusik mit dem Duft raffinierter Cocktails und dem anregenden Klirren von Gläsern. Feiner Zigarrenduft erfüllt die Luft, wärmende Getränke wie Whisky und Cognac kitzeln die Seele. Das ist das Lebensgefühl, das der warme Herrenduft Maison Margiela Replica Jazz Club 2013 heraufbeschwört.

Seine facettenreiche Partitur wird von erfrischenden Klängen von rosa Pfefferbeeren, sizilianischer Primofiore-Zitrone und süßem Neroli eröffnet. Im Herzen der Maison Margiela Replica Jazz Club schwingen Rum-Absolue und Muskatellersalbei mit erdigem Java-Vetiver, um auf einem rauchig-holzigen Bett aus Tabak-Absolue und Styrax zu landen. Sanfte Vanille verleiht dem Duftschweif von Maison Margiela Replica Jazz Club sinnliche Akzente. Der balsamisch-süße Duft von flüssigem Amber umhüllt die Basisnuancen von Tabak, umrahmt von einem Hauch aromatischer Tonkabohne und rauchigem Vetiver, um dem Duftarrangement Akzente von Leder, Rum und Likör zu verleihen.

Die köstliche und berauschende Liaison des Duftes ist eine Komposition der Symrise-Parfumeurin Aliénor Massenet. Für den ersten Herrenduft der Replica-Kollektion, der die Vintage-Mode des belgischen Avantgarde-Designers feiert, erinnerte sie sich 2013 mit ihrem Maison Margiela Replica Jazz Club an ihr Leben als junge Parfumeurin in New York, wo sie unvergessliche Abende in Jazzclubs wie dem Village Vanguard und dem legendären Blue Note in Greenwich Village verbrachte. "Was für eine männliche Atmosphäre! Um es zu beschreiben, habe ich einen Cocktail aus Rum, Vetiver, Tabak und Vanilleschote verwendet", erzählt sie, "die Tabakblätter wegen ihrer Verführungskraft und die Vanilleschote wegen ihrer Sinnlichkeit. Kostbare sizilianische Zitrone, umspielt von rosa Pfeffer und duftendem Neroli, runden ihren luxuriösen Duftcocktail ab.

Markenzeichen der Pariser Duftdesignerin, die ihr Handwerk bei Monique Schlinger von Cinquième Sens erlernte, sind die holzig-ledrigen Basisnoten, die viele ihrer Bestseller-Düfte prägen, darunter Diesel Only The Brave (2009), Lancôme Trésor in Love (2010) und Joop! Homme Wild (2012).

Wer den Duft aufträgt, hält auch optisch ein Stück Nostalgie in den Händen. Der von historischen Apothekerflaschen inspirierte Nachfüllflakon greift den Dresscode der Replica Capsule Collection von Martin Margiela mit ihren Retro-Stoffen und -Farben auf, die sich im Baumwoll-Etikett des Flakons widerspiegeln. Die Verpackung zeigt das Foto eines jungen Mannes, der in weiches Licht getaucht den Melodien von Jazzmusik lauscht. Sein Bild ziert auch die Plakatkampagne des Maison Margiela Replica Jazz Club, dessen poetische Geschichte jeden umgibt, der sich in ihren Duft hüllt.

Parfümeur:
Aliénor Massenet
Erscheinungsjahr:
2013
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten