Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Elegant wie das Topmodel selbst

Naomi Campbell ist eines der Topmodels der 1990er und 2000er Jahre. Bekannt für ihre unnachahmliche Eleganz und ebenso berüchtigt für ihr unkontrollierbares Temperament ist die Schönheit weltbekannt. Ähnlich bekannt sind ihre Düfte.
Das erste Eau de Parfum des Stars ist Naomi Campbell Naomi Campbell. Dabei handelt es sich um einen süß-puderigen Damenduft, der 1999 lanciert wurde. Die Designerin des Duftes ist Ursula Wandel, die eingedenk der Person einen wahrhaft opulenten Duft kreierte. Nicht weniger als dreiundzwanzig verschiedene Akkorde finden sich zu Naomi Campbell Naomi Campbell zusammen.
In der Kopfnote ist es eher fruchtig mit Kokosnuss, Mandarinen, Orangenblüten und Pfirsich. Dazu kommen Sternanis, rosa Pfeffer, Bergamotte und Magnolien. Die Herznote besteht aus einem Strauß feiner Blüten, wie Königin der Nacht, Maiglöckchen, Rosen, Tuberosen und Heliotrop. Für den langen Abgang mischen sich Benzoe, Amber, Opoponax, Moschus, Zeder, Sandelholz und Tonkabohne mit den gourmandigen Aromen von Karamell und Vanille.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Seit der Veröffentlichung vor beinahe 20 Jahren ist Naomi Campbell Naomi Campbell einer der beliebtesten Stardüfte mit einem überraschend günstigen Preis. Dass er seit der Lancierung unverändert hergestellt wird, ist auch ein Beweis für die Qualität von Naomi Campbell Naomi Campbell. Am besten trägt man den Duft abends oder an kühlen Tagen.
aller Kunden bewerten
Naomi Campbell Naomi Campbell positiv
4 oder 5 Sterne

4,75 von 5 Sternen — basierend auf 8 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Einfach Klasse
ich habe dieses Produkt schon öfter bestellt,und werde es auch weiter tun. Es ist nur zu empfehlen. Es riecht hammer und es gibt einen toller Service dazu.
Kommentar von vom
Klassische Eleganz
Mehr glänzen geht nicht. Naomi Campbell ist der Klassiker, der strahlt mit Eleganz. Für jeden Tag geeignet und genauso für jede Jahreszeit.
Kommentar von vom
Die Mutter freut` s
Meine Mutter ist seit Jahren Fan von diesem Parfum, für uns immer ein Anlass, es ihr zu schenken! Es riecht super und wir freuen uns, unserer Mutter dieses Geschenk machen zu können.

Eine der wenigen

Die Ecole Givaudan ist eine der bekanntesten Duftschulen der Welt und auch eine der härtesten. In jedem Jahr bewerben sich hunderte von hoffnungsvollen Aspiranten um eine Ausbildung in der Schule, doch nur drei bis fünf werden genommen. Ein Studium der Chemie ist hilfreich, aber kein Muss. Ursula Wandel hat die Ecole Givaudan vor Jahren absolviert und ist heute einer der 15 Parfümeure, die bei Givaudan Düfte für die verschiedensten Marken herstellen. Dazu gehören Starparfums, Nischendüfte und Parfums für Luxusmarken.
Was Ursula Wandel, die Naomi Campbell Naomi Campbell kreierte, so besonders macht, ist die Tatsache, dass sie es geschafft hat, eine ganz eigene Handschrift zu entwickeln. Ihre Düfte fallen den Kennern auf. Zu ihren Arbeiten gehören unter anderem Düfte für Lady Gaga, Nino Cerruti, Hugo Boss, Boucheron, Betty Barclay, Lancôme und Yves Rocher. Als sie ihre Ausbildung an der Ecole Givaudan beendete, war sie eine von ganz wenigen Frauen, die sich in der Duft-Welt auskannten. Wie bei den Profiköchen gab es damals wie heute nur wenige Frauen, die sich der Herausforderung stellen, auch wenn es immer mehr werden. Ursula Wandel sagt selbst, dass sie in den 1980er Jahren teilweise seltsam angesehen wurde, wenn sie Kunden besuchte, doch war es auch eine Zeit in der sie viel Erfahrung und Eindrücke sammeln konnte. Sie lässt sich auf ihren Gegenüber ein, fühlt sich in den Kunden hinein, was im Fall von Naomi Campbell dazu geführt hat, dass sie nicht nur Naomi Campbell Naomi Campbell kreieren durfte, sondern auch ein weiteres Parfum für den exzentrischen Star entwickelte. Hier haben sich zwei Künstler gefunden und zusammen Großes geschaffen.

Großes Design mit großem Namen

Der elegante Flakon von Naomi Campbell lässt an die hochgewachsene sinnliche Figur des Models denken. Leicht bronziertes Glas und ein ebenfalls bronzefarbener Verschluss geben dem Flakon eine ganz besondere Optik. Entworfen wurde der Naomi Campbell Naomi Campbell Flakon vom Meister der Flakons, Thierry de Baschmakoff. Der Designer entwarf auch schon Flakons für Jimmy Choo, Liu-Jo, Guerlain, Bvlgari, The Different Company und viele andere. Für seine Flakons lässt sich der, in der Duft-Welt weltbekannte, Designer gerne vom Duft inspirieren. Dazu trägt auch die Idee der Marke oder die Persönlichkeit des Stars bei. Allerdings entwirft Thierry de Baschmakoff sehr selten Flakons für Starparfums. So gesehen ist sein Design für Naomi Campbell Naomi Campbell eine Ausnahme. Auch aus diesem Grund wurde das exzellente Flakon-Design auch für andere Düfte des Models verwendet. So bekommt man mit dem Eau de Parfum Naomi Campbell zwei Stars auf einmal, die sich perfekt ergänzen.

Das exzentrische Topmodel

Wer, wenn nicht das absolute Topmodel, kann Werbung machen für ihr eigenes Parfum? Naomi Campbells Geschichte ist wie ein Märchen, in der sie die böse Schwiegermutter ebenso ist wie das arme Aschenputteldarstellt.
Entdeckt wurde Naomi durch puren Zufall auf den Straßen Londons im Alter von gerade einmal 16 Jahren. Seitdem ist sie ständig in aller Munde und ihre Düfte tragen zu ihrer Bekanntheit bei. Natürlich ist so ein vielschichtiges Model wie Naomi die einzige Person, die Werbung für Naomi Campbell Naomi Campbell machen kann und darf. In der fotografierten Kampagne zeigt sich das Model ganz nackt, jedoch immer noch mit viel Eleganz und Stil. Die Botschaft ist klar ersichtlich, nämlich, dass es außer dem Naomi Campbell Naomi Campbell Duft nichts am Körper braucht, um sinnlich zu sein. Der dazu passende Slogan "Follow your Instincts", folge deinen Instinkten, passt perfekt zu Naomi. Sie tat schon immer, was sie wollte und wann sie es wollte.
Ein unvergleichlicher Gang, der von einem Designer als Quecksilber bezeichnet wurde, berüchtigte Wutausbrüche für die sie Strafarbeiten leisten musste oder umstrittenen Freundschaften zu ominösen Persönlichkeiten. Naomi macht was sie will, und steht dazu. Ihr Eau de Parfum drückt eben diese Sinnlichkeit, diese Leidenschaft und Eleganz aus.
Der Duft von Naomi Campbell Naomi Campbell macht die Trägerin nicht zu einem Topmodel, doch es unterstreicht die Persönlichkeit der Trägerin, die mit sich selbst im Reinen ist. Die Trägerin des Parfums weiß mit ihrer Sinnlichkeit und Weiblichkeit umzugehen, kann aber auch über sich selbst lachen. Vor allem im Winter und Herbst, aber auch an kühlen Frühlingstagen ist Naomi Campbell Naomi Campbell die perfekte Begleitung.