Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Das Konzept

Die Payot Pâte Grise Kollektion ist eine Pflegeserie für Haut, die ab und an zu Unreinheiten neigt. Dabei gibt es Produkte, die zur so genannten Treatment Method gedacht sind, also für eine spezielle Anwendung. Sie sind generell für alle Hauttypen geeignet und werden verwendet, wenn ab und an Unreinheiten entstehen. Andere Produkte der Serie sind speziell für Misch- und ölige Haut, welche häufig zu verstopften Poren, Pickeln und ähnlichem neigt. So kann man zwischen täglicher Pflege und Intensivpflege unterscheiden.
Sie enthalten die Wirkformeln von Doktor Nadia Payot, die ihrer Zeit stets voraus gewesen ist. In den 1920er Jahren war sie eine der ersten weiblichen Medizinerinnen und neben ihrem Fach auch in der Frauenbewegung aktiv. Ihr Wissen nutzte sie auch für Hautpflege und vereinte medizinische, wissenschaftliche und auch traditionelle Heilkunde für ihre Produkte. Seit gut 100 Jahren steht Payot damit nun schon für hochwertige Pflegeprodukte für Frauen, welche die individuellen Bedürfnisse der Haut berücksichtigen.
Payot Pâte Grise bekämpft die täglichen oder gelegentlich auftretenden Unreinheiten. Sowohl zur Reinigung als auch zur Pflege gibt es speziell abgestimmte Produkte.
Für Haut, die zur überschüssigen Produktion von Talg und damit Glanz neigt, gibt es mattierende Produkte sowie die Masque Charbon. Die schwarze Gesichtsmaske enthält unter anderem Pfefferminzextrakt aus Chile sowie Zink, welche das überschüssige Sebum absorbieren. So kann auch der Ausbildung weiterer Imperfektionen Einhalt geboten werden.
Für bereits bestehende Pickel, Rötungen und mehr gibt es mit dem Stick Couvrant auch einen Abdeckstift. Er hat nicht nur eine hohe Deckkraft und kaschiert zuverlässig, sondern ist auch mit einem aktiven Wirkstoff angereichert. So muss auch über Tag nicht auf zusätzliche Pflege verzichtet werden.
Je nach Hautbild und Hauttyp kann so aus der Pâte Grise Serie ein individuelles Programm zur Reinigung, Pflege oder Intensivanwendung zusammengestellt werden. Die Produkte sind dabei unter dermatologischer Aufsicht getestet worden und Anwenderinnen haben bei regelmäßiger Anwendung bis zu 100 Prozent Wirkung bestätigen können. Vom verfeinerten Hautbild über eine generelle Verbesserung der Hautqualität wird Imperfektionen der Kampf angesagt.
aller Kunden bewerten
Payot Pâte Grise positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Creme matifiante
Verwende diese Creme seit Jahren! Bin sehr zufrieden. Sie ist super ergiebig und duftet schön. Mein Hautbild hat sich um einiges verbessert durch die Creme! Kann sie nur empfehlen.

Das Design

Die Payot Pâte Grise Pflegeserie ist leicht an ihren Farbakzenten in hellem Grün und Mint zu erkennen. Damit passt sie optisch zu vielen Pflegeprodukten, die für Misch- und unreine Haut entwickelt worden sind. Dies macht die Zuordnung und Unterscheidung zu anderer Kosmetik sehr einfach. Je nach Textur und Produkt gibt es Flaschen oder Tuben für eine praktische Anwendung. Alle sind aus robustem Kunststoff und so ideal für die tägliche Anwendung direkt im Bad.
Charakteristisch ist auch die Sanduhr-Form, welche bei größeren Flaschen und auch den Cremetiegeln zu finden ist. Die Beschriftung in Schwarz ist klar und deutlich auf französisch und englisch aufgedruckt, was die Wahl des passenden Produkts erleichtert.

Das Produktsortiment

Die Payot Pâte Grise Pflegeserie bietet Reinigungs- und Pflegeprodukte für Misch- und ölige Haut. Da auch andere Hauttypen gelegentlich zu Unreinheiten neigen, gibt es darüber hinaus noch intensiv wirksame Spezialprodukte, um gezielt Pickeln und Co. zu bekämpfen.
Seit nunmehr 70 Jahren gibt es die Payot Pâte Grise L’Originale Creme mit dem Anti-Pickel-Geheimnis für alle Hauttypen. Während des Schlafens hilft sie, kleine Unreinheiten vom Anfangs- zum Endstadium zu beschleunigen. So können bereits kleine Pickelchen unter der Haut angegangen und eingedämmt werden. Es ist ideal als Spot-Anwendung auf betroffenen Stellen. Unter anderem sind süße Mandelextrakte, Zinkoxide, Talk und Schieferton als Aktivstoffe enthalten.
Eine andere Variation ist das Pâte Grise Spéciale 5 in Gelform. Es enthält unter anderem Salicylsäure, die klärend und beruhigend wirkt. Hinzu kommt das ätherische Öl von Melaleuca sowie Schwefel. Es kann für bereits bestehende Pickel verwendet werden, damit sie schneller abklingen. Eine gute Kombination hierzu ist der Pâte Grise Stick Couvrant. Der Abdeckstift ist nicht nur kosmetisch, sondern enthält ebenfalls aktive Wirkstoffe, die bei der Heilung helfen. Er enthält Extrakte von Schiefererde und Hamamelis. Hinzu kommen Pigmente, welche eine sehr hohe Abdeckkraft erzielen, so dass Unreinheiten sofort kaschiert werden können.
Das Pâte Grise Eau Purifiante ist eine Zwei-Phasen-Lotion für Misch- und ölige Haut. Durch Schütteln vereinen sich beide Phasen. Sie vereinen die Vorteile eines klärenden Gesichtswassers mit den mattierenden Eigenschaften eines Puders. Unter anderem sind Chilenischer Pfefferminzextrakt und Salizylsäure enthalten. Sie helfen, überschüssiges Sebum zu beseitigen und die Poren zu verengen. Zinkpuder hat natürliche, antibakterielle Eigenschaften und wirkt mattierend.
Die Pâte Grise Crème Purifiante ist eine leichte Pflegecreme für ölige und Mischhaut. Sie hilft, überschüssiges Sebum zu kontrollieren und den Teint zu klären. Die Haut erhält einen neuen Glanz und wird intensiv mit Feuchtigkeit gepflegt. Die Formel ist nicht komedogen und enthält unter anderem mattierende Puder, Hagebuttenöl, Zink- und Pfefferminzextrakte sowie AHA-Säuren. Daher sollte über Tag ein entsprechender Sonnenschutz verwendet werden, da die Haut lichtempfindlicher wird.
Speziell für Haut, die zu Mitessern neigt, wurde Pâte Grise Expert Points Noirs entwickelt. Die spezielle Geltextur kann morgens und/oder abends für das ganze Gesicht oder nur für die Problemstellen verwendet werden. Sie hilft, verstopfte Poren zu klären und so Mitesser zu reduzieren. Rosenextrakte, Pfefferminz- und Zinkextrakte sowie Glycolicsäure sind als Aktivstoffe enthalten. Auch hier sollte ein UV-Schutz kombiniert werden.
Als intensive Maske gibt es die Payot Pâte Grise Masque Charbon. Sie ist sehr sanft zur Haut, erfüllt dabei aber verschiedene Aufgaben. Sie absorbiert und mattiert, befreit verstopfte Poren und hilft das Erscheinungsbild von Unreinheiten zu reduzieren. Ihre schwarze Farbe stammt von der Kohle, die aus japanischen Eichenbäumen gewonnen wird.
Die Firma Payot wurde von der Pionierin Nadia Payot gegründet. Als Medizinerin und auch Aktivistin bei der Frauenrechtsbewegung legte sie in den 1920er Jahren den Grundstein für ihre Marke. Bis heute gehen viele Produkte, darunter auch die Pâte Grise Serie, auf die Expertise der Ärztin und deren Wissen aus Forschung und Naturmitteln zurück.