Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Valentino Uomo - der stilvolle Duft italienischer Eleganz

Valentino Uomo ist ein klassischer, glamouröser und sehr stilvoller Herrenduft, der faszinierend und überraschend facettenreich aromatisch die italienische Eleganz ausstrahlt. Ein meisterhaft komplexer Duft, dessen Akkorde sich im Verlauf der Zeit auf die Persönlichkeit seines Trägers brillant verwandelnd einspielen. Vollkommen abseits vom sportlich frischen Dufttrend hebt sich Valentino Uomo als ein sehr feiner und elegant holzig würziger Herrenduft mit einem Hauch von süßer Schokolade von der Masse ab. Ein herrlich charismatischer und sehr beliebter Duft mit einer verlockenden Anziehungskraft, der seinen Träger die "dolce vita" als noble italienische Lebensart harmonisch erleben lässt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Den Auftakt bildet eine frische, würzige Kopfnote, in der sich eine zitrusfrische Bergamotte und die vitalisierenden, aromatischen Nuancen von Myrtenlikör gemeinsam entfalten. In seinem außergewöhnlich aromatischen Herzen verleihen geröstete Kaffeebohnen dem Duft eine maskuline Tiefe, während zugleich die Aromen der Crema di Gianduia aus Schokolade und Haselnüssen einen verführerischen Hauch von schokoladiger Süße entfalten. Klassisch präsentiert sich die Basis, in der die sanft einhüllenden Noten von Moschus und weißem Leder die herrlichen und edlen Aromen von leicht geräuchertem Zedernholz preisgeben. Valentino Uomo ist ein Herrenduft mit dem gewissen Etwas, der mit verführerischer Anziehungskraft die noble Eleganz, Kultiviertheit, den maskulinen Charme und die Individualität seines Trägers unterstreicht.
aller Kunden bewerten
Valentino Uomo positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 57 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Bringt die Damen einen Schritt näher
Immer wieder sehr gute Reaktionen bei dem Duft! Dieses Parfum ist wie dein bester Freund, der dir schnell Rosen mitbringt, wenn du sie vor deinem Date vergessen haben solltest. Damit meine ich: dieses Parfum drauf und man muss sich echt keine Sorgen mehr machen.
Kommentar von vom
Schöner Duft
Super toller Duft. Meinem Mann gefällt er immer wieder gut. Auch Bekannte finden ihn super. Ich würde ihn sofort weiterempfehlen.
Kommentar von vom
Der Bernd männliche Duft
Der gute, herbe Duft von Valentino, unverwechselbar und sehr aromatisch, perfekt für den gebildeten und gepflegten Mann im 21. Jahrhundert!!!

Valentino Uomo - ein Meisterwerk von Parfümeur Olivier Polge

Der talentierte Schöpfer hinter dem exzellenten Herrenduft Valentino Uomo ist der renommierte französische Parfümeur Olivier Polge. Er kreierte mit Valentino Uomo meisterhaft einen edlen, außergewöhnlichen und überaus attraktiven Duft, der zu einem Bestseller avancierte. Olivier Polge komponierte einen wundervoll eleganten holzigen Duft, ganz nach dem Geschmack italienischer Männer und zugleich einen besonderen, facettenreich aromatischen Duft, der sich nicht an allgemeinen Trends orientiert und sich nicht in die Masse von einander ähnelnden Düften einreiht. Ein sehr gelungenes olfaktorisches Meisterwerk.
Olivier Polge entwickelte und erschuf bereits eine erstaunliche Vielzahl an besonders exzellenten und sehr beliebten Herren- und Damendüften für berühmte Marken. Als Sohn des renommierten Parfümeurs Jaques Polge von Chanel wurde ihm das Talent, das Gespür und die Liebe zu Parfums praktisch in die Wiege gelegt. Olivier Polge studierte jedoch zunächst Kunstgeschichte, bevor er sich der Parfümerie widmete. Er arbeitete und spezialisierte sich in der Parfummanufaktur Charabot in Grasse und bei ACM in Genf. Seine Karriere führte ihn als Trainee Perfumer 1998 zum Konzern International Flavors and Fragrances (IFF) in New York. Fünf Jahre später kehrte er nach Paris zurück, wo er für IFF nun als professioneller Parfümeur arbeitete.
Seine erste Auszeichnung erhielt er 2009 mit dem Internationalen Preis für Parfum für seine herausragenden Werke und künstlerische Leistung in der Parfümerie. Im Jahr 2015 trat Olivier Polge die Nachfolge seines Vaters Jaques Polge als leitender und kreierender Parfümeur im Hause Chanel an. Zu den beliebten Duftkreationen von Olivier Polge gehören beispielsweise Christian Dior Homme (2005), Dolce & Gabbana The One for Men (2008), Burberry The Beat For Men (2008 mit Domitille Bertier), Bvlgari Eau Parfumée au Thé Rouge (2005), Guerlain Cuir Beluga (2005) oder der Damenduft Chanel Gabrielle (2017).

Valentino Uomo und sein nobler, preisgekrönter Flakon

Ein majestätischer Duft verlangt einen ebenso angemessenen Flakon. Der elegante Herrenduft Valentino Uomo wird in einem prachtvollen, facettenreich funkelnden und sehr edlen Flakon aus massivem Glas beherbergt, der Maskulinität, Raffinesse, Noblesse und eine stilvolle Opulenz ausstrahlt. Die Form erinnert an edle Gefäße für Edelliköre und nimmt damit Bezug auf den Myrtenlikör als Zutat des Duftes. Wie ein solch edler Likör schimmert auch das Parfum als bernsteinfarbenes Duftwasser hindurch.
Der Glaskörper besitzt rundum eine facettierte Oberfläche in ikonischem Nietendesign einer äußerst erfolgreichen Kollektion von Valentino. Das Licht bringt den Flakon dadurch zum Funkel und verleiht ihm zudem eine kraftvolle haptische Anmut. Auf der Front des Flakons ist eine glänzende, spiegelglatte, bronzene Plakette mit dem Markennamen Valentino in stilvoller Schrift eingelassen. Dieses Bronzedesign präsentiert ebenso der Flakonhals, auf dem der Sprühkopf in glänzendem Schwarz thront. Dieser faszinierende Parfumflakon wurde 2015 mit dem Deutschen Parfumpreis "Duftstar" der Fragrance Foundation Deutschland als bester Flakon ausgezeichnet.

Valentino Uomo - eine stilvolle und legendäre Kampagne

Der brillante Herrenduft Valentino Uomo wurde im Jahr 2014 auf den Markt gebracht. Mit Valentino Uomo brachte das Mailänder Modehaus der Haute Couture seinen ersten Herrenduft heraus. Vorgestellt wurde dieser besondere Duft erstmals im September 2013 auf dem Ballo Volpi in Venedig, der bis in die 1980er Jahre als der bedeutendste Ball des Jahres galt. Dieser Ball wurde 1932 vom Gründer der Internationalen Filmfestspiele von Venedig Giuseppe Volpi, Conte di Misurata ins Leben gerufen. Das Modehaus Valentino hat den legendären Volpi Ball traditionell im Palazzo Volpi zu den 70. Filmfestspielen wiederbelebt. Dabei hat Valentino der Einführung seines neuen Herrenduftes passend zu der Inspiration von Valentino Uomo eine glamouröse Bühne gegeben.
Das Gesicht dieser Werbekampagne gehört dem attraktivem Schauspieler Louis Garrell , 2014.
In der Werbekampagne wird Valentino Uomo in einem attraktiven Kurzfilm mit einer schönen Geschichte promotet. Duft und Film repräsentieren das Flair der "dolce vita" und jenen dazugehörigen charismatischen Typ Mann. Diesen charmanten La Dolce Vita Mann verkörpert der französische Schauspieler Louis Garrel als Gesicht von Valentino Uomo. In dem von dem talentierten Regisseur Johan Renck inszenierten Werbefilm repräsentiert Louis Garrel einen lebensfreudigen Aristokraten, der im nächtlichen Rom mit jungen Menschen in einem charmant rustikalen Barkeller bei Klaviermusik feiert, sich mit einer Dame verabredet und draußen vor dem Blitzlichtergewitter der lauernden Presse flieht. An seinem Cabriolet wartet bereits die Dame, mit der er durch Rom fährt. Sie halten vor einer alten Villa, klettern über die Mauer und schleichen durch den Park in den Palazzo zu einem Schlafzimmer. Am nächsten Morgen wird er von einer Dienerin mit Kaffee geweckt, schmunzelt über die letzte Nacht, geht auf die Gartenterrasse des Anwesens und schaut lächelnd über Rom.