Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Valentino Valentina, der blumig-fruchtige Damenduft

Valentino Valentina ist ein blumig fruchtiger Duft für die junge revolutionäre Frau. Er erweckt einen ersten überragenden Eindruck mit fruchtig spritziger Bergamotte in Verbindung mit edlem weißen Albatrüffel während das Herz dieser Duftkombination aus frischen fruchtigen Tönen schlägt. Verführerisch süße Erdbeere gepaart mit samtig zartem Jasmin und frischer Orangenblüte mit Tuberose bilden den typischen Charakter des Duftes und erinnern an südliches Ambiente und italienischen Impuls.
Die Basis von Valentino Valentina bestätigt durch balsamisches sinnliches Amber in unverwechselbarer Kombination mit verspielter Vanille und kraftvolles revolutionäres Zedernholz. Ein Duft, der alle Sinne berührt; elegant, stilvoll und zugleich rebellisch und voller Power. Mit der Kombination auf den ersten Blick völlig unterschiedlicher Ingredienzien schaffen es die Kreateure, jede Facette der weiblichen Persönlichkeit auf die vorteilhafteste Art und Weise zu betonen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Gerade dieser Fakt scheint das Erfolgsrezept der Essenz zu sein, die sich längst vom Shootingstar unter den Damendüften zum internationalen Klassiker. Eine Erfolgsgeschichte, die noch lange nicht zu Ende erzählt ist.
aller Kunden bewerten
Valentino Valentina positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 17 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Ein wunderschöner Duft
Dieser Duft ist einfach bombastisch, er riecht wunderschön. Ich kann das Parfum einfach nur weiterempfehlen. Es hat einfach so einen erfrischenden Duft.
Kommentar von vom
Super schöner Duft
Ich liebe schon das Parfum, aber an manchen Tagen trage ich nur die Bodylotion auf und habe den ganzen Tag lang einen dezenten Duft.
Kommentar von vom
Super Duo
Diese Geschenk - Sets sind immer etwas ganz besonderes. Und die Preis Leistung stimmt. Den Duft trage ich gerne im Büro. Zusammen mit der Lotion hält der Duft wirklich lange.

Gleich zwei Star-Parfumeure kreierten Valentino Valentina

Das Dufthaus Valentino ist bereits seit 1978 für außergewöhnliche und äußerst begehrte Düfte bekannt. Dementsprechend ist es leicht nachvollziehbar, dass zwei international seit langem renommierte Parfumeure mit der Kreation des Valentina Eau de Parfum beauftragt wurden. Dieser blumig-süße Duft spiegelt facettenreich die meisterhafte Handwerkskunst der beiden Parfumeure Alberto Morillas und Olivier Cresp wieder. Somit ist die, seit 2011 erhältliche, Duftkreation sowohl in der Kopfnote als auch in der Herznote und Basisnote sehr vielseitig, zugleich harmonisierend und insgesamt verführerisch-feminin.
Dadurch ist dieses Eau de Parfum ein äußerst gelungener Ausdruck der großen Erfahrung und des außerordentlichen Könnens beider Star-Parfumeure, die es mit Valentino Valentina geschafft haben, einen klassisch-modernen, verlockenden Duft zu kreieren. Alberto Morillas ist von den beiden namhaften Parfumeuren derjenige, der einen größeren Erfahrungsschatz in die Duftkreation Valentina Eau de Parfum einfließen lassen konnte. Während seiner außergewöhnlichen Karriere war er an der Entwicklung von über 267 Düften beteiligt und genießt somit ein sehr hohes Ansehen unter den Parfumeuren.
Zu seinen bekanntesten Duftkreation zählen mitunter Versace Versense, Versace Pour Homme, Calvin Klein Truth, Giorgio Armani Sensi, Summer by Kenzo, Versace Pour Homme Dylan Blue, Bvlgari Rose Goldea und viele mehr. Olivier Cresp verfügt allerdings ebenfalls über eine sehr ausgiebige Erfahrung als Parfumeur und zählt aufgrund dessen ebenso zu den Meistern dieses Handwerks. Insgesamt war er bisher an der Kreation von über 141 Parfums beteiligt, die einen hohen Beliebtheitsgrad genießen. Yves Rocher So Elixir, Avon Sensuelle, Paco Rabanne Pour Elle, Thierry Mugler Pivoine Angel, Paco Rabanne Pour Homme Eau, Naomi Campbell Mystery, Dior Midnight Poison, Montblanc Legend Spirit und Diesel Loverdose sind nur einige dieser äußerst erfolgreichen und begehrten Duftkreationen.

Flakon von Valentino Valentina gefällt mit verspielten Details

Der Flakon zum Damenduft Valentino Valentina betört durch seine aufregende Aufmachung. Ein dickwandiger Glasflakon in runder Form, durch den der rosafarbene Inhalt zart hindurch schimmert. In Anlehnung an den Duft Rock 'n Rose Couture aus 2007 findet man die Rosenblüte wieder; in diesem Fall gleich drei an der Zahl, die im oberen Drittel des Flakons angebracht sind und ins Auge fallen.
Farblich passend abgestimmt auf die Farbe des Duftes in den Tönen Weiß und Rosa. Sehr raffiniert ist die Verschlusskappe designed: Ein zunächst silberner Verschluss mit schwarzer Aufschrift VALENTINO, darüber wie ein umgestülpter Kelch mit transparentem Fuß und schwarzem Kelch in Kugelform. Wie schon aus der Mode Valentino's bekannt, ist jedes Element für sich einfach und bescheiden, aber im Zusammenspiel und in Kombination mit den verspielten Blütenköpfen eine unwiderstehliche Aufmachung.
Die quadratische weiße Verkaufsverpackung wiederholt das Ornament der Rosenblüten vollflächig und wird lediglich unterbrochen vom eingearbeiteten Etikett mit schwarzem Schriftzug Valentino Valentina. Insgesamt ist das Design von Valentino Valentina die logische Fortsetzung des Duftes.

Dänisches Top-Model ist das Gesicht von Valentino Valentina

Passend zu der Kreation des aufregend-sinnlichen, eleganten Damendufts hat Valentino einen stilvollen Werbespot gedreht, der die harmonisierende Vielseitigkeit des klassisch-modernen Parfums bildhaft sehr anschaulich darstellt. Als Hauptdarstellerin des TV-Spots agiert das bezaubernde, dänische Top-Modell Freja Beha Erichsen. Durch ihre Rolle als selbstbewusste, selbstbestimmte und sinnlich-charmante Frau symbolisiert sie in dem Werbefilm die Komplexität und Ausgelassenheit des Valentina Eau de Parfum.
Das dänische Model Freja Beha Erichsen ist das Werbegesicht zum Duft Valentina von Valentino, 2011.
Um die klassischen und modernen Duftnuancen des betörenden Parfums in der Werbung darzustellen, hat das Dufthaus Valentino eine entsprechende Werbegeschichte gewählt, die der Komplexität der Duftnoten gerecht wird. Der Werbespot zeigt zunächst den Beginn der Geburtstagsfeier von einer jungen Frau aus einem reichen, sehr konventionellen Elternhaus. Jedoch entscheidet sich die junge, kokette Frau, gespielt von Freja Beha Erichsen, zum Verlassen der reglementierten Feier, um ihren Geburtstag unkonventionell und ungezwungen in einem Club zu feiern. Anschließend verlässt sie die Feier mit einem jungem, attraktivem und sympathischem Mann, den sie verführt hat, bevor sie in den Morgenstunden glücklich nach Hause geht.
Im Werbeclip für Valentino Valentina gibt sie somit dem raffinierten, verführerischen Damenduft ein Gesicht. Freja Beha Erichsen besuchte ein Gymnasium in ihrer Heimatstadt Roskilde als sie in der Innenstadt per Zufall von einem Modell-Scout entdeckt wurde. Seit 2005 läuft sie, im Rahmen ihrer Modell-Karriere, auf den "Catwalks" in Paris, Mailand, London und New York. Mittlerweile zählt sie zu den erfolgreichsten Top-Models der Welt. Sie präsentierte mitunter Haut Couture für Louis Vuitton, Prada, Chanel, Gucci, Karl Lagerfeld und Chrstian Dior