Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.08.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Immer wieder Prinzessin sein mit Vera Wang Princess

Die Marke Vera Wang steht wie kaum eine zweite für Romantik. Besonders deutlich wird das an den legendären Hochzeitskleidern des Labels. Kein Wunder also, dass Stars von Mariah Carey über Jennifer Lopez, Victoria Beckham, Sharon Stone bis hin zu Reality-Show-Star Khloé Kardashian in verträumten Roben aus dem Hause Wang vor den Altar traten. Das Label sorgt stets dafür, dass sich Frau ganz einfach mal wie eine Prinzessin aus einem Märchen fühlt. Es gibt das gute Gefühl, dass sie das auch darf.

Bestes Beispiel dafür ist nicht zuletzt Vera Wang Princess. Der Name ist hier tatsächlich Programm. Mit seinem süß-blumigen Duft eröffnet dieses wunderbare Parfum eine neue, zauberhafte, wahrlich märchenhafte Welt. In der Kopfnote vermengen sich Birne, Aprikosenblüte und Himbeere zu einem geradezu himmlischen Einstieg. In der Herznote gesellen sich dann Jasmin, roter Frangipani und Rose hinzu. Die Basisnote schließlich besteht aus diversen Hölzern, viel Vanille und Moschus.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Gesamteindruck ist schlicht bezaubernd, romantisch und auch ein klein wenig geheimnisvoll - gerade so eben, wie es sich für eine Prinzessin aus dem Märchenland gehört. Klar, dass sich der Duft Vera Wang Princess auch sonst überaus feminin präsentiert und einen sehr weiblichen Eindruck hinterlässt.

aller Kunden bewerten
Vera Wang Princess positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Wunderbarer Duft
Ich habe das Parfum für meine Tochter bestellt. Sie liebt es und bekommt hiervon auch keine Kopfschmerzen und ich mag es auch sehr gern an ihr. Der Duft ist blumig, aber leicht, mit einer zart würzigen Unternote. Ein sehr harmonischer, dezenter und eleganter Duft in einem wunderschönen Flakon.
Kommentar von vom
Ein Duft für die besondere Frau
Das ist ein Duft für di ganz besondere Frau ich liebe diesen Duft.Er ist leicht orientalisch und einfach aussergewöhnlich schön.Und ich bestelle ihn auch nur hier denn hier passt einfach alles.

Zwei männliche Nasen für eine Prinzessin

Vera Wang ist eine geniale Modedesignerin, die bis heute einen großen Einfluss auf die Kollektionen ihres Labels ausübt. Eine Parfümeurin ist sie hingegen nicht. Zwar kann man getrost davon ausgehen, dass sie konkrete Vorstellungen für den Damenduft Vera Wang Princess hatte, kreiert haben ihn aber die Profis des Duft-Unternehmens "International Flavors & Fragrances" (IFF).

Federführend dabei waren zwei wirklich große Namen in der Szene, nämlich Harry Frémont und Ilias Ermenidis. Beide haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt. Das bedeutet auch, dass sie die elitäre Parfum-Akademie ISIPCA in Versailles bei Paris absolviert haben. Frémont darf mittlerweile sogar als einer der ganz Großen seines Faches bezeichnet werden. Im Jahr 2017 wurde er nämlich mit dem "Perfumer of the Year Lifetime Achievement Award" der "Fragrance Foundation" ausgezeichnet und damit für sein Lebenswerk geehrt. Zu seinen Kreationen gehören unter anderem Calvin Klein CK One, Diesel Fuel for Life Unlimited, Jennifer Lopez Love and Glamour, Michael Kors Michael Kors for Men, Ralph Lauren Fragrance Collection Orange Flower, Tom Ford Private Blend Noir de Noir oder auch Yves Saint Laurent Mon Paris. Frémont arbeitete dabei immer wieder gerne mit anderen Parfümeuren zusammen. Man darf ihn wohl einen Teamplayer nennen.

So verwundert es auch nicht, dass ihm mit Ilias Ermenidis auch bei Vera Wang Princess ein weiterer höchst kreativer Kollege zur Seite stand. Ermenidis, in der Türkei geboren und in Griechenland aufgewachsen, ist unter anderem verantwortlich für Calvin Klein Eternity Now for Women, Gucci by Gucci, Michael Kors Sexy Rio de Janiero, Oscar de la Renta Something Blue und Victoria's Secret Angels Only. Vera Wang Princess war im Übrigen nicht die einzige Zusammenarbeit des Teams Frémont Ermenidis. Kein Wunder: Der Duft zeigt: Die beiden verstehen sich geradezu märchenhaft.

Ein Flakon in Herzform und mit Krönchen

Wenn ein Duft wie Vera Wang Princess schon mit der Prinzessinnen-Thematik spielt, muss sich das natürlich auch in seinem Flakon fortsetzen. Nicht umsonst hat der in diesem Fall die Form eines Herzens. Das facettenreich geschliffene Glas des kleinen Gefäßes unterstreich den verspielten Charakter des gesamten Designs zusätzlich. Die Anmutung ist auf eine sehr direkte Art romantisch und träumerisch. Gekrönt wird das Ganze im wahrsten Sinne des Wortes mit einem höchst raffinierten Verschluss. Der hat nämlich die Form einer kleinen, goldfarbenen Krone, die mit Strasssteinen besetzt ist. Mädchenhaft wirkt der Flakon von Vera Wang Princess schon auf den ersten Blick. Er erinnert an eine unbeschwerte Zeit, in der Träumen nicht nur erlaubt, sondern gewissermaßen Pflicht ist. Weil jede Märchenprinzessin natürlich auch einen Märchenprinzen an ihrer Seite braucht, weist die Herzform deutlich in Richtung einer reinen, tiefen Liebe. Moderne junge Frauen werden das heute zwar differenzierter sehen, träumen dürfen sie aber definitiv auch.

Geboren, um zu herrschen: Die Werbekampagne

Mit "Born to rule", geboren um zu herrschen, ist eines der Anzeigenmotive der Werbekampagne zur Markteinführung von Vera Wang Princess überschrieben. Man vergisst ja leicht mal, dass Prinzessin-Sein nur so etwas wie ein Übergangsstadium ist. Ziel und Besimmung ist es doch in den allermeisten Fällen, den Thron zu besteigen und irgendwann Königin zu sein. Die Werbung für den Duft macht auch deshalb mit Nachdruck deutlich, dass es nicht darum geht, ein unbedarftes, braves Image zu vermitteln.

Die Prinzessin, die in der Kampagne und insbesondere in dem dazugehörigen Spot gezeigt wird, ist kein braves Mädchen, sondern eine junge, lebenslustige Frau, die sich mit Lust und Leidenschaft ins Leben stürzt. Da schwingt auch ein gehöriges Maß an Rebellion mit. Hofetikette? Einengende Benimmregeln? Immer nur brav lächeln? Die Prinzessin aus dem Spot ist jedenfalls Lichtjahre von dem entfernt. Man merkt schnell, hier wird uns eine Frau präsentiert, die genau weiß, was sie will, ihr eigenes Ding macht und sich nicht darum kümmert, was andere von ihr denken könnten. Sie steht obendrein auch noch mitten im Leben und hat jede Menge Spaß. Doch kommt dabei auch jene zarte, verletzliche Seite rüber.

So gesehen ist die Prinzessin aus der Werbung zu Vera Wang Princess eine im besten Sinne moderne, selbstbewusste Frau, die schon lange kein Prinzesschen aus dem Märchenland mehr ist, aber sehr gerne von diesen längst vergangenen Zeiten träumt. Der Spaß und die Power, den die junge Lady da in ihrem Leben hat, überträgt sich unweigerlich auf den Betrachter - und zwar sowohl beim Spot als auch bei den dazugehörigen, sehr verspielten Anzeigenmotiven.