Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.03.2019 03:55 Uhr
Mehr Informationen:

Das Konzept

Der Clarins Poudre de Soleil verbreitet bei jedem Wetter gute Lauen wie im Sommer. Es handelt sich um einen luxuriösen Bräunungspuder, der die erste Sommerbräune suggerieren kann oder sie wunderbar unterstreicht. Die warmen Jahreszeiten stehen ganz im Zeichen des Glows. Die Leuchtkraft der Haut versprüht Jugendlichkeit, Gesundheit und Frische. Dabei kann natürlich gut mit Kosmetikprodukten nachgeholfen werden. Im Sonnenlicht kreieren Highlighter, Bronzer und Co. schmeichelhafte Lichtreflexe. Die Gesichtszüge können betont werden und das Make-up wirkt dynamischer und lebendig. Mit dem Sonnenpuder von Clarins kann eine natürliche Bräune suggeriert werden. Dazu wird der Puder mit einem großen, gefächerten Pinsel auf den höheren Punkten des Gesichts verteilt. Dazu gehören die Stirn, die Spitze der Nase, die Wangenknochen und mehr. Also alle Punkte, die sonst als erstes von der Sonne getroffen werden würden. Ebenso kann er mühelos ganzflächig verwendet werden. Der kompakt gepresste Puder ist dabei gut geeignet, um in der Handtasche mitgenommen zu werden. Er dient zugleich als handlicher Taschenspiegel. Da es drei matte Farbtöne sind, die sich perfekt ergänzen, können sie noch zweckentfremdet werden. Für sehr schnelle Looks mit wenigen Produkten können sie zum Beispiel als Lidschatten verwendet werden. Auch die Augenpartie lässt sich so etwas modellieren und betonen. Die drei Nuancen können einzeln oder aber kombiniert werden. Dies eröffnet viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und die Option, den Sonnenpuder perfekt an den individuellen Hautton anzupassen. Die Formel enthält den von Clarins entwickelten Anti-Pollution Komplex. Er stärkt die Haut im Kampf gegen die täglichen Belastungen der Umwelt. Weiterhin ist Weißer Tee aus China enthalten. Er ist reich an Flavonoiden, die Freie Radikale neutralisieren und so die Haut stärken können. Den Sonnenpuder gibt es passend zu der Saison auch in limitierten Editionen. Sie spiegeln optisch aktuelle Trends wider, haben aber dieselbe bewährte Formel wie andere Clarins Puder. Dies macht sie zu schicken Begleitern und lässt nicht zuletzt das Sammlerherz höher schlagen.

Das Design

Der Clarins Poudre de Soleil ist ein klassischer Bronzer in kompakter Form. Der Puder ist damit gut mitzunehmen, um unterwegs schnell dem Teint einen sommerlichen Glow zu verleihen. Die runde Dose enthält einen großzügigen Spiegel im Deckel. Ebenso findet eine kleine Puderquaste darin Platz, was den Transport erleichtert. Generell kann der Puder aber auch gut mit einem breiten Pinsel aufgetragen werden. Er hat eine besondere Prägung mit feinen Rillen. Dies sieht gut aus und erleichtert zudem die gleichmäßige Aufnahme des Produkts. Der Puder vereint verschiedene Abstufungen, die somit einzeln oder gemischt entnommen werden können. Natürlich ist auch das Logo der Marke Clarins eingeprägt. Die Limited Edition erstrahlt im sommerlichen Design. Rot- und Orangetöne mit pinkfarbenen Akzenten erinnern an einen tollen Sonnenuntergang am Strand. Stilisierte Flamingos und Palmen erwecken weitere Sommergefühle und liegen zudem total im Trend. Die sommerliche Interpretation ist von Miami und anderen Urlaubsmetropolen inspiriert. So ist die Dose auch ein fröhliches, buntes Accessoire für die Strandtasche oder die nächste Gartenparty.

Das Produktsortiment

Der Clarins Poudre de Soleil Limited Edition Bronzing Compact ist der Inbegriff des Sommer. Der Sonnenpuder erstrahlt in einem limitierten Design, das an Miami, Sonne, Sand und endlose Strände erinnert. Die runde Puderdose ist in Orange-, Rot- und Pinktönen gehalten, welche an gleißende Sonnenuntergänge erinnern. Darauf sind pinkfarbene Flamingos zu sehen, die das tropische Flair noch unterstreichen. Einige stilisierte Palmen vollenden den fröhlichen Print. Einige Streifenmuster geben ihm mehr Struktur und spiegeln sich zudem in der Prägung des eigentlichen Puders wider. Dieser zeit das Clarins Logo sowie einige Palmenblätter und ein Flamingo. Ein wellenförmiges Muster greift das Außendesign auf und hilft zugleich, die perfekte Menge Puder mit dem Pinsel aufzunehmen. Gleich drei Nuancen von einem warmen, etwas goldfarbenen Mittelbraun über einen etwas helleren Champagnerton bis zum Beige ergeben ein stimmiges Gesamtbild. Sie können jeweils einzeln oder vermischt aufgetragen werden, was zur Vielfältigkeit des Puders beiträgt. Die jeweiligen Abschnitte sind dabei breit genug, um mit einem schmäleren Pinseln aufgenommen zu werden. Damit können sie zum Beispiel als Lidschatten entfremdet werden, wenn es beim Schminken besonders schnell gehen soll. Ebenso kann die Helligkeit je nach individuellem Hautton und Bräune durch ein unterschiedliches Mischverhältnis variiert werden. Der Puder enthält den Clarins Anti-Pollution Komplex. Tag für Tag wird die Haut durch Umweltverschmutzung und Belastungen gestresst. Luftverschmutzung, Freie Radikale und mehr können die vorzeitige Alterung vorantreiben oder den Teint fahl und müde aussehen lassen. Die Formel im Puder stärkt die Haut bei der Abwehr. Unter anderem ist auch Weißer Tee enthalten, der in China angebaut und geerntet wird. Seine hohe Zahl an Flavonoiden hilft, Radikale zu neutralisieren. Die Teeblätter werden ganz schonend getrocknet und haben so eine sehr hohe Qualität. Damit hat der Clarins Poudre de Soleil Limited Edition Bronzing Compact nicht nur eine dekorative Funktion, sondern auch einen pflegenden Aspekt. Die Formel ist für alle Hauttypen geeignet. Sie kann alleine verwendet werden oder mit anderen Produkten für den Teint wie Foundation, Rouge und mehr kombiniert werden.