Das Konzept

Die Kosmetikserie Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante gehört schon seit geraumer Zeit zu den Legenden in der Welt der Schönheit. Um einen solchen Ruhm zu erlangen, muss Leistung gebracht werden. Und das tut das Bronzingpuder von Guerlain in beeindruckender Manier. Denn dieses Puder soll nicht lediglich mattieren, es gibt stattdessen eine wunderbar natürliche Bräune und wird aus diesem Grund in einer Vielzahl von Nuancen angeboten, damit jeder Teint die Frische erhalten kann, die er verdient. Ein Teint, für den der Sommer niemals enden wird, braucht somit keinen großen Aufwand mehr. Hautschädigende Turbo-Gesichtsbräuner können daher ruhig eingemottet werden, der Weg zur Bräune kann auch hautschonend sein und das beweist dieses Puder mehr als nur deutlich. Für den Status der Legende muss ein Puder aber mehr leisten können als nur Farbe zu geben.
Und dieser tolle Effekt wird in der Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante Serie durch die exklusive Wirkstoffformel erreicht. Feuchtigkeitsspendende Substanzen treten hier an, um die Haut zu pflegen und zu verhindern, dass sich das Puder in kleinen Fältchen sammeln wird. Damit wird die Haut vor dem Austrocknen bewahrt und das Resultat ist ein makelloser Teint. Jedoch ist Pflege bei einem derart exklusiven Label wie Guerlain nicht genug, hier soll ein Gesamtkonzept geboten werden, das alle Sinne verwöhnt. Im Falle des Bronzingpuders ist dieser wunderbare Mehrwert ein Duft, der verzaubert. Für diesen Effekt ist ein Zusammenspiel kostbarster Essenzen verantwortlich.
So vereinen sich die sanften Düfte von Ylang-Ylang und Orangenblüten, um durch die exotischen Noten der Tonkabohne und der Vanille bereichert zu werden. Dann fehlt nur noch der Hauch weißen Moschus, um eine Duftkomposition zu schaffen, die verführerisch weiblich und zugleich dezent und stilvoll ist. Mit der Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante Kosmetikserie ist somit eine kleine Armada von Pudern geschaffen worden, die in jeder Hinsicht Maßstäbe zu setzen weiß und jede Frau in ihren Bann ziehen wird.
aller Kunden bewerten
Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Natürliche Bräune
Ich benutze dieses Kompaktpuder bereits viele Jahre. Es verleiht eine natürliche Bröune, ist einfach in der Anwendung und sehr ergiebig. Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.
Kommentar von vom
ist und bleibt das Beste, mehr als 5 Jahre schon
Allen Personen, dehnen ich dieses Produkt empfohlen hatte, sind begeistert. Es ist natürlich und hinterlässt keine trockenen Stellen oder Flecken.
Kommentar von vom
Toller Puder!
Benutze ihn schon seid Jahren, Jahrzehnten und bin sehr zufrieden. Verleiht der Haut eine natürliche Bräune. Nur zu empfehlen!

Das Design

Das Runde muss ins Eckige. Diese alte Fußballweisheit trifft auch auf die Welt der ästhetischeren Dinge zu. In der Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante Reihe verbirgt sich ein rundes Etui in einer eckigen Verpackung. Das ist nicht die einzige Überraschung, denn Guerlain verwendet sowohl einen besonders präzisen Spiegel als auch ein Etui-Design, das für eine wundervolle Haptik sorgt. Dazu wurde der Puder hervorragend in seine Form gepresst, sodass die Anwendung kinderleicht und zugleich sparsam wird. Es wird nur die Menge an Puder freigegeben, die wirklich nötig ist. Damit vereinen alle Pudernuancen der Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante Serie das sorgfältige Produktdesign mit bestem Komfort.

Das Produktsortiment

Farbe und Pflege, das ist das Motto der Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante Kosmetikserie. Die Pflege wird durch einen Wirkstoffkomplex erreicht, der die Haut pflegt und ihr zugleich ein sommerliches Finish verleiht. Für die perfekte Optik dieses Finish sind aber auch die unvergleichlich schönen Farben verantwortlich, mit denen Guerlain seine Bronzingpuder versehen hat. Für jeden Hautton ist hier eine Nuance zu finden, die sich perfekt für den jeweiligen Teint eignet. Das beweist schon die hellste Nuance, das wunderbar zarte 00 Clair Blondes, welches für alle Frauen geeignet ist, die zwar einen hellen Teint haben, diesem aber mehr Wärme und Intensität verleihen wollen.
Den Hauch einer Nuance dunkler ist 01 Clair Brunettes, das sich mit seiner wärmeren Farbgebung besonders gut für brünette Frauen eignet. Bei der nächsten Nuance in der Welt der Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante Puder sind wieder die Blondinen gefragt, denn 02 Naturel Blondes gibt ein sehr natürliches Bild, das einem mittleren bis hellen Teint wundervolle Intensität verleiht. Dieser Effekt trifft natürlich auch auf 03 Naturel Brunettes zu, welches wiederum ein wenig mehr Wärme durch seinen höheren Rot-Anteil bietet. Und wenn ein wenig mehr sommerliche Farbe in den Look kommen soll, dann ist 04 Moyen Blondes eine hervorragende Wahl.
Für einen mittleren bis dunklen Teint kann diese Farbe sehr viel tun. 05 Moyen Brunettes spielt in der gleichen Liga, wird aber noch ein wenig mehr Farbe in den Look bringen. Für den dunklen Teint ist bei Guerlain zum Glück auch gesorgt. Den Beweis dafür tritt 07 Foncé Doré an. Diese Nuance ist nicht primär dafür verantwortlich, mehr Farbe zu bringen, sie ist eher dazu geschaffen worden, einem dunklen Teint eine vollkommene Schönheit zu verleihen und ihm all die Farbreflexe zu verleihen, die ihn wunderbar zum Strahlen bringen können. Damit ist in der Guerlain Terracotta La Poudre Bronzante Serie für jeden Hauttyp auch das richtige Puder zur Stelle.