Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop

Produktart +

Preis +

30 117
anwenden
heute bis zu-17% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Costume National Free d'Homme

Der Duft +

Costume National Free d'Homme – Eine unkonventionelle Schönheit ohne Kompromisse

Kraftvoll, belebend, elegant und doch unkonventionell präsentiert sich das exklusive Costume National Free d'Homme. Der raffinierte Herrenduft verbindet erfrischende Zitrusnoten, würzig-rauchige Harzakkorde und warme, orientalische Opulenz zu einer außergewöhnlichen Komposition. Der Duft ist eine stilvolle Hommage an den modernen Mann, der genau weiß, was er will und sein Leben authentisch und kompromisslos lebt.

Den Auftakt der belebenden Komposition bildet eine fruchtig-frische Kopfnote aus saftiger Zitrone und spritziger Limette. Im Herzen des Duftes entfaltet sich dann das üppige, edel-herbe Aroma von Safranblüte und Cypriol, das mit holzigen, rauchigen und ledrigen Nuancen begeistert. Abgerundet wird das verführerische Costume National Free d'Homme durch eine Basisnote aus Weihrauch und Zistrose.

Ein interessantes Zusammenspiel von zeitloser Eleganz und belebender Frische bietet auch das Flakondesign des Costume National Free d'Homme. Der edle Glasflakon von Ennio Capasa verbindet gekonnt eine minimalistische, moderne Form mit einem leuchtenden, intensiven Gelbton, der sofort ins Auge fällt. Auf der Vorderseite des quadratischen Flakons sind Markenname und Duftname in silbernen Lettern zu lesen, und auch der Sprühkopf ist in einem glänzenden Silberton gehalten. Das transparente Glas und die gelbe Farbe verleihen dem Design eine charmante Leichtigkeit, die den unbeschwerten und selbstbewussten Charakter des Duftes sehr gelungen einfängt.

Hinter dem verführerischen Costume National Free d'Homme steht der Pariser Parfümeur Julien Rasquinet. Sein Weg in die Parfümerie ist vielleicht genauso außergewöhnlich wie seine raffinierten Kreationen. Denn obwohl Rasquinet schon als Kind große Kreativität und künstlerisches Talent zeigte, kam es für den jungen Mann zunächst nicht in Frage, diese auch beruflich einzusetzen. Stattdessen besuchte Rasquinet eine Handelsschule und plante eine Karriere als Geschäftsmann. Erst eine Begegnung mit dem berühmten Parfümeur Pierre Bourdon brachte ihn zur Parfümerie. Bourdon erkannte sofort das große Talent, das in Rasquinet schlummerte, und bot ihm an, sein Meister zu werden. Der junge Franzose lernte schnell und entwarf schon nach wenigen Jahren selbständig für einige große Namen. Nach Stationen bei Firmenich und IFF arbeitet Rasquinet heute für CPL Aromas. Er kreierte unter anderem Düfte für Amouage, Davidoff, Jimmy Choo, Valentino und Salvatore Ferragamo.

So originell wie das Parfum selbst ist auch die Kampagne von Costume National Free d'Homme. Für die Werbefotos stand das junge lettische Model Maikls Mihelsons vor der Kamera. Sein Styling und seine mittellangen, gewellten Haare erinnern an die markanten Looks der 70er Jahre - einer Zeit, die geprägt war von Hippies, Friedensbewegung und dem unbändigen Freiheitsdrang der jungen Generation. Ein passender Bezug also für diesen außergewöhnlichen Duft, der Freiheit, Selbstbewusstsein und Authentizität zelebriert.

Kopfnoten:
Herznoten:
Parfümeur:
Julien Rasquinet
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten