Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop

Produktart +

Preis +

30 117
anwenden
heute bis zu-12% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Costume National Homme

Der Duft +

Costume National Homme: Der holzig-aromatische Bestseller des Italo-Labels, komponiert von Dominique Ropion

Würzig-süß, leicht fruchtig und mit einem Hauch von Orient: So präsentiert sich der aromatische Duftklassiker Costume National Homme aus dem Jahr 2009, der mit dem konzentrierten Homme Parfum 2020 noch einmal an Beliebtheit gewonnen hat. Denn mit seiner sinnlich-erfrischenden Kopfnote aus Grapefruit und Bergamotte vor einem anregenden Herzen aus Zimt, Thymian und Nelke auf einer eleganten Basis aus Patchouli, Sandelholz und Labdanum ist das spritzige Homme Eau de Parfum so faszinierend, dass sich die italienische Duft- und Modemarke entschloss, es als Extrait herauszubringen.

Um glücklich zu sein, braucht es aber nicht unbedingt das Costume National Homme Parfum. Schon das Eau de Parfum Homme hat einen außergewöhnlich hohen Duftölanteil von 23 Prozent, der seine geheimnisvollen Hölzer und Gewürze zu einer zeitlos eleganten und zugleich unwiderstehlichen Komposition vereint.

Der Arrangeur des Costume National Homme ist kein Geringerer als Dominique Ropion, Meisterparfümeur von IFF. Der Gewinner des Prix Coty und Träger des französischen Ehrentitels "Chevalier de l'Ordre des Arts et des Lettres" ist der Schöpfer so berühmter Düfte wie Lancôme La Vie est Belle (2012, in Zusammenarbeit mit Olivier Polge und Anne Flipo), YSL La Nuit de L'Homme (2009) und Mugler Alien (2005). Er ist ein Meister der unkonventionellen Düfte, die auf kostbaren Elementen wie dem Harz der Blütenblätter der Zistrose, dem Labdanum, basieren. Der 1955 geborene Ropion besuchte die Parfümerieschule Roure Bertrand Dupont in Grasse und komponierte im Laufe seiner Karriere für Frédéric Malle, Christian Dior, Givenchy und viele andere große Duftlabels.

Sein verführerisch-elegantes Costume National Homme porträtiert den Reisenden auf seinem Weg durch den Großstadtdschungel. Dort sammelt er Designstücke wie den Homme, dessen Schulterflakon wie ein polierter Merino-Mantel aussieht. Seine männliche Seele atmet die Energie des Rock'n'Roll, ist optimistisch und charismatisch. Cinnamon Essential, eine aromatische Zutat, die der Parfumhersteller LMR IFF erst 2015 entwickelt hat, verleiht der Signatur des Duftes eine noch elegantere und natürlichere Duftspur als das ursprüngliche Parfum aus erdigem Zimtöl.

Das Costume National Homme, eine perfekte Balance aus erfrischenden Zitrusnoten, überraschenden Gewürznuancen und sinnlichen Hölzern, hat bis heute nichts von seiner Dynamik verloren. Der von Ennio Capasa, dem Gründer des Labels, entworfene und von Luigi Bormioli hergestellte Flakon drückt die Präsenz des Mannes, seinen Charakter und seine Erhabenheit aus.

Das Homme Eau de Parfum von 2009 verkörpert wie kein anderer Duft den genetischen Code der italienischen Herrenmarke Costume National. Seine kosmopolitische Botschaft zwischen Eleganz und Avantgarde ist so stark, dass sie erst posthum durch die Werbekampagne des Homme Parfum (2020) ins rechte Licht gerückt wurde: Sie zeigt einen jungen, dynamischen Mann im lässigen Trenchcoat, der sich offen seinen Zielen und der Welt stellt. Entdecken Sie den zeitlos-eleganten Duft, der die Grenzen zwischen Klassik und Moderne mit seinem originellen und dynamischen Timbre sprengt!

Parfümeur:
Dominique Ropion
Erscheinungsjahr:
2009
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten