Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.03.2019 03:55 Uhr

Fruchtig-blumiger Duft von Revlon

Revlon lancierte 1973 mit Charlie einen Duft, der schnell zur Nummer eins der Welt avancierte. Der Kosmetikhersteller brachte auf Grund des überwältigenden Erfolges in den kommenden Jahren mit Charlie Gold, Charlie Silver, Charlie Blue weitere, ebenfalls beliebte Nachfolgerdüfte auf den Markt. Mittlerweile hat Revlon über 130 Düfte für Damen und Herren vorgestellt, von denen allerdings nicht mehr alle produziert werden.
Der Duft Revlon Charlie Red stammt aus dem Jahr 1993 und überzeugt mit femininen, süßen und blumigen Noten. Im Auftakt zeigt er sich mit einem fruchtigen Kopf aus sanfter Gardenie, zarter Orangenblüte, süßer Pflaume, saftigem Pfirsich, Schwarzer Johannisbeere und zarten Veilchen. Im Herzen präsentiert sich Revlon Charlie Red blumig: feine Gartennelke, duftender Jasmin, zarte Maiglöckchen, stolze Orchidee, edle Rose, Tuberose und exotischer Ylang-Ylang bestimmen das Aroma. Die Basis rundet mit elegantem Amber, süßem Honig, intensivem Moschus, kostbarem Sandelholz und edler Zeder ab. Sie verleiht dem Duft Revlon Charlie Red den unnachahmlichen und unvergesslichen Charakter, der die Sinne eindrucksvoll betört.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Revlon Charlie Red ist ein Duft für alle Frauen, die blumige und florale Düfte lieben. Die typische Trägerin geht mit absoluter Heiterkeit durch ihr Leben und ist immer gut gelaunt.

Mehr Selbstbewusstsein durch das richtige Make-up

Gegründet wurde das Unternehmen Revlon in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die in diesem Jahrzehnt so trendige Dauerwelle verhalf den Gründern Charles Revson , Joseph Revson und Charles Lachman zu einem Unternehmen, das schon bald zu einem Imperium wurde, obwohl damals die Wirtschaftskrise herrschte. Auch heute noch gehört Revlon zu den führenden Herstellern im Bereich Kosmetik.
Da damals das Bewusstsein für die Schönheit der Frau immer größer wurde, nahm Revlon weitere Produkte in seinem Sortiment auf und verkaufte auch Make-up. Vor allem die Lippenstifte von Revlon waren sehr beliebt, denn sie konnten sich an Stimmung und äußere Umstände anpassen. Die Emanzipation der Frau unterstützte das Unternehmen in den 50er Jahren durch innovative und freche Kampagnen, die zur damaligen Zeit für den Betrachter noch vollkommen ungewohnt waren.
Drei Männer, die den damaligen Trend zur Schönheit aufgegriffen haben, sorgten dafür, dass Revlon heute so beliebt wie damals ist. In über 100 Ländern auf sechs Kontinenten vertreibt der Kosmetikhersteller sein Sortiment, welches neben Make-up, Haarfärbemittel, Düften, Deodorant und Hautpflege beinhaltet. Innovative und qualitativ hochwertige Produkte zu erschwinglichen Preisen für Frauen auf der ganzen Welt. Dazu zählt auch Charlie Red.
Die Philosophie der Gründer, "Hoffnung zu verkaufen", ist bis heute in jedem Produkt der Kosmetikmarke spürbar. Beworben von starken, erfolgreichen und vielseitigen Frauen, wie beispielsweise Hollywoodstar und Oscarpreisträgerin Emma Stone, sowie aktuell Gwen Stefani, Frontfrau der Band No Doubt, stehen sie für Individualität, Schönheit und den Mut, das eigene Ich zu betonen.
Die Kooperation mit Revlon ist für die Sängerin in mehr als einer Hinsicht spannend: Als junge Frau arbeitete sie selbst als Make-up Artist in einer Shopping Mall, wo sie sich die meisten Techniken selbst beibrachte. Schon damals wusste sie, welche Wirkung das richtige Make-up auf eine Frau haben kann. Nachdem sie ihre Kundinnen geschminkt hatte, spürte sie die Freude und das gesteigerte Selbstbewusstsein der Frauen. Diese Erfahrung habe sie enorm inspiriert.

Seit 40 Jahren bewährtes Design

Revlon setzt beim Flakon seiner Düfte auf den Wiedererkennungswert: Der Flakon von Revlon Charlie Red gleicht denen anderer Düfte des Kosmetik- und Haarpflegeherstellers aus der Charlie Reihe. Warum ein Erfolgskonzept ändern, das seit über 40 Jahren funktioniert?
Das Fläschchen mit den abgerundeten Ecken wird nach oben hin etwas schmaler. Es ist vollkommen transparent und lässt so einen Blick auf die kostbare, goldene Flüssigkeit in ihrem Inneren zu. Verteilt auf den oberen und unteren Bereich ist der Name des Duftes in roten Buchstaben zu lesen.
Im Vergleich dazu ist die Verpackung passend zum Namen des Parfums leuchtend rot, während der Titel des Duftes in goldenen, erhabenen Lettern aufgedruckt ist. Der Verschluss des Flakons von Revlon Charlie Red ist länglich, silberfarben und ebenfalls zylindrisch geformt. Er harmoniert perfekt mit dem restlichen, schlichten Erscheinungsbild des Flakons.
Insgesamt wirkt er auf eine klassische Weise sympathisch. Sein zurückhaltendes Design ist zwar kein außergewöhnlicher Blickfang, fügt sich jedoch problemlos in jede Umgebung ein und liegt außerdem gut in der weiblichen Hand.

Hoffnung verkaufen

Die Marke Revlon stammt aus den USA und hat sich mittlerweile zum Kultlabel gesteigert. Revlon ist vor allem als Hersteller von Kosmetik, sowie Haut-und Haarpflegeprodukten bekannt.
1932 in den USA von den Brüdern Charles und Joseph Revson, sowie Chemiker Charles Lachman gegründet, hatte der Kosmetikhersteller von Anfang eine Vision: "In der Fabrik machen wir Kosmetik, in der Drogerie verkaufen wir Hoffnung.", so Mitgründer Charles Revson. Dieses Zitat fasst die Philosophie von Revlon perfekt zusammen: Frauen auf der ganzen Welt noch schöner machen und ihnen so zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen.
Das US-amerikanische Unternehmen lancierte 1973 mit Charlie seinen ersten, überaus erfolgreichen Duft. In den 1980er Jahren warben die Topmodels Claudia Schiffer, Cindy Crawford und Christy Turlington für die Produkte von Revlon. Oscarpreisträgerin Halle Berry war in den 1990ern das Gesicht der Kosmetikmarke.
Das gesamte Sortiment von Revlon zeichnet sich durch innovative und ausdrucksstarke Details auf, so auch Charlie Red. Die große Vielfalt an Artikeln ermuntert Frauen weltweit, ihre individuellen Schönheit zu betonen, um das Selbstbewusstsein zu steigern. Alle Kosmetikprodukte von Revlon sorgen dafür, dass sich Frauen weltweit schön und anziehend finden.
Mittlerweile ist Revlon bereits mehr als 80 Jahren erfolgreich tätig und lanciert regelmäßig neue erfolgreiche Produkte, die das Zeug zum Kult haben. Besonders die Colorstay-Kollektion für besonders lang anhaltendes Make-up ist bereits seit den 90er Jahren überaus beliebt.
Zurzeit ist die Sängerin Gwen Stefani das Gesicht der Marke Revlon. Sie möchte Frauen auf der ganzen Welt dazu inspirieren, mutiger zu werden und mit den hochwertigen Produkten von Revlon auszuprobieren, wie sie ihre einzigartige Schönheit betonen und ein zauberhaftes Make-up kreieren können.