Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Fruchtig und orientalisch wie auf einem Souk im Orient

Der Damenduft Viktor & Rolf Bonbon zeichnet sich durch sein fruchtig orientalisches Duftgefühl aus und versetzt seine Trägerin auf einen fernöstlichen Souk. Die Basis für diesen aromatischen Duft bilden Amber sowie die Aromen edler Hölzer wie Guajakholz, Sandelholz oder feine Zeder. Weiche Duftkomponenten, holzig und doch aromatisch und süß bilden den Grundstock für Bonbon.
In der Viktor & Rolf Bonbon Herznote finden sich leichte, frische und blumige Aromen wie Jasmin, was dem Duft eine Leichtigkeit verleiht und ihn nicht zu schwer werden lässt. Orangenblüte gibt ihm einen zitrigen Hauch und sorgt für den Frischekick auf der Haut. Sahniges Karamell versetzt einen direkt zurück in die Kindheit und passt sich perfekt dem orientalisch anmutenden Duft der Edelhölzer in der Basisnote an.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Krönung des Viktor & Rolf Bonbon Duftes bilden leichte Zitrusaromen wie Mandarine und Orange, besonders letzteres ist fester Bestandteil der orientalischen Duftpalette und charakteristisch für das Parfüm von Viktor & Rolf. Das letzte Highlight unter den Aromen bildet milder Pfirsich, der fruchtig frisch wirkt und die Zitrusnoten der Orangenblüten, Mandarinen und der Orangen selbst leicht abmildert und den Duft perfekt abrundet.
aller Kunden bewerten
Viktor & Rolf Bonbon positiv
4 oder 5 Sterne

4,93 von 5 Sternen — basierend auf 16 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Wundervoller Duft
Ein unbeschreiblich schöner Duft begleitet mich den ganzen Tag. Ich kann ihn allen Frauen, die etwas außergewöhnliches und nicht alltägliches suchen, empfehlen. Ich liebe ihn und freue mich, dass ich ihn kennen gelernt habe.
Kommentar von vom
Mein Lieblingsparfüm
Ich habe dieses wunderbare Fläschchen vor zwei Jahren entdeckt und seitdem kann ich nicht mehr ohne. Das Parfüm mag für manche etwas zu süß sein, bei mir aber zaubert es jedes Mal gute Laune für den Tag! Sehr empfehlenswert - das Parfüm unterscheidet sich deutlich von den anderen, die ich kenne, unbedingt probieren!
Kommentar von vom
Lieblingsduft
Mein absoluter Favorit. Ein schoener, suesser Duft von dem ich nie genug kriege, daher direkt die groesste Variante bestellt. Schnelle Lieferung, alles top!

Cécile Matton und Serge Majoullier sind die kreativen Köpfe hinter Viktor & Rolf Bonbon

Der Duft Viktor & Rolf Bonbon ist eine Kooperation zweier Parfumeure, die für das französische Dufthaus Mane arbeiten. Diese sind Cécile Matton und Serge Majoullier. Cécile Matton wurde in der heutigen Demokratischen Republik Kongo geboren und ist auch dort aufgewachsen. Zunächst absolvierte sie ein Pharmaziestudium, ehe sie anfing, das Parfumeurswesen zu erlernen. In ihrer Karriere hat Matton bereits einige bekannte Düfte für namhafte Labels kreiert. Hierunter finden sich Namen wie etwa Thierry Mugler, Ermenegildo Zegna oder auch Yves Saint Laurent, um nur einige Beispiele zu nennen.
Der zweite Parfumeur, der sich für Viktor & Rolf Bonbon verantwortlich zeichnet, ist Serge Majoullier. Wie auch seine Kollegin von Mane und Partnerin bei Viktor & Rolf Bonbon hat Majoullier in seiner Karriere schon einige sehr erfolgreiche Düfte der unterschiedlichsten Richtungen und für verschiedene Labels geschaffen. Einige seiner Düfte waren unter anderem für namhafte Häuser wie Lagerfeld, Thierry Mugler oder auch Giorgio Armani.
Der Duft Viktor & Rolf Bonbon reiht sich nahtlos in die Erfolgsgeschichte dieser beiden Parfumeure ein. Er spricht für das Können der beiden und hebt in einem besonderen Maße hervor, dass es immer etwas Neues geben kann, auch wenn der Geruch an sich etwas Altbekanntes und Liebgewonnenes ist. So einfach wie der Duft nach Karamell und Süßigkeiten, der hier in exzellenter Weise umgesetzt wird.

Eine vollendete Form, eine bauchige Schleife – Das perfekte Geschenk für Sie

Der Viktor & Rolf Bonbon Flakon könnte kaum passender zu einem Damenduft sein. Er besticht durch seine leicht rosafarbene, fast helllila Färbung und erinnert dadurch an die Farbenvielfalt des Orients. Bunte Tücher, glitzernde Details und Ornamente kommen einem sofort in den Sinn. Das Parfümfläschchen, in seiner Form kaum als solches zu erkennen, wirkt allerdings keinesfalls überladen oder gar kitschig trotz seines vielleicht klischeehaft wirkenden Erscheinungsbilds.
Der Viktor & Rolf Bonbon Flakon besteht aus einer perfekt geformten Schleife mit einem bauchigen Knoten auf dem der Sprühkopf mit samt Verschlusskappe sitzt. Durch die Fokussierung der Mitte behält der Flakon seine klare Schleifenform bei. Sowohl die Verschlusskappe als auch der Sprühkopf sind zurückhaltend designt und glänzen silbern. Um den Hals des Flakons liegt ein feines schwarzes Band mit einem Siegelanhänger.
Wie in Wachs gepresst, sieht man hier das Logo des Labels Viktor & Rolf in schwarz. Auch eine Schleife ist niemals glatt. Das dicke Glas der Viktor & Rolf Bonbon Flasche weist feine Kurven auf, die an die Falten einer mit Liebe gebundenen Schleife erinnern und runden das Design ab. Hier wurde auf Details geachtet, genau wie bei seinem kostbaren Inhalt. Durch die Ungleichmäßigkeit des Glases scheint die Farbe der Flüssigkeit mal dunkler, mal heller und der Flakon zeigt sich in einem märchenhaften Farbenspiel.

Die Werbekampagne zu Viktor & Rolf Bonbon

Die Werbekampagne zu Viktor & Rolf Bonbon steht ganz im Zeichen der Schleife und somit in einem unmittelbaren Zusammenhang zu seinem Flakon. Man sieht hier ein weibliches Model, das in seinem Schoß den unverwechselbaren Flakon von Viktor & Rolf Bonbon hält. Des Weiteren trägt dieses Model keine Kleidung, sondern ist am gesamten Körper mit Schleifen bedeckt, die so die Nähe zum Flakon und auch den Duft an sich, was durch die Farbgebung dieser Schleifen noch einmal besonders hervorgehoben wird, zeigen.
Dieses Bild zieht sofort die Blicke des Betrachters auf sich und zwingt diesen dazu, sich näher mit dem Bild und dem Produkt zu beschäftigen. Erst bei genauerem Hinsehen erkennt man den einzigartigen Flakon von Viktor & Rolf Bonbon, so dass der Betrachter erst jetzt erkennen kann, dass es sich bei dieser Kampagne um einen Duft handelt. In Zusammenhang mit dem weiblichen Model wird dann auch sofort klar, dass es sich hierbei um einen Damenduft handelt. In der linken Bildhälfte stehen in großen Buchstaben zentriert platziert der Name und das Label dieses Duftes.
Auf diese Weise wird dem Betrachter dann auch das eigentliche Produkt, nämlich Viktor & Rolf Bonbon, vorgestellt. Auffallend bei dieser Kampagne ist, dass man hierbei auf unnötige Extras oder Beiwerk verzichtet. Vor einem in Silber und Grau gehaltenen Hintergrund posiert das Model mit dem pinken Duft, wodurch ein sehr guter Kontrast geschaffen wird, der sowohl das Model als auch den Duft vom Hintergrund als auch voneinander abhebt.