Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Porsche Design Palladium - das sportlich duftende Spiel der Elemente

Bei seinem neuen Herrenduft setzt Porsche Design auf die Attribute kostbar, markant und futuristisch. Der neue Porsche Design Duft Palladium verbindet als nicht-synthetisches Aldehyd natürliche Duftstoffe mit dem technischen Hightech-Duft der Moleküle. Der Name Palladium steht nach der Legende der vietnamesischen Heilkunst für die Elemente Kraft und Schutz. Das Porsche Design Palladium Parfum verzaubert die Sinne mit einem aufregend frischen und aromatisch-würzigen Duft.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Eröffnet wird das unverwechselbare kraftvolle Parfum für Herren mit einem kristallklaren fruchtigen sowie sportlichen Mandarinenaroma, gepaart mit kraftvoll-aromatischem Kardamom sowie einer strahlenden und floralen Polygonum Note. Im Herzen der markanten Kreation sorgt eine aromatische Note aus duftendem Lavendel, sonnigem Geranium und urbanen Ozon-Noten für einen herrlich frischen Duft. Herbes Zedernholz, anziehendes Patchouli und Amber vollenden diesen zeitgemäßen, modernen und dynamischen Duft perfekt. Die besondere Komposition aus frischem Zitrusaroma mit würzig-holzigen Elementen, die durch die einzigartige Komponente Polygonum elektrisiert werden, machen das exklusive Palladium Parfum zu einem kühnen, energiereichen und sportlichen Duft.
aller Kunden bewerten
Porsche Design Palladium positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Frischer Duft in edler Verpackung
Ein wirklich frischer, überzeugender Duft in edler Verpackung. Ich nutze es für die Arbeit. Der Preis hat auch überzeugt. Also eindeutig Daumen hoch.
Kommentar von vom
Herrlicher neuer Herrenduft
Perfekter, moderner Duft in einem stylischen Flakon - passend zum Image von Porsche. Die Kombi mit dem Duschgel hat ein top Preis-Leistungsverhältnis.

Porsche führt mit Design Palladium seine Erfolgsgeschichte als Duftdesigner fort

Das neue Mitglied der Porsche Design Duftserie heißt Palladium. Schöpfer dieses frischen und maskulinen Dufts ist die Luxus- und Lifestylemarke Porsche Design in Zusammenarbeit mit SA Designer Parfums. Der Lizenzpartner der Parfüms von Porsche Design kreiert erlesene und wundervolle Düfte für viele bekannte Labels der Luxusklasse. Das Unternehmen ist ein Spezialist auf dem Gebiet Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von luxuriösen Düften.
Vorgänger von dem sportlich frischen Palladium Duft waren u.a. The Essence, Porsche Design Sport oder der markant-frische Titan-Duft. Nun wird mit dem markanten und kostbaren Palladium Herrenduft die Erfolgsgeschichte erweitert. Das Unternehmen Porsche Design ist eines der renommiertesten Luxus- und Lifestylelabels im High-end Segment. Die Marke Porsche steht in der ganzen Welt für Luxus und zeitloses Design sowie technische Perfektion.
Nicht nur im Sport und Motorbereich ist Porsche Design erfolgreich. Auch in anderen Bereichen wie Mode oder Parfums überzeugt das Luxuslabel mit perfekten Schnitten und innovativen Ideen. Das Produktpalette reicht von Mode über Taschen, Lederwaren und Accessoires bis hin zu Sonnenbrillen, Uhren und natürlich Parfums. Die Porsche Design Düfte sind sportlich sowie frisch und machend den wahren Geist der Innovation und Hochleistungstechnologie spürbar.

Flakon von Porsche Design Palladium ist puristisches Hightech-Accessoire

Der puristische Flakon von Porsche Design Palladium ist das neue Hightech-Accessoire für den Mann mit Style und Sportlichkeit. Der elegante Flakon besteht aus einer kostbaren Zamak-Metalllegierung, die diesen kühn und edel erstrahlen lässt. So wird der markante Palladium Duft perfekt vor Lichteinstrahlung geschützt. Im bekannten Porsche Design Studio in Zell am See wurde das innovative Glasfläschchen kreiert. Das puristische Design des Flakons präsentiert mit seiner speziellen Form Funktionalität sowie modernen Lifestyle auf allerhöchstem Niveau und ist so ein edler Blickfang.
Die Optik lässt deutlich die unverwechselbare Designkunst von Porsche Design erkennen - die perfekte Harmonie aus sportlicher Eleganz, Funktionalität und Klarheit im Design. In dem Behältnis steckt mit dem innovativen doppelseitigen Drucksystem eine Menge Hightech. Mit nur einer einzigen Handbewegung kann der Flakon an den Seiten einfach zusammengedrückt werden und der kostbare Herrenduft wird fein zerstäubt.

Ex-Formel-1-Pilot Mark Webber ist Werbegesicht für Porsche Design Palladium

Das Porsche Design Palladium ist ein kühner, moderner, energiereicher und sportlicher Duft. Wer könnte so ein maskulines Herrenparfum besser präsentieren als ein erfolgreicher Rennfahrer? Das Gesicht der neuen Kampagne für die sportliche Duftserie von Porsche Design ist der ehemalige Formel-1-Pilot Mark Webber.
Neunmal stand der erfolgreiche Rennfahrer bei der Formel-1 auf dem Siegerpodest ganz oben. Mark Webber verkörpert wahren Sportgeist, erhält außerdem die Anerkennung vieler internationaler Motorsportfans. Der Rennfahrer aus Australien hat im Jahr 2013 seine zwölfjährige Formel-1-Karriere beendet und ist seitdem Porsche-Werksfahrer beim Langstreckenrennen der LMP1 Klasse. Der langjährige Formel-1-Pilot steht für Sportlichkeit, Männlichkeit und Stil genau die Attribute, die auch die sportliche und kraftvolle Duftserie Porsche Design Palladium in dem puristischen Flakon verkörpert.
Bei dem edlen Palladium Duft ist die dynamische Symbiose des unverwechselbaren Porsche Designs mit dem Hightech-Glanz des Rennsports perfekt geglückt. Mark Webber zu der Kampagne: „Die Düfte von Porsche Design Fragrances sind elegant und charakterstark. Sie unterstreichen meinen persönlichen Stil und sind für mich die perfekte Begleitung – ob auf der Rennstrecke oder abseits der Piste. Die Partnerschaft mit Porsche Design und ihren technologie-inspirierten Produkten ist für mich daher vollkommen passend.“
Auch das Werbeplakat versinnbildlicht pure Männlichkeit und kühle Eleganz. Es zeigt eine Porträtaufnahme von Mark Webber vor schwarzem Hintergrund, bei der wunderbar sein männlich markantes Gesicht zur Geltung kommt. Das geschickte Licht- und Schattenspiel unterstreicht gekonnt die maskuline Facette.