Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 22.07.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 11,-  ·  3 100ml Grundpreis = € 12,50

Frisch und leicht, elegant und sportlich

Mit der Pflege- und Duftserie zu Porsche Design Woman lanciert die weltberühmte Marke ihren ersten reinen Damenduft. Der Parfümeur Nicolas Beaulieu mischt eine Kopfnote aus Zitronen, weißem Tee und Vogelknöterich, der nach wildem Honig duftet. Dazu kommt eine Herznote aus Pfingstrosen, Orangenblüten und Jasmin-Sambac. Abgerundet wird Porsche Design Woman durch eine Basis aus weißen Hölzern, Moschus und Ambroxan.
Die intelligente Kombination passt nicht nur zu der sportlich-eleganten Marke, deren Fahrzeuge bei so vielen Menschen sehnsüchtige Blicke hervorrufen. Der Duft von Porsche Design Woman passt perfekt zu einer modernen, selbstbewussten Frau, die genau weiß, wie sie wirkt und die es nicht nötig hat, mit übertriebenem Auftreten auf sich aufmerksam zu machen. Die Trägerin von Porsche Design Woman ist in Hosen genauso weiblich und elegant wie in einem lässig-legeren Sport-Outfit oder im kleinen Schwarzen. Und das Eau de Parfum begleitet sie dabei immer, über viele Stunden hinweg wie ein durchsichtiger Begleiter mit einer feinen, aber wahrnehmbaren Präsenz, die sich nicht aufdrängt. Durch diese Vielseitigkeit und wunderbare Tragbarkeit passt der Duft von Porsche Design Woman in die Freizeit ebenso gut wie in die Uni oder den Beruf. Vor allem an den warmen Tagen des Jahres weiß Porsche Design Woman zu überzeugen.

Ein scheuer Künstler

Der Parfümeur von Porsche Design Woman heißt Nicolas Beaulieu. Er lebt zurückgezogen und scheut die Öffentlichkeit. Das Gebaren eines Rockstars, wie es so mancher Parfümeur an den Tag legt, ist ihm völlig fremd. Er zieht es vor, seine Düfte für sich sprechen zu lassen. Nach seiner Ausbildung am ISIPCA, dem großen Parfums-Institut in Versailles, geht er 2006 direkt zu IFF, dem Branchenriesen unter den Duft- und Aromen-Herstellern. Durch die Größe und die weltumspannende Arbeit von IFF hat der schüchterne junge Mann die Möglichkeit, mit einer Unzahl von verschiedenen Aromen zu experimentieren. Des Weiteren bietet sich ihm zusätzlich die Möglichkeit, die ganz großen der Duft-Welt und natürlich auch die größten Marken der Welt kennen zu lernen. 2012 stellt er schließlich über IFF seinen ersten Duft, Simply You for Him für Esprit vor.
Mit Porsche Design Woman lanciert er 2019 seinen dreißigsten Duft. Dazwischen liegen Parfums wie Private Club für Karl Lagerfeld, Eclat de Fleurs für Lanvin oder Invictus Aqua für Paco Rabanne. Nicolas Beaulieu mag es, elegante, feminine und romantische Düfte für Damen zu kreieren. Porsche Design Woman ist nicht romantisch, aber feminin, lässig und elegant zugleich. Porsche zeigte sich so begeistert von seiner Arbeit, dass er gleich noch einen zweiten Duft für die Marke kreieren durfte. Nicolas Beaulieu ist einer der stillen Stars der Duftszene, der sich in kurzer Zeit schon einen beachtlichen Ruf erarbeitet hat. Und nach der Kreation von Porsche Design Woman ist es sicher, dass es noch viele weitere Düfte von ihm geben wird, denn sein Talent hat er schon oft unter Beweis gestellt.

Schlicht, elegant und geradlinig zugleich

Der Flakon von Porsche Design Woman ist weiß. Das alleine ist schon ungewöhnlich, noch ungewöhnlicher ist jedoch die Form, die sich als sanftes Oval vorstellt. Der Verschluss ist recht groß gehalten und trennt den Flakon optisch auf eine sehr elegante Weise. Die dezente Metalloptik des roségoldenen Verschlusses spiegelt sich auch in dem ebenso dezenten Aufdruck des Flakons wider, auf dem nur Porsche Design Woman steht.
Entworfen wurde dieses Design tatsächlich von den Porsche Designern, die sich auch um andere Marketing-Produkte von Porsche kümmern. So spiegelt der Flakon des Eau de Parfum Sprays die unverwechselbare Formensprache des Porsche Designs wider, die sich auch durch Funktionalität auszeichnet. Im Porsche Design Woman Flakon zeigt sich dies zum Beispiel durch einen Spiegel, der im Boden des Flakons eingelassen ist. Und weil der Flakon undurchsichtig ist, wird der Duft vor der Sonne geschützt. Durchdacht, schön und elegant und mit einer sinnlichen Formgebung, begeistert der Flakon von Porsche Design Woman, so wie auch der Duft zu begeistern weiß.

Ein elegantes Design für moderne Frauen

Eine explizite Werbekampagne für diesen intelligent konzipierten Damenduft gibt es nicht. Eine Werbekampagne für das Sublabel Porsche Design Woman dagegen schon. Mit diesem Sublabel richtet sich der Automobilhersteller erstmals gezielt an die Freundinnen der schnittigen Sportwagen. Schließlich mögen nicht nur die Herren das coole Design der weltberühmten Rennwagen. Accessoires wie Brillen, elegante Koffer und Trolleys und natürlich die gleichnamige Duft- und Pflegeserie sind das ganz besondere Extra, nicht nur für Fans von Porsche.
Ein Clip, der mit einem Augenzwinkern Werbung für Brillen und Trolleys macht, zeigt sich cool und sympathisch, elegant und stilvoll. Wie eine Werbekampagne für den Duft der neuen Porsche Marke aussehen würde, kann man sich so sehr gut vorstellen. Das Label sieht die Trägerin von Porsche Design Woman als Frau von Welt, mit Stil und einem gesunden Selbstbewusstsein. Ihr ist Design ebenso wichtig wie Funktionalität. Verspielte Schnörkel, die einfach nur hübsch und sonst nichts sind, sind nicht das Richtige für die moderne Powerfrau von heute. Die Frau, die den Duft trägt, weiß, was sie will und wie sie es bekommt. Sie bricht die Regeln, sie passt sich an, gibt sich dezent oder provozierend, ganz so, wie sie es für richtig hält. Sie kann durchaus mit 180 Km/h um die Kurven flitzen. Genauso gut kann sie aber auch mit Gefühl und sanfter Eleganz die Wege kreuzen.
So selbstbewusst ist auch die Lancierung der Marke und des Duftes Porsche Design Woman, der zeitgleich in Boutiquen von München über London und Mailand bis nach New York und Beverly Hills lanciert wurde. Braucht es da noch eine Werbekampagne für die pudrig-blumige Duftlinie, die sofort mit Begeisterung aufgenommen wurde?