Das Konzept

Natürlichkeit und Glamour schließen sich nicht aus, das beweist auch das Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up. Natürliche Inhaltsstoffe, ein frisches und lebendig aussehendes Finish sowie eine luxuriöse Pflege treffen bei der Formel aufeinander. Die flüssige Textur ist besonders leicht und schwerelos auf der Haut. Sie hilft, den Teint ebenmäßig und dennoch natürlich aussehen zu lassen. Die mittlere Deckkraft ist ideal für alle Hauttypen. Je nach Beschaffenheit und Problemzonen kann sie variiert werden, um kleine Rötungen, Unreinheiten oder Schatten zuverlässig zu kaschieren. Auch trockenere Haut profitiert dabei von dem zusätzlichen Plus an Pflege. Die enthaltene Hyaluronsäure stammt aus botanischem Ursprung.
Damit passt sie ganz zum Konzept der Marke Annemarie Börlind. Als eine der Pionierinnen auf dem Gebiet der Naturkosmetik und -pflege sowie dem deutschen Kosmetikmarkt, hat Gründerin Annemarie Lindner schon früh die Kraft der pflanzlichen Wirkstoffe entdeckt und verwendet. Seit dem Jahr 1959 gibt es die Marke Annemarie Börlind, deren Namen sich aus den Eheleuten Annemarie und Walter Lindner sowie dem damaligen Geschäftspartner Herman Börner zusammensetzt. Seit den 1960er Jahren sind die Produkte der Firma, die heute ihren Sitz im Schwarzwald hat, auch mit dem neuform-Siegel zertifiziert. Damit genügen sie den Ansprüchen der Reformhäuser in Sachen Qualität und auch dem Ursprung der Rohstoffe. Ebenso trägt das deutsche Unternehmen weitere Siegel und Zertifikate. Die jeweiligen Kriterien und Richtlinien gehen dabei weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. So steht Börlind für Naturkosmetik von höchster Qualität und zugleich auch für Werte wie Nachhaltigkeit und andere sozio-ökologische Werte. Die dekorative Kosmetik, die heute sowohl Produkte für den Teint als auch für Augen und Lippen umfasst, ist keine Ausnahme. Das gesamte Sortiment ist, ebenso wie das Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up, frei von tierischen Inhaltsstoffen. Es wird bewusst auf den Zusatz von Silikonen und Parabenen verzichtet. Dies erhöht zugleich auch die Hautverträglichkeit.
aller Kunden bewerten
Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Natürliche Farbe, tolle Konsistenz
Ich habe schon viele Make-up‘s probiert und das übertrifft einfach alle. Toller Farbton, sehr natürlich, hinterlässt keine Ränder und hält wirklich lange. Absolut empfehlenswert!
Kommentar von vom
Super Textur
Das Make-Up hat wirklich mittlere Deckkraft - wirkt sehr zart und macht die Haut glatt. Ich bin sehr zufrieden und würde es jedem empfehlen, der nicht die absolute Deckkraft von einem Make Up erwartet. Das Produkt wirkt nämlich sehr natürlich und davon bin ich begeistert.
Kommentar von vom
SUPER Every Day Make-Up
Ich benutze schon seit Jahren das Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-Up und bin immer sehr zufrieden gewesen! Du siehst nicht angeschmiert aus und es färbt auch nicht ab. Nur gut eincremen und fertig!

Das Design

Das Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up überzeugt durch ein edles Design mit matten Akzenten. Die Umverpackung aus Karton ist in einem tiefen Anthrazitton gehalten und hat eine kühle, goldfarbene Beschriftung. Dieser spezielle Metallton ist auch bei der eigentlichen Flasche wiederzufinden. Der Flakon führt das matte Design fort und zeigt unten die jeweilige Nuance und die Füllmenge. Der Hals ist in mattem Gold gehalten, während der praktische Pumpspender sowie der Deckel weiß sind. Auf der Oberseite des Deckels ist das Lindenblatt zu sehen, das seit vielen Jahrzehnten das Logo der Marke Annemarie Börlind ist. Dank des integrierten Spenders kann das Make-up sparsam und hygienisch entnommen werden und ist auch vor dem Auslaufen geschützt.

Das Produktsortiment

Das Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up hilft, den Teint makellos und dennoch natürlich aussehen zu lassen. Die flüssige Textur ist ausgesprochen leicht auf der Haut. Dabei erzielt sie dennoch eine zuverlässige, mittlere Deckkraft. Sie reicht aus, um kleinere Imperfektionen, Schatten oder Rötungen zu kaschieren. Das Ergebnis ist keineswegs maskenhaft, sondern sehr natürlich. Dabei hilft auch die zusätzliche Hyaluronsäure. Sie stammt aus botanischer Quelle und spendet intensiv Feuchtigkeit. So bleibt das Make-up auch bei langer Tragdauer sehr angenehm auf der Haut. Die Haut wird durchfeuchtet, so dass auch Trockenheitsfältchen und -linien reduziert werden. Auf der ebenmäßigeren Haut hält die Foundation besser und kann gleichmäßiger aufgetragen werden. Weiterhin ist auch Tiefenquellwasser aus den Buntsandsteinschichten des Nordschwarzwalds enthalten. Der Schwarzwald ist seit vielen Jahrzehnten der Hauptsitz der Marke Börlind. Das Quellwasser ist naturrein und frei von Chlor. Auch Öle aus Avocado und Sojabohne sind als weitere pflegende Elemente in der Formel enthalten.
Es stehen natürlich verschiedene Farbnuancen zur Auswahl. Der Zusatz k steht für kühle Farben während w die wärmeren Töne sind. Das Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up Honey 26k hat einen kühleren, helleren Honigton, wogegen das Feuchtigkeits-Make-up Natural 31w deutlich gelblicher und damit wärmer ist. Eine kühle und dunklere Variation hierzu wäre die Nuance Feuchtigkeits-Make-up Beige 36k. Das Annemarie Börlind Feuchtigkeits-Make-up Almond 46k hat einen kühlen Mandelton für Damen mit mittlerem Hautton. Ins dunklere Farbspektrum geht es mit dem Haselnussbraun von Feuchtigkeits-Make-up Hazel 51w, das ebenfalls leicht golden ist. Ein kühles Hellbraun ist Feuchtigkeits-Make-up Bronze 56w. So zeigt auch die Naturkosmetik ein breites Spektrum an Farben, die sich Dank der subtilen Variationen gut auf den individuellen Teint abstimmen lassen. Das Feuchtigkeits-Make-up aus dem Hause Annemarie Börlind ist vegan: Es sind keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten. Außerdem ist es frei von Parabenen und Silikonen. Obwohl gerade trockene Haut von den zusätzlich feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen profitiert, ist es für jeden Hauttyp geeignet.