Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-46% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Chopard Gardens Of Kings

Der Duft +

Die Chopard Gardens Of Kings-Duftserie - Eine raffinierte Hommage an die Schönheit der Natur und ihre wertvollsten Rohstoffe

Mit der Chopard Gardens Of Kings-Kollektion setzt das Luxushaus Chopard dem vielleicht wertvollsten Rohstoff der Welt ein furioses Denkmal: dem Oud Assafi. Die exklusiven Düfte dieser aufregenden Herrenkollektion zelebrieren das wertvolle Oud, seine mysteriöse Anziehungskraft, unwiderstehliche Sinnlichkeit und opulente Strahlkraft.

Das kostbare Harz bildet in allen Parfums der Duftlinie den Mittelpunkt, umspielt von den unterschiedlichsten intensiven Aromen und natürlichen Essenzen. In Kombination mit exotischen Gewürzen, verführerischen Blüten, edlen Hölzern, frischen Früchten und gourmandiger Süße bietet die Chopard Gardens Of Kings-Kollektion ganz verschiedene Kompositionen, die die atemberaubende Schönheit der Natur olfaktorisch abbilden. Eine einzigartige Duftserie, die große Emotionen weckt und sich ganz besonders anfühlt.

Höchste Qualität und pure Eleganz strahlen nicht nur die exklusiven Kompositionen aus, sondern auch die edlen Flakons, in denen sie stecken. Chopard setzt für die Gardens Of Kings-Kollektion wieder auf eine klassische Form, die auch schon von anderen Duftserien des schweizerischen Luxushauses bekannt ist. Der eckige Flakon mit den geschliffenen Kanten erinnert ein wenig an einen kostbaren Edelstein und unterstreicht somit die hohe Wertigkeit der Düfte.

Die Flakons der Chopard Gardens Of Kings-Kollektion sind aus einem dunkelblauen, leicht transparenten Glas gefertigt, das eine royale Eleganz und moderne Kühle ausstrahlt. Die Verschlusskappe spiegelt mit ihrer kantigen Form und der gleichen Farbgestaltung das reizvolle Design des Fläschchens wider. Feine Details aus glänzendem Gold vollenden das Flakondesign und veredeln es zusätzlich.

Zu verdanken haben wie die unwiderstehlichen Düfte der Chopard Gardens Of Kings-Kollektion dem Meisterparfumeur Alberto Morillas. Der gebürtige Spanier ist bereits seit über fünfzig Jahren in der Parfümerie tätig und gilt als eine der talentiertesten und begehrtesten Nasen weltweit. Und das, obwohl sein Werdegang alles andere als typisch war. Zur Parfümerie kam Morillas nämlich als echter Quereinsteiger. Nachdem er in Genf ein Kunststudium begonnen hatte, las der junge Morillas in der Modezeitschrift Vogue ein Interview mit Jean-Paul Guerlain, das ihn so faszinierte, dass er beschloss, selbst Parfumeur zu werden. Daraufhin bewarb er sich bei Firmenich und wurde 1970 trotz fehlender Vorkenntnisse eingestellt. Dort begann er seine beeindruckende Karriere, kreierte außergewöhnliche Düfte für große Namen und wurde 1998 zum Chefparfumeur ernannt. Zu seinen bekanntesten Kompositionen gehören unter anderem CK One, Acqua di Gio, Kenzo Flower, Marc Jacobs Daisy und Bvlgari Man.

Chopard, das Unternehmen hinter der betörenden Chopard Gardens Of Kings-Duftserie, ist eine der bekanntesten und renommiertesten Uhren- und Schmuckmanufakturen der Welt. Die Schweizer Firma wurde 1860 von Louis-Ulysse Chopard gegründet und blieb mehr als 100 Jahre lang als echtes Familienunternehmen in den Händen der Chopards. Erst 1963 ging das Traditionsunternehmen ins Eigentum der deutschen Familie Scheufele über.

Erscheinungsjahr:
2019
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten