Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Coach Open Road

Der Duft +

Das Coach Open Road: Eine aromatisch-frische Ode an die Vibes der Freundschaft auf einem Roadtrip entlang der Westküste Amerikas

Wer träumt nicht von einem Roadtrip entlang der kalifornischen Küste? Dieser Trip, der grenzenlose Freiheit verheißt, ist mit nur einem Spritzer des Coach Open Road eröffnet. Das Eau de Toilette aus dem Jahr 2022, herausgebracht vom US-Lifestylelabel Coach, zelebriert die wilde Westküste der USA mit ihren grandiosen Felsen und ihrer unendlichen Weite.

Das Coach Open Road ist aber auch eine Reise von treuen Gefährten, die den Roadtrip gemeinsam begehen, um ihre inneren Grenzen zu durchbrechen. Parfümeur Jean-Christophe Hérault wollte damit das nostalgische Feeling von "Bromance" einfangen, das unter Männern entsteht, die in dieser freien, dynamischen Umgebung zu sich selbst finden. Der Grasse-Parfümeur, bekannt für seine Kreationen für Azzaro, Balenciaga und Creed, war Schüler Pierre Bourdons, der ihm die literarische Ästhetik nahebrachte. Er hat eine Schwäche für natürliche Düfte und Aldehyde, die metallische Facetten abbilden, wie die Erde nach einem Sommerregen.

Héraults aromatisch-frisches Coach Open Road eröffnet mit den belebenden Noten prickelnder, sizilianischer Primofiore-Zitrone und saftiger roter Äpfel. Auf eine energiegeladene Prise würzigen Szechuan-Pfeffers folgt ein romantisches Herz aus Lavendel und Muskatellersalbei, das die Wildnis, fernab des Großstadttrubels, feiert. Ein sinnlich-besänftigendes Trio aus Patchouli, weicher Zeder und aromatischem Süßgras beschließt sein Roadtrip-Abenteuer.

Das New Yorker Luxushaus Coach präsentiert seinen Herrenduft im eleganten Designflakon im modernen Fiolen-Format mit schwerem Glasboden. Wie ein Steuerknüppel ragt sein aufrechter Stab aus dem Flakon, um im glänzenden Gunmetal-Pumpzerstäuber zu münden. Der delikate, graublaue Ton des Jus erinnert an das Blau des Horizonts.

Exquisit wie der Flakon des Duftes ist sein eleganter, schwarz-weißer Prägekarton. Beide ziert das ikonische Coach-Pferdewagenlogo, das an die Tradition des 1941 gegründeten New Yorker Lederwarenhauses erinnert.

Das Design des Coach Open Road besorgte kein geringerer als Fabien Baron. Der international bekannte, französische Art Director gestaltete auch die Werbekampagne. Um das Gefühl der Kameradschaft zu verstärken, das der Duft ausstrahlt, inszenierte Baron ein lässiges Kurzmovie vom Strandtrip dreier junger Männer. In einem coolen, silbernen Vintage-Oldsmobile fahren sie an einen kalifornischen Strand, um sich und ihre gemeinsame Dynamik zwischen Felsen, Strand und Meer zu erleben.

Lebhaft und dynamisch wie die drei ist der Duft des Coach Open Road mit seiner erfrischenden Melange fruchtiger, würziger und blumiger Noten. Belebend ist auch der Open Road After Shave Balsam, der die Haut nach der Rasur besänftigt. Stellen Sie sich diesem maskulinen Dufterlebnis!

Kopfnoten:
Primofiore-Zitrone
roter Apfel
Herznoten:
Szechuanpfeffer
Lavendel
Muskatellersalbei
Basisnoten:
Patchouli
Vetiver
Zeder
Parfumeur:
Jean-Christophe Hérault
Erscheinungsjahr:
2022
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop

Produktart +

Preis +

12 67
anwenden
heute bis zu-32% unter UVP1