Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 22.03.2019 03:55 Uhr

Ed Hardy Love & Luck Men - Das As im Spiel der Liebe

Mit dem 2008 lancierten Duft Ed Hardy Love & Luck Men von Christian Audigier haben moderne, selbstbewusste Herren im Spiel der Liebe ein sicheres As im Ärmel. Das Parfum aus der Duftfamilie orientalisch-fougère besticht mit einem einzigartigen Zusammenspiel frischer, würziger und sinnlicher Duftakkorde. Ed Hardy Love & Luck Men umgibt den Träger mit einem aufregend maskulinen Flair aus Charme und Dynamik. Ein zeitlos klassischer Duft mit einem erfrischenden Hauch selbstbewusster Frechheit.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Eröffnung des Parfums beeindruckt mit der geballten Spritzigkeit zitrischer Noten. Aromatische Bergamotte, saftige Mandarine und reife Orange eröffnen ein Feuerwerk prickelnder Frische. Die feine Würze von Kardamom sorgt für einen elegant maskulinen Touch. Die Herznote von Ed Hardy Love & Luck Men setzt auf kraftvolle, dynamische Männlichkeit. Atemberaubend ist der Akkord von Absinth und Salbei, der imponierende Stärke assoziiert. Der zarte Duft taufrischer Veilchen und das intensive Waldaroma mediterraner Zypressen fügen dem Dufterlebnis charaktervolle Weichheit und Tiefe hinzu. Die Basisnote gehört eleganter Sinnlichkeit. Holzige Noten von Zeder und Oud, dem kostbaren Adlerholz, erhalten durch facettenreichen Vetiver einen erfrischenden Akzent. Warmer, weicher Moschus lässt das Parfum Ed Hardy Love & Luck Men unwiderstehlich sinnlich ausklingen. Ein eindrucksvoller Herrenduft, der seine Wirkung am Tage wie am Abend nicht verfehlt.
aller Kunden bewerten
Ed Hardy Love & Luck Men positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Tolles Angebot, Super Duft von Ed Hardy
Love&Luck Men ist ein Toller Duft von Ed Hardy , Mein Lieblings Eau deToilette , empfehlenswertes Parfüm kann ich nur jedem Mann als Tipp ans Herz legen! Und der Preis stimmt auch!

Duft-Erinnerungen als wertvolles Reisesouvenir

Der eindrucksvoll moderne Herrenduft Ed Hardy Love & Luck Men ist eine Komposition von Parfümeur Olivier Gillotin. Geboren in der Bretagne widmete sich Gillotin zunächst einem Biologiestudium - bis sein Cousin, Parfümeur bei Chanel, in ihm die Leidenschaft für die Parfumkunst weckte. Nach seiner Ausbildung am berühmten Givaudan Institut in Paris blieb er dem Duft- und Aromenhersteller für weitere Jahre treu. Heute bekleidet Olivier Gillotin das Amt des Vizepräsidenten von Givaudan in den Vereinigten Staaten.
Der Franzose kann aktuell auf die Komposition von weit mehr als 40 einzigartigen Parfums zurückblicken. Unter ihnen befinden sich Kreationen für viele internationale Marken wie Yves Rocher, Tom Ford, Christian Dior und Givenchy. Für die Marke Ed Hardy entwickelte Gillotin neben Ed Hardy Love & Luck Men zwei weitere erfolgreiche Herrendüfte. Das 2008 vorgestellte zitrisch-orientalische Parfum Ed Hardy for Men ist frisch, würzig und maskulin-sinnlich. Es kombiniert die Duftnoten von Bergamotte, Mandarine, Muskatellersalbei, Minze, Amber, Moschus und Vanille. Das würzig-synthetische Parfum Born Wild for Men wurde 2010 lanciert. Seine Akkorde aus Ambrette, Orange, Apfel, Kardamom, Jasmin, Neroli, Ozon, rosa Pfeffer, Parkinsonie und Sandelholz zeigen die unverkennbare Handschrift von Olivier Gillotin.
In einem Interview bekennt der Parfümeur, dass die Inspirationen zu seinen Düften Souvenirs aus der Vergangenheit und von Reisen in ferne Länder kommen. So sei ihm, der am Meer aufgewachsen ist, sein Internatsaufenthalt in Grenoble unvergesslich. Die klare Luft der Alpen im Frühling, der Duft der Berge und des nahen Pinienwaldes haben sich fest in sein Gedächtnis eingegraben. Gleichermaßen inspiriere ihn meisterliche Kunst und ein ausgezeichnetes Essen. Gefragt nach seinen liebsten Düften nennt Gillotin ein frisch gemähtes Weizenfeld, die Aromen eines Sturms am Meer, den Geruch eines Neugeborenen, neue Schuhe und knisterndes Feuer im Winter.

Love & Luck im Stil von Don Ed Hardy

Das Designerlabel Christian Audigier präsentiert den Herrenduft Ed Hardy Love & Luck Men in einem beeindruckend frischen, jungen Flakon. Wie alle Ed Hardy Parfums wird die Flasche des Duftwassers mit Reminiszenzen an das Schaffen des legendären US-amerikanischen Tattoo-Künstlers und Designers gestaltet. Motive von Don Ed Hardy selbst werden in die bunte Grafik integriert.
Die Form des langgezogenen, runden Glasflakons mit dickem, durchsichtigem Boden könnte vermuten lassen, dass sich ein Spiel darin befindet. Er ist mit einer bunten Kunststoffhülle überzogen. In ihrem blauen Hintergrund werden fein gezeichnete Skulls sichtbar. Dominierend ist eine Grafik im Tattoo-Stil. Sie zeigt Spielkarten, Würfel, Geldscheine und Münzen. Die Details werden zusammengehalten durch ein typisches Ed Hardy-Spruchband, welches das Motto "Love is a Gamble" in den Vordergrund rückt, relativiert durch ein rotes Fragezeichen zwischen den Bandenden. Unter der Grafik wird der Name des Duftes benannt. Über die Marke informiert eine Gravur im Boden der Glasflasche. Der kultige Flakon von Ed Hardy Love & Luck Men thematisiert die Intention hinter dem Duft und wirkt gleichzeitig eindrucksvoll dekorativ.

Ein Flakon als Werbeträger

Die Werbekampagne zur Lancierung des faszinierenden Herrenduftes Ed Hardy Love & Luck Men basiert auf einer bescheidenen Printkampagne. Die Fotografien präsentieren einzig und allein den beeindruckenden Flakon des Parfums, der mit seiner imposanten Grafik viel Aussagekraft besitzt. Das Design des Flakons stammt von Christan Audigier. Der Grund dafür ist nicht nur der junge, moderne Kundenkreis, an den Ed Hardy Love & Luck Men adressiert ist. Dieser kann kaum mit einem TV-Spot für Parfum angesprochen werden. Der Name Ed Hardy, die imponierenden T-Shirts und Kappen, die zu einem Must-have der jungen Generation geworden sind, und nicht zuletzt der exponierte Flakon waren für Audigier Reklame genug.
Der Hauptgrund für die vergleichsweise unspektakuläre Kampagne für Ed Hardy Love & Luck Men liegt jedoch in der Ausrichtung des Design-Studios. Es legte seinen Schwerpunkt auf trendige Designermode, deren Kollektionen mit spektakulären Spots beworben wurden. Für Aufsehen sorgten vor allem die zu Kollektionen der Marke Ed Hardy, die neben Shirts und Kappen auch Schuhe, Bademode, Rucksäcke und Taschen präsentierten. Das Modelabel Ed Hardy wurde 2002 von dem kalifornischen Tattoo-Künstler selbst ins Leben gerufen. Hardy verknüpfte erstmals herkömmliche Tattoos mit Elementen traditioneller japanischer Kunst, die ihm während des Studiums im Land der aufgehenden Sonne ans Herz gewachsen war. Die von ihm entworfenen Kleidungsstücke und Accessoires mit wild-bunten Tattoo-Motiven erzielten schnell großen Erfolg. 2004 erwarb der französische Modedesigner Christian Audigier die Lizenz, um fortan Mode im Stile Don Ed Hardys herzustellen - ein Stil, der auch unter Audigier nahezu unverändert blieb.
Die Kollektionen fanden auch unter der Prominenz große Beachtung. Stars wie Madonna, Britney Spears, David Beckham und Kanye West zeigten sich in Outfits der Marke Ed Hardy. 2011 verkaufte Audigier die Rechte an der prominenten Marke an das britische Label Illustrated People.