Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Der italienische Sommer im Flakon

Mit seinen Inhaltsstoffen kreiert Escada Sorbetto Rosso einen Duft, der wie der italienische Sommer riecht. Tangerine und Birne verleihen der Kopfnote einen fruchtig-süßen Geschmack, während Calone die Grundlage für den frischen Meeresduft liefert. Eine Prise Meersalz und aquatische Noten wecken sofort Erinnerungen an eine angenehme Kühle. Mit ihrem charakteristischen Geruch sorgen Wassermelonen für Fröhlichkeit und vollendet wird das Ganze von spritzig-süße Apfel und fruchtiger Erdbeere. Rose und Tiaréblume verleihen einen leicht floralen Touch, der ideal erweitert und aufgegriffen wird durch das Jasmin-ähnliche Hedione. In der Basisnote wirken Moschus und Ambra sinnlich und warm. Als Krönung sorgt ein unwiderstehliches Pralinenaroma für eine milchig-schokoladige Nuance und ein tiefes Aroma.
Sorbetto Rosso von Escada erinnert durch seine einzigartige Duftmischung an einen warmen Sommertag an der Amalfiküste Italiens. Der fruchtig frische Sommerduft beeindruckt mit einer Kombination von aquatischen Noten und erinnert an das Rauschen des Meeres. Die frischen und fruchtigen Einflüsse sorgen für einen heiteren, belebenden Geruch, während die Nuancen der Basis ein sinnliches und weibliches Aroma kreieren.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Nicht zuletzt unterstreicht der Duft ideal die Weiblichkeit und versprüht Schönheit und Anmut. Er erzählt von Hingabe und Genuss, von Leichtigkeit und Verführung. Sommerlich-frisch, feminin und verführerisch - Escada Sorbetto Rosso symbolisiert die Freude am Leben und er steht für einen unbeschwerten und luxuriösen Lebensstil.
aller Kunden bewerten
Escada Sorbetto Rosso positiv
4 oder 5 Sterne

4,94 von 5 Sternen — basierend auf 17 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Herlich frisch mit einem Hauch von Melone
Dieser Duft passt zu jeder Jahreszeit. Ein herrlich erfrischendes Erlebnis, dieses Parfum ist ein Must-Have für jede Frau. Mein absoluter Lieblingsduft.
Kommentar von vom
Bester Duft seit langem
Duftet super frisch nach Melone. Bester Duft seit langem. Obwohl fast alle Parfums von Escada lecker riechen. Würde dieses Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen für Leute, die es fruchtig mögen. Sehr empfehlenswert.
Kommentar von vom
Sommerduft
Der Duft ist angenehm fruchtig, nach Beeren riechend, dabei aber nicht unangenehm süß, sondern eher frisch und lecker. Ich mag den Duft sehr gern und mein Umfeld ist auch begeistert.

Aus dem Süden Frankreichs in die Welt

Der Parfümeur Richard Herpin wuchs in Cannes im Süden Frankreichs auf. Seine besonderen Stärken liegen in dem tiefen Verständnis für Ästhetik, das er durch seinen Vater - einen Antiquitätenhändler - erlangen konnte. Für Herpin war es in seiner Kindheit äußerst inspirierend, wenn er seinen Vater bei der Arbeit beobachten durfte. Geprägt haben ihn auch die unterschiedlichen Gerüche, die ihn während dieser Zeit umgaben: Der Duft alter Holzarten war stets allgegenwärtig und so halten sie auch immer wieder in seinen Kreationen Einzug.
Herpin wusste schon als Kind, dass sein Vater einzig und alleine durch genügend Kreativität mit einem normalen Stück Holz seine Arbeit beginnen und es zu einem wahren Kunstwerk formen würde. Die Teilnahme an diesen kreativen Werken des Vaters führte Herpin letzten Endes dazu, auch in sich selbst auf die Suche nach seiner Kreativität zu gehen. Er lernte früh, die schönen Dinge des Lebens zu schätzen und zu respektieren und so konnte er in sich einen tiefsitzenden ästhetischen Sinn entwickeln.
Richard Herpin legt viel Wert darauf, dass seine Düfte Emotionen hervorrufen können. Er vergleicht seine Kreationen immer wieder mit Musik, die uns Menschen tief in unserem Inneren berührt. Für Herpin sind Düfte außerdem immer spontane Momentaufnahmen, die Begeisterung und Überraschung auslösen sollen. Er war im Laufe seiner Karriere bereits für viele bekannte Marken tätig und verlieh vielen international erfolgreichen Düften seine individuelle persönliche Note. Mit Escada Sorbetto Rosso ist es Richard Herpin gelungen, das Gefühl von Sonne, Sommer und Meer in einem Flakon einzufangen. Durch den überraschen mutigen Einsatz gelang ihm mit Sorbetto Rosso von Escada ein spritziges Gesamtwerk, welches die Fröhlichkeit und die Lust am Leben in sich transportiert.

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Der Flakon von Escada Sorbetto Rosso ist ein echter Eyecatcher - gemacht wie aus Meisterhand. Er sorgt ebenfalls für das sommerliche Feeling und bringt uns schon beim puren Anblick mit einem femininen, verspielten Design in Stimmung. Dem Designer Mads Berg aus Dänemark ist es mit diesem Flakon gelungen, die perfekte Symbiose aus den Wundern der Natur und weiblicher Schönheit zu kombinieren.
Die formschöne Glasflasche ist in ihren blauen und pinken Nuancen so dezent eingefärbt, dass im Inneren noch die Flüssigkeit gut erkennbar ist. Durch diese Farbgestaltung schlägt Mads Berg eine Brücke zur Werbekampagne von Sorbetto Rosso, denn hier dominieren ebenfalls diese ausdrucksstarken und fröhlichen Nuancen. Auf der Glasflasche ist zusätzlich eine Wassermelone abgebildet, sodass schon beim Ansehen deutlich wird, welchen Duft man von dieser Mischung erwarten darf. In pinkfarbener Schrift steht der Name der Marke auf dem Flakon, während man den Namen des Parfums weiß gestaltete, um so einen optisch schönen Kontrast herzustellen. Das erstklassige Design wird schlussendlich abgerundet durch einen silberfarbenen Verschluss und die zusätzliche Gravur am Sprühkopf der Flasche.

Urlaubsfeeling pur

Egal ob Tatjana Patitz, Cindy Crawford oder auch Claudia Schiffer - sie alle wurden als talentierte Größen im Modegeschäft in den 1980er Jahren schon mit dem Namen der Luxusmarke Escada verbunden. Während das Label zur damaligen Zeit insbesondere durch edle Damenmode mit goldenen Knöpfen als Markenzeichen bekannt wurde, kennt man es heute ebenso für bezaubernde, blumig-frische Düfte - wie die Duftserie Escada Sorbetto Rosso.
Mit der Vergabe der Parfumlizenz und Verkauf der Parfum-Sparte an den Wella-Konzern im Jahr 2001 konnte das Parfumgeschäft neu ausgebaut , modernisiert und erfolgreicher vermarktet werden. So überrascht die Marke heute immer wieder mit einzigartigen Duftkreationen, die sich auch international großer Beliebtheit erfreuen.
Als langlebige Trendmarke hat Escada selbstverständlich auch die Werbekampagne für Sorbetto Rosso an das sommerliche Gefühl angepasst, das der feminine Duft vermittelt. Man realisierte den Spot als Zeichentrickfilm, er ist unterlegt mit fröhlicher und beschwingter Musik. Eine Frau mit langen braunen Haaren spielt darin die Hauptrolle. Sie befindet sich am tiefblauen Meer, die Sonne brennt heiß und der goldgelbe Strand lädt dazu ein, einige entspannende Stunden dort zu verbringen. Zu Beginn genießt die junge Frau noch die frische Brise an Bord eines Bootes. Anschließend geht sie im Meer baden und lässt sich sanft von den Wellen umschmeicheln. Später zieht sie sich auf eine Terrasse zurück und genießt von dort aus bei einem leckeren Cocktail den einzigartigen Ausblick, bevor sie letzten Endes auf einer Vespa die italienische Küste entlang braust.
Während des Spots tauchen immer wieder die Inhaltsstoffe von Escada Sorbetto Rosso auf, wie etwa die Birne, die Wassermelone und die Tiaréblume. Die Kampagne verspricht ein derart euphorisches Lebensgefühl und eine solch gute Laune, wie man es sonst nur aus dem Urlaub kennt.