Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Issey Miyake L'Eau Super Majeure d'Issey

Der Duft +

Alltagstaugliche Frische, die einen mitnimmt

Issey Miyake L'Eau Super Majeure d'Issey ist ein weiterer Flanker des Originalduftes L'Eau von Issey Miyake. Lanciert im Jahr 2018 präsentiert sich der Herrenduft mit einer würzigen und zugleich süßen Duftnote.

Kreiert wird das Eau de Toilette von Aurelien Guichard und Fabrice Pellegrin. Sie mischen für die Kopfnote Muskatellersalbei und Rosmarin. In der Herznote trifft erdiger Patchouli auf weiches Cashmeran und Amberholz sowie aromatisches schwarzes Salz. Die leicht süßen Noten von Tonkabohnen und schwarzer Vanille tragen die Basis und geben Issey Miyake L'Eau Super Majeure d'Issey eine schöne Leichtigkeit. Für ein Eau de Toilette ist die Haltbarkeit und Sillage überraschend hoch, allerdings nur dann, wenn man vergisst, dass es ein Issey Miyake Duft ist. Dann wiederum wird es zu einem Standard, den man schon fast erwartet.

Issey Miyake L'Eau Super Majeure d'Issey richtet sich an alle Männer, die nicht nur im Sommer leichte Düfte bevorzugen, denn es ist ein herrlich alltagstauglicher und sehr tragbarer Duft. Die dezente maskuline Aura wird durch die salzigen Akkorde leicht betont und gibt Issey Miyake L'Eau Super Majeure d'Issey eine sehr interessante Gestaltung. Es gelang den Parfümeuren, hier eine gelungene Mischung aus Mainstream und Nischenduft zu kreieren.

Kopfnoten:
Muskatellersalbei
Rosmarin
Herznoten:
Patchouli
Amberholz
Cashmeran
schwarzes Salz
Basisnoten:
Tonkabohne
Schwarze Vanille

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten