Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.03.2019 03:55 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 13,33  ·  3 100ml Grundpreis = € 15,33

Der Duft

Jean Louis Scherrer One Love ist ein Duft des Jahres 2015, der mit seinem grünen Charakter schon nach einem kleinen Spritzer verführt. Zuerst wird eine Zitronen-Note in Kombination mit saurer Bergamotte bemerkbar, gefolgt von einem Bouquet aus Mimosen und Veilchen, die eine weiblich, florale Eminenz vorstellen lassen. Mit dem Safran der Kopfnote wird ein rauchiger und scharfer Kontrast geboten, passend zur Frau, die nicht von Männern um den Finger gewickelt werden will, sondern dies selbst tut.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Hölzer im Herzen kombinieren sich spielerisch verführend mit Flieder, Iris und den beliebten Magnolien, die elegant im Raum schweben. Hier wird immer mehr der maskulin-weibliche Mix des Duftes klar, der durch Vetiver in die Basis umschlägt und dort mit dem herben Eichenmoos den Abend zum Abenteuer macht. Ambrettesamen sind der krönende Abschluss dieses majestätischen Duftes für einzigartige Frauen, der durch seine Schärfe einige Stunden andauert.
aller Kunden bewerten
Jean Louis Scherrer One Love positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Elegant
Ein eleganter moderner Duft, den man nicht an jeder Ecke riecht. Für Damen die etwas Außergewöhnliches suchen, fern von Mainstream. Gute Haltbarkeit und Sillage.
Kommentar von vom
Jean Louis Scherrer One Love
Französischer Charme und grosse Parfümkunst. Ein grüner, floraler und leicht pudriger Duft, der nicht süss ist, aber doch verführerisch und sinnlich. Kein Mainstream, sondern ein wahres Kleinod. Abwicklung durch EasyCosmetic sehr kundenfreundlich und schnell.

Der Parfumeur

Hinter der eleganten Sensibilität von Jean Louis Scherrer One Love verbirgt sich der Haus-Parfumeur Thomas Fontaine, der seit dem Jahr 2011 für Scherrer, Worth und Jean Patou arbeitet und zu den größten Spezialisten auf dem Gebiet der Duft-Rekreation gehört. Zusätzlich gründete er die Firma Pallida, die sich auf die Erzeugung von Aromen fokussiert hat.
One Love war sein erster Duft für Jean Louis Scherrer, zuvor entwickelte er eine Vielzahl von Düften für Jean Patou, wie die Collection Héritage von 2013 bis 2015, die sich auf die Neuinterpretation bekannter Noten wie Jasmin oder Rosen spezialisiert hat. Ein weiterer Client Fontaines ist das Label Grès, für welches er zum Beispiel 2010 das Parfum Cabotine Floralisme entwickelt hat, das mit einem herben Aroma aus Beeren, Jasmin und Pflaumen begeistert, während sein Duft für Faberlic, Vent d'Aventures pour Femme, mit einem maritimen Aroma begeistert, das zum Abenteuer in die Welt einlädt. Black Jade und Buff für das Haus Lubin gehören ebenfalls zum Repertoire des Franzosen, der an der Ipsica Fragrance Academy in Versailles studiert und dort seine Sinne auf den Vintage-Bereich der Parfumerie geschärft hat.

Der Flakon

Der Flakon von Jean Louis Scherrer One Love stammt vom bekannten Designer Thierry de Baschmakoff, der schon seit über 20 Jahren Flakons für die Parfumerie entwickelt und sich bei One Love an den Säulen des Palais Royal in Paris orientiert hat. Der Gründer der Agentur Aesthete designete die Flasche mit geraden Linien und einer Säulenform, die dem Stil des gesamten Labels entspricht. Die Linien unterteilen den gesamten Flakon und lassen einen großen, goldenen Streifen in der Mitte zurück, der mit den Worten "One Love" verziert wurde. Als umgedrehter Kegelstumpf präsentiert sich der Verschluss, der in perfekter Symbiose zum Glas steht und ebenfalls im klaren Gold gehalten ist.

Die Werbung

Die Einzigartigkeit von Jean Louis Scherrer One Love präsentiert sich nicht nur im französischen Flakon, sondern ebenfalls in der Werbekampagne, die den Geist der Pariserin verkörpern soll. Die Werbekampagne setzt dabei Paris in ein ganz besonderes Licht und das Model, welches für die Fotografie genutzt wurde, ebenfalls.
Ein besonderer Fotowinkel wurde genutzt, der den Palais Royal gegenüber des Eiffelturms erscheinen lässt, wo sich die Pariserin zwischen den Säulen, aus Gold, wiederfindet und den Turm betrachtet. Sie ist in ein schwarzes Abendkleid gehüllt, welches lässig ihre linke Schulter entblößt und die Leidenschaft zur Liebe darstellt, die den Franzosen im Blut liegt. Ein Bouquet aus goldenen Rosen bedeckt die Hälfte des Bildes, zusammen mit dem Flakon, die in einem royalen Goldton gehalten sind und ein wenig an Zeiten der Renaissance und Antike erinnern. Dazu gesellt sich ebenfalls das Kleid, welches einen klassischen Schnitt von Scherrer aufweist und somit unterstützend auf den Flakon wirkt.
Genutzt wurde das Bild für eine Vielzahl von Magazinen, News und Shops im Internet, die das Parfum des Labels führen und somit auf die einzigartige Eleganz aufmerksam machen.