Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.03.2019 03:55 Uhr

Der Duft

John Varvatos Artisan Acqua ist auf den ersten Blick ein reiner Cocktail aus Kräutern verschiedenster Art, offenbart jedoch innerhalb kürzester Zeit einen äußerst kühlen Charakter. Der Duft gehört in die gleiche Kategorie wie Colognes von Dior, muss sich aber nicht vor der Konkurrenz verstecken. Es ist ein frischer Aspekt aus dem Jahr 2013 und erinnert an lange Spaziergänge in der Sonne der mediterranen Küsten. Der Kick wird dabei durch eine heitere Komposition aus Mandarine, Minneola oder Tangelo und dem Paradisamid-Molekülen. Diese sind eine chemische Komponente, die Impressionen von Rhabarber, Johannisbeeren und Guaven in der Nase erzeugt. Hinzu kommen Mastixharz, Angelikawurzel und das floralen Element Angelikawurzel. Hierzu entsteht eine rauchige Schärfe, die in die Tempel Griechenlands entführt und den Geschmack des Meeres mit sich trägt. JV will diesen Effekt durch die langsam auftauchende Herznote verstärken und punktet dabei durch starke Nuancen von Rosengeranie, Salbetersalbei und einer Kombination von Basilikum-Lavendel. John Varvatos Artisan Acqua ist kein typischer Acqua-Duft, auch kein Kräutergarten, auch wenn die Noten sich so präsentieren. Toscanol sorgt hier für den vollen Charakter der Komposition und durch die ätherischen Öle der Palmarosa kommt das Herz mit dem wichtigen Arabischen Jasmin überhaupt erst vor. Diese Noten wirken auf den ersten Blick äußerst schwer, versprühen aber eine leichte Kühle, die in der Basis im Ausklang von Patschuli und Moos begleitet wird. Der Aspekt der mediterranen See wird mit der letzten Note, dem Tannenbalsam, verstärkt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Interessant bei John Varvatos Artisan Acqua ist die Kombination aus Intensität und Tragedauer. Es ist einer der ausdauerndsten Düfte, kann auch mehrere Stunden am Pool überleben. Im Gegensatz steht die Duftstärke, die bei JV wunderbar angepasst wurde. Sie legt sich wie ein sanfter Hauch um den Herren, ein klassisch-moderner Sommerduft, der spontan die Hitze begrüßt und Frauen verführt, dabei den Mann lässig unterstützt. Für den deutschen Sommer ist Artisan Acqua nicht empfohlen, da es eine Komposition für den Süden und die Leidenschaft ist.
aller Kunden bewerten
John Varvatos Artisan Acqua positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Top Duft
John Varvatos ein langanhltender und erfrischender Duft leicht herb aber doch fruchtig. Kann ich nur weiterempfehlen, daher 5 Sterne meinerseits
Kommentar von vom
Super Duft
Ich mag es, benutze es sehr gerne, frisch, clean in der Aussage, lange haltbar und noch dazu wunderbare Verpackung. Auch Frauen haben die Düfte von Varvatos entdeckt.
Kommentar von vom
empfehlenswert
wer holzige noten gepaart mit einer gewissen frische mag, sollte diesen duft mal testen. ich hatte schon andere düfte von john varvatos und kann diesen jederzeit empfehlen. jedoch immer vorher mal auf der eigenen haut testen, um zu entdecken wie sich der duft entwickelt!!

Der Parfumeur

Die Nase hinter dem John Varvatos Artisan Acqua Duft für den Sommer ist Rodrigo Flores-Roux, der eine bekannte Nase des Aroma-Herstellers Givaudan ist. Der Mexikaner kam zum ersten Mal 1989 in Versailles in Berührung mit Parfums und konnte seit dieser Zeit die Velvet-Reihe von Dolce & Gabbana und CK Free von Calvin Klein entwickeln. Typisch finden sich seine Parfums bei Varvatos und Arquiste, die auf seine Fähigkeiten in der aromatischen Musik setzen.

Der Flakon

Wer die Düfte von John Varvatos kennt, wird nicht über das Design des Flakons erstaunt sein. Handgearbeitete Flasche, die an die Zeit aus der Seefahrt erinnern soll. Versehen mit einem Etikett in der Form einer Münze, setzt der Flakon von John Varvatos Artisan Acqua auf den Vintage-Stil und entsprechende Farben wie ein verwaschenes Bronze und Kupfer. Die Kordeln, die ein Fischernetz darstellen sollen, helfen auch bei der Nutzung des Parfums, da es trotz der Größe nicht aus der Hand rutschen kann. Lebenslust, Kreativität und Sexappael des Mannes werden mit dem Flakon unterstrichen.

Die Werbung

Jonas Kesseler aus Deutschland ist das Gesicht von John Varvatos Artisan Acqua. Das Männermodel präsentiert sich in der Werbekampagne mit einem dunklen Bart, wirkt wie ein Südländer und wird komplett in Schwarz-Weiß dargestellt. Als Akzent wirkt der Hintergrund, der eine Küste oder Bucht sein könnte. Am Auffälligsten an der Werbung ist der Flakon des Parfum, der den Charme Kesselers unterstützt und somit das Thema der gesamten Komposition einfängt. Kesseler wurde gewählt, da er schon für Artisan gemodelt hat und für JV das perfekte Gesicht der kühlen Männlichkeit darstellt, was durch das Parfum gezeigt wird.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.