Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 5,50  ·  3 100ml Grundpreis = € 3,60

Korres Santorini Vine: Der Duft griechischer Weinberge

Der Duft Korres Santorini Vine besitzt pflegende Eigenschaften und verleiht der Haut einen sofortigen Frischekick. Er zeichnet sich außerdem durch seinen fruchtigen und frischen Duft aus, der an die blühenden griechischen Weinberge erinnert. Darüber hinaus wirkt der Duft Korres Santorini Vine belebend und sinnlich. Das sommerliche Produkt stammt aus den Weinbergen von Santorin und überzeugt mit grünem Apfel, saftigem Pfirsich, zitrischen Noten, frischer Meeresluft und Mineralien.
Wie alle Produkte von Korres besteht auch der Duft Korres Santorini Vine zu einem hohen Anteil an natürlichen Inhaltsstoffen, nämlich zu 90,9 Prozent. Des Weiteren spendet Korres Santorini Vine der Haut wertvolle Feuchtigkeit und pflegt sie damit geschmeidig weich und zart. Der Duft ist deshalb vor allem im Sommer unterwegs der perfekte Begleiter, wenn seine Trägerin Erfrischung und Pflege wünscht.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Korres Santorini Vine ist ideal für alle Frauen geeignet, die sich im Sommer eine leichte und erfrischende Pflege wünschen, die nicht auf der Haut klebt, sondern sich wie ein zarter und duftiger Schleier um sie schmiegt. Fast nicht zu spüren, entfaltet der Duft dennoch seine pflegende Wirkung und hinterlässt ein sympathisches und angenehmes Aroma, das dennoch immer in bester Erinnerung bleibt. Aufgrund seiner handlichen Größe passt er leicht in jede Handtasche.
aller Kunden bewerten
Korres Santorini Vine positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sehr zufrieden!
Inzwischen kenne ich einige Duschgels von Korres und muss sagen, sie duften sehr, sehr gut. Sind sparsam, die Haut fühlt sich gepflegt an "5 Sterne"! Auch die Haarwäsche für Männer begeisterte meinen Partner.

Das Ehepaar Korres

Um die Kreation der Korres Düfte kümmert sich der Hersteller eigenständig. Das Team rund um George und Lena Korres besteht aus erfahrenen Mitarbeitern, die ihren Beruf fundiert erlernt haben und in der Lage sind, kostbare Düfte und weitere Produkte zu schaffen, die zum größten Teil aus natürlichen Zutaten bestehen.
George Korres studierte in seiner Jugend Pharmazie an der Athener Universität. Noch als er studierte, begann er seine Tätigkeit in einer homöopathischen Apotheke. Diese übernahm Korres dann 1992. Er schaffte es in einem Zeitraum von nur fünf Jahren, ein homöopathisches Produktionslabor zu errichten. Vier Jahre später hatte er sein Wissen zu den natürlichen Inhaltsstoffen sowie deren Anwendung perfekt vertieft. Er hatte zudem über 3.000 pflanzliche Heilmittel entwickelt. Das war der Zeitpunkt der Gründung des Unternehmen Korres. Er wollte dort natürliche, erschwingliche und klinisch wirksame Pflegeprodukte und Düfte - darunter auch Santorini Vine - herstellen, die in einem ansprechenden Design für seine Kunden bereitstehen sollten.
Seine Frau Lena Korres hat Chemieingenieurswesen studiert und war im Jahr 1996 die erste Mitarbeiterin von George Korres. Heute sind die beiden Eltern von zwei Kindern. Bereits am Anfang war sie für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung, als die Marke positioniert werden sollten. Im Laufe der Zeit bekleidete Lena Korres mehrere leitende Positionen und ist momentan Brand Development Director des Unternehmens. Gemeinsam mit ihren insgesamt 50 Mitarbeitern, die das Forschungs- und Entwicklungsteam bereichern, arbeitet sie im kompletten Produktionsprozess eng zusammen.
Zu den weiteren Düften aus dem griechischen Parfumhaus gehören unter anderem Aegean Blue, Avra, Bergamot Pear und Coconut Sand.

Puristisch: Der Flakon von Korres Santorini Vine

Der Flakon von Korres Santorini Vine präsentiert sich in der typischen zurückhaltenden, aber dennoch attraktiven Form aller Produkte des Herstellers. Er ist wie ein Zylinder geformt und zum größten Teil transparent. Im oberen Bereich sind der Name des Herstellers und das Gründungsjahr des Unternehmens in den Farben Weiß und Schwarz aufgedruckt. In der Mitte ist ein blau-graues Logo zu sehen, auf dem sich der Name des Dufts in weißen Buchstaben befindet. Der weiße Verschluss des Flakons ist ebenfalls zylindrisch geformt und komplettiert das gesamte Erscheinungsbild, das einen dezenten und schlichten Eindruck hinterlässt.
Dennoch wirkt der Flakon von Korres Santorini Vine gerade deshalb sehr elegant und attraktiv. Wer puristischen Chic mag, der findet in diesem Flakon das passende Accessoire, das perfekt in ein schlicht eingerichtetes Bad passt. Selbstverständlich wertet der anmutige Flakon aber auch extravagante Umgebungen auf, zum Beispiel im Schlafzimmer, denn dort wirkt er aufgrund seiner Optik auffällig und ist eines der Highlights im Raum.

Die Insel Santorini: Die Werbekampagne zu Korres Santorini Vine

Die Werbekampagne beziehungsweise der Werbespot zu Korres Santorini Vine unterscheidet sich wie auch die Produkte des Herstellers deutlich von anderen Spots. Am Anfang wird das Meer und die umgebende Felslandschaft von Santorini gezeigt. Anschließend ist ein Boot zu sehen, das auf das offene Meer hinausfährt. Nochmals schwenkt die Einstellung und dem Zuschauer wird ein Blick auf die Weite des Meeres möglich. Im Hintergrund ertönt die ruhige Stimme eines Sprechers, der in Englisch Informationen über die Insel preisgibt. Immer wieder wechseln die Bilder, die die Kamera vom Meer einfängt. Der Anblick ist atemberaubend schön. Dann ändert sich die Einstellung kurz und es sind die Weinberge von Santorini zu sehen. Ein Winzer prüft die Pflanzen. Kurz ist das Meer noch einmal zu sehen, bevor die Kamera die Weite der Weinberge einfängt. Der Zuschauer kann erkennen, wie eine frische Brise durch das Gras weht, das die Reben umgibt.
Der Zauber Santorinis: Korres Santorini Vine, 2014.
Dann erhält der Zuschauer einen Blick vom Felsen auf das unten liegende Meer. Mit einer Zange schneidet der Winzer einen Zweig durch, aus dem eine klare Flüssigkeit tropft, bevor er einige weiße Trauben abpflückt. Er betrachtet sie wohlwollend und ist mit seiner Ernte zufrieden. Danach legt er sie zu den anderen Trauben in den Korb, die er bereits geerntet hat. In der nächsten Einstellung tragen mehrere Winzer Körbe mit Trauben eine Treppe hinunter. Anschließend sieht der Zuschauer die typisch weißen Häuser, die auf den Felsen gebaut wurden, welche das Meer umgeben. Nochmals wird ein Einblick auf das typische Leben auf der Insel Santorini gewährt. In der letzten Einstellung des Spots zu Korres Santorini Vine ist ein Korb voller Trauben sowie die Namen des Herstellers und des Dufts zu sehen.