Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.01.2019 03:54 Uhr

Laura Biagiotti Essenza di Roma, der fruchtig-blumige Damenduft

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläum der Duftklassiker Roma und Roma Uomo von Laura Biagiotti, lancierte das italienische Unternehmen Laura Biagiotti die neuen Kreationen des Hauses Essenza di Roma uns Laura Biagiotti Essenza di Roma. Wie auch bei den Klassikern diente bei Laura Biagiotti Essenza di Roma als Inspiration die "Ewige Stadt" Rom. Auch die neuen Düfte fangen das italienische Dolce Vita perfekt ein. Die Schönheit und Eleganz der römischen Plätze und Bauten im Einklang mit den modernen Errungenschaften.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Essenza di Roma ist ein sinnlicher, sehr weiblicher Duft. Das ursprüngliche Roma wurde im Großen und Ganzen beibehalten und um einige raffinierte Noten erweitert. Eine lebendige, frische Kopfnote mit Mandarine versprüht Lebensfreude und Energie. Die Herznote von Laura Biagiotti Essenza di Roma ist eine perfekte Symbiose von sanften Mandeln, floralem Cyclamen und edlen Hölzern. Die unwiderstehliche Basis bilden wie beim Klassiker Roma, die pudrig-holzigen Noten von Vanille und Sandelholz. Dadurch werden die sanften Seiten einer Frau betont und unterstreichen Ihre Eleganz und Sinnlichkeit. Sie versprühen die Wärme und Schönheit des Mittelmeeres.
aller Kunden bewerten
Laura Biagiotti Essenza di Roma positiv
4 oder 5 Sterne

4,75 von 5 Sternen — basierend auf 12 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sehr angenehmer Duft
Die Verpackung des Parfums ist sehr stielvoll und macht einen sehr guten Eindruck. Der Duft selber ist sehr angenehm und nicht so intensiv.
Kommentar von vom
Sehr angenehmer Duft
Der Duft ist sehr angenehm, nicht aufdringlich und eignet sich für Sommer, wie Winter gleichermaßen. Ich würde den Duft wiederbestellen.
Kommentar von vom
Neu für mich und wieder super Duft
Die Düfte von Laura Biagiotti gefielen mir schon immer. Dieser Duft war für mich neu und wieder super intensiv langanhaltend und hüllt einen ganz toll ein. Kaufe ich wieder.

Designerin legt mit Laura Biagiotti Essenza di Roma weiteren Klassiker vor

Laura Biagiotti Essenza di Roma hat eine lange Vorgeschichte: Die gebürtige Römerin entwickelte in den 1970er Jahren ihre Marke "Laura Biagiotti" zu einer der bekanntesten Europas. Besonders berühmt wurde sie für Ihre femininen Kaschmir Kollektionen. Diese brachten Biagiotti den Titel "Queen of Cashmere" ein. Nach einem abgebrochenem Archäologiestudium half sie im Atelier ihrer Mutter mit. Dadurch wurde ihr Interesse an der Modewelt geweckt und schin bald arbeitete sie als Designerin.
Im Jahr 1972 konnte die spätere Laura Biagiotti Essenza di Roma Schöpferin ihre erste Kollektion in Florenz präsentieren. In den darauf folgenden Jahren begann sie, neben den weltbekannten Kaschmir Kollektionen auch Plus Size Mode zu entwerfen. So machte sie ihre Mode für ein noch größeres Publikum tragbar.
Bereits 1986 war Laura Biagotti eine der global erfolgreichsten Modedesignerinnen.
In diesem Jahr begann Laura auch ihre Produkte um Kinder- und Teenagermode, Sportkleidung und auch Jeans zu erweitern. Ihre Kleidung zierten von da an die Körper aller Altersgruppen. Am 25. April 1988 konnte Biagotti mit einer spektakulären Modenschau in Peking, bei der 30 Chinesinnen 125 Kleider der Biagiotti-Geschichte vorführten, ihre Kollektion der edlen Materialien weltbekannt machen.
Biagiotti ist ausserdem weltweit bekannt für ihre Düfte, die sie über die Jahre entwickelt hat. Diese waren sehr erfolgreich und machten sie auch als Duftdesignerin weltbekannt machten: Im Jahr 1982 brachte sie ihren ersten Duft "Fiori Bianchi di Laura" heraus. 1988 folgte Roma, 1994 dann Roma Uomo und 1990 Biagiotti Uomo.
1992 widmete sie mit Venezia der Stadt Venedig einen eigenen Duft, dem 1995 mit Venezia Uomo ein Herrenduft folgte. Laura Biagotti Essenza di Roma wurde in 2013 auf den Markt gebracht. Biagottis Düfte zeichnen sich durch italienische Leichtigkeit, Dolce Vita und sinnliche Leidenschaft aus. Ihre Damendüfte strahlen Selbstbewusstsein und Stärke aus. So auch Laura Biagiotti Essenza di Roma.

Flakon von Laura Biagiotti Essenza di Roma glänzt im zeitlosen Look

Romantik, Sinnlichkeit, beeindruckend klar und zeitlos. Das ist Rom. Die fast 3000 Jahre alte Stadt liefert die Inspiration für Laura Biagiotti Essenza di Roma und spielt so natürlich auch in der Gestaltung des Flakons eine zentrale Rolle. Den der Bezug zu der ewigen Stadt wird auch in der Flakongestaltung konsequent und sehr bildlich umgesetzt.
Der Flakon von Laura Biagiotti Essenza di Roma ist aus mattem Glas gefertigt und hat die Form einer altrömischen Säule. Die antike Säule ist ein markantes Markenzeichen dieser Stadt. So wird die Verbindung schon beim ersten Blick auf diesen Flakon hergestellt. Durch die markante Säulenform liegt der Flakon geschmeidig in der Hand. Funktion und Design ergänzen sich hier optimal, denn der Flakon ist nicht nur handlich, sondern hat auch einen schmückenden Charakter.
Entworfen wurde er von Lutz Hermann Designs aus Hamburg. Die erfahrene Produkt Design Agentur hat wieder Stil und ein genaues Auge bewiesen und Laura Biagiotti Essenza di Roma in einen passenden, zeitlosen und beeindruckenden Flakon gebannt.

Zwei Schönheiten werben für Laura Biagiotti Essenza di Roma

Die Werbekampagne zu Laura Biagotti Essenza di Roma beinhaltete mehrere Plakat- und Anzeigenmotive. Dazu auch einen Werbefilm, der ästhetisch mit den Anzeigen eine Linie bildet. Sie ist ein modernes Märchen über Liebe und die Einzigartigkeit Roms, einen Ort an dem Antike und Moderne aufeinander treffen. In sanften Grautönen wird die Ewigkeit der Stadt und die Besonderheit kleiner Momente miteinander verbunden.
Die Models für Laura Biagiotti Essenza di Roma sind die mediterrane Schönheit Davinia Pelegri und das Model Oriol Elcacho. Beide verkörpern das sinnliche Motiv dieser Kampagne authentisch. Die Chemie stimmt und wird sehr gut durch die Anzeigen und den Werbefilm transportiert. Die Anzeigen und Plakatmotive zeigen die Geschichte zweier Liebenden und der Stadt Rom. Sie wurden von der talentierten Fotografin Signe Vilstrup umgesetzt und wirken in ihrer unangestrengten Leichtigkeit, beinahe wie zufällige Schnappschüsse, die diese sinnlichen, intimen Momente zweier Liebenden perfekt einfangen.
Laura Biagiotti Essenza di Roma wird in dem Film beeindruckend in Szene gesetzt durch den Regisseur Paul Mignot. Ausgesuchte Merkmale Roms spielen in dieser Kampagne eine ebenso große Rolle, wie das Paar, dass durch Straßen und Piazzas zueinander findet. Die Reise des Paares beginnt mit "ihr" am Piazza di Spagna und führt sie über den Lungotevere am Tiber entlang. Die atemberaubende mediterrane Schönheit trifft ihren Liebsten nach einer Nacht durch Rom bei Sonnenaufgang auf der Ponte Sant´Angelo. Die ewige Stadt Rom zeigt sich hier von seiner leidenschaftlichen und sinnlichen Seite. Sie lädt ein zum Dolce Vita, dem süßen Leben. Dazu das Leben zu genießen, die besonderen Momente zu suchen und diese voll auszukosten.