Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 21.01.2019 03:54 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 25,98  ·  3 100ml Grundpreis = € 8,66

Bezaubernde Weiblichkeit durch und durch

Laura Biagiotti Laura Rosé ist ein intensiv blumiges und feminines Eau de Parfum mit einem leicht aromatischen Chypre-Charakter. Der zarte Damenduft, der 2009 kreiert wurde, ist eine Anlehnung an den Laura Biagiotti Damenduftklassiker Laura, der bereits im Jahr 1994 auf den Markt kam. Eröffnet wird Laura Rosé in der Kopfnote von einer anziehend fruchtigen Note aus reifen Orangen und spritzigen Zitronen, gepaart mit dem Duft verführerischer Cassisbeeren.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
In der Herznote entfaltet der Laura Biagiotti Duft, ein intensives Rosenaroma, das namengebend für den Duft von Laura Rosé ist. Neben verschiedenen Rosenessenzen bezaubert die Herznote außerdem durch die sanften Aromen weißer Freesien. Abgerundet wird Laura Biagiotti Laura Rosé von einer leicht würzigen und warmen Basisnote aus cremig duftendem Patchouli und feinherbem Moschus. Das Zusammenspiel feinster Blütenaromen, dem spritzigen Auftakt belebender Früchte und dem zart würzigen Fond verleiht Laura Biagiotti Laura Rosé einen sinnlich femininen Duftcharakter voll Eleganz.
aller Kunden bewerten
Laura Biagiotti Laura Rosé positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 3 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Gefällt mir
Lässt sic super verteilen, zieht schnell ein und schützt den ganzen Tag perfekt vor Nässe und Geruch.
Kommentar von vom
Gutes Deo von Laura Biagotti
Das Deo entspricht voll und ganz meinen Erwartungen und passt wunderbar zur Serie Laura rosé. Jedem dem diese Duftnote gefällt kann ich das Deo sehr empfehlen. Das Preis- und Leistungsverhältnis ist in Ordnung.
Kommentar von vom
sehr angenehm
ein Geschenk für meine Frau, sie liebt diesen zarten Duft und die geschmeidige Creme, die wunderbar in die Haut einzieht. Täglich mehrmals aufgetragen wird die Haut sehr weich und duftig. Ein sehr empfehlenswertes Produkt.

Die italienische Ikone

Bereits in den 1970er-Jahren gelang der italienischen Modedesignerin Laura Biagiotti der europäische Durchbruch. Ihre außergewöhnlichen Kreationen im Bekleidungssegment verhalfen ihr in den darauffolgenden Jahren und Jahrzehnten zu internationalem Ruhm. Der Erfolg beflügelte ihre Kreativität und erweckte den Wunsch in ihr, sich nicht nur in der Modebranche auszuleben. Mit ihren ersten Duftschöpfungen brachte die in Rom geborene Italienerin ab dem Jahre 1982 ihre Fans in Verzückung. Noch heute ist der bereits 1988 lancierte Duft Roma von Laura Biagiotti ein Klassiker. Damals ermöglichte er es der Designerin, auf ein neues Level der Berühmtheit aufzusteigen und eine nunmehr feste Größe in der Parfumbranche zu werden.
Wie ein roter Faden zieht sich die pure und zarte Weiblichkeit durch die Duftkollektionen für die Dame. Die Parfümeure um Laura Biagiotti verstehen es meisterhaft, Sinnlichkeit, Frische und unaufdringliche Anziehungskraft in eine perfekt aufeinander abgestimmte Komposition zusammenzufügen. Immer im Hintergrund schwingt die italienische Lebensfreude mit, welche so typisch für die Ikone der Modewelt war. Elegante Schnörkellosigkeit und stilsicheres Selbstbewusstsein übertragen auch die Herrenduftkollektionen auf ihre Träger. Ebenso spiegelt nicht nur der Markenname des Duftes den Bezug zum italienischen Lebensstil wider, sondern außerdem die charakteristischen Noten der edlen Duftwässer.
Frische, Extravaganz und zeitlose Anmut machen auch die Männerwelt zu Liebhabern von Laura Biagiottis Dufterlebnissen. so auch bei Laura Rosé. Abgerundet werden die Geruchseigenschaften durch ihre unverwechselbare Präsentation. Gleichermaßen wie die entwickelnden Köpfe in Zusammenarbeit mit der Designerin viel Liebe in den Duft gelegt haben, galt ein weiterer Schwerpunkt bei der Erschaffung unverwechselbarer Flakons. Bei dem Anblick der zauberhaften Fläschchen sofort erkennbar werden lassen, um welches Duftlabel es sich handelt, setzte das Team um Laura Biagiotti stets perfekt um.

Feines Rosa im filigranen Flakon

Präsentiert wird der sinnlich blumige Damenduft Laura Rosé von Laura Biagiotti in einem bauchigen und filigranen Glasflakon, der auch bei dem Originalduft Laura Biagiotti Laura verwendet wurde. Der zierliche und dünne Flakon ist am Boden noch sehr breit, schwingt sich dann jedoch in zarten Rundungen immer schmaler zu, bis er am Kopf des Flakons in eine extravagant gestalteten Verschlusskappe übergeht. Die Verschlusskappe ist in ihrer Grundform zylindrisch, wird aber durch eine zart rosafarbene Kugel auf der Oberseite veredelt.
Verziert ist der Flakon durch die schwarze Aufschrift "Laura" die sich in sinnlich geschwungenen Buchstaben vertikal über den gesamten Flakon zieht. Durch das dünne Glas des Flakons schimmert die zart rosafarbene Flüssigkeit des Duftes, die das stimmig feminine Bild von Laura Biagiotti Laura Rosé abrundet. Verpackt ist der filigrane Flakon in einer rechteckigen Kartonverpackung, die in den selben Farben gestaltet wurde, die auch die Flüssigkeit des Duftes und die Verschlusskappe tragen.

Himmlische Träume in bezaubernder Landschaft

Eine perfekte Verbindung zwischen der unberührten Natur und der zarten weiblichen Anmut in einen Werbespot von wenigen Minuten zu verpacken ist keine leichte Aufgabe. Und doch erreichen die Macher der Werbekampagne für den Duft Laura Biagiotti Laura Rosé dieses Ziel mit Bravour. Hauptperson des Spots ist eine junge Frau in einem leichten Sommerkleid. Der Wind streicht sanft durch die Gräser, das Blau des Himmels wird nur vereinzelt durch sanfte Wolkenfelder durchbrochen. Ein in der Sonne glänzender See liegt der gewaltigen Berglandschaft zu Füßen. Im ungestörten Einklang mit der Natur genießt sie die lauen Luftbewegungen in ihrem langen Haar.
Es scheint, als ob die Kamera einen perfekten Zeitpunkt im Leben der grazilen, jungen Frau einfängt und der Film direkt vor der Kulisse eines typisch italienischen Landstriches gedreht wird. Der Flakon von Laura Rosé ergänzt das idyllische Bild. Fast schon verliebt hält die Hauptfigur das grazile Fläschchen mit dem Duft Laura Biagiotti Laura Rosé in den Händen. Es entsteht beinahe eine erregend anmutende Beziehung zwischen den beiden Hauptelementen des Werbefilms. Die Schlusseinstellung rückt den Duft Laura Biagiotti Laura Rosé in den Fokus der Aufmerksamkeit. Der Flakon befindet sich nun zentral im Blickfeld des Betrachters. Im Hintergrund ruhen völlig still die Berge und der See.
Der Schriftzug Laura Rosé erscheint im handschriftlichen Stil auf der Bildfläche und unterstreicht nochmals die Natürlichkeit des Duftes. Die ganze Szenerie der Werbekampagne für das Laura Biagiotti Laura Rosé kreiert ein stimmungsvolles Ambiente. Speziell die Pastelltöne und unaufdringlichen Lichtverhältnisse schaffen es, die ganz eigenen Charakteristika des Laura Biagiotti Laura Rosé in Bilder zu verpacken. Ganz automatisch vermittelt der Film, dass das Dufterlebnis Laura Biagiotti Laura Rosé seiner Trägerin ermöglicht, für einen kurzen Augenblick abzuschalten und den Alltagsstress zu vergessen. Stattdessen genießt sie den Einklang mit der Natur und tankt dabei neue Energie.