Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 21,32  ·  3 100ml Grundpreis = € 8,50

Für einen aktiven Lebensstil

Porsche Design Sport ist der 2011 lancierte, aromatische Herrenduft von Porsche Design. Das Eau de Toilette vereint die klassisch maskulinen Attribute der Porsche Design-Düfte mit einer erfrischenden Leichtigkeit, die Porsche Design Sport zu einem dynamischen und belebenden Duftcharakter verhilft. Der Träger von Porsche Design Sport ist ein Mann, der Stil und Eleganz mit seinem aktiven Lebensstil in Einklang bringen will. Vor allem die spritzigen Zitrusnoten verhelfen dem Eau de Toilette zu seinem belebenden und erfrischenden Duft.
Eröffnet wird Porsche Design Sport von einer vitalisierenden Kopfnote aus Grapefruit, Bergamotte und aromatischem Rosmarin. Die erfrischend aquatischen Noten in der Herznote verleihen dem Duft zusätzliche Frische, die von den sanften Aromen grüner Veilchenblätter ergänzt wird. Abgerundet wird Porsche Design Sport in der Basisnote von einem Akkord aus Zedernholz, Patchouli und Amber, dessen herbe Würze den markant maskulinen Charakter des Duftes bestimmt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Kreiert vom französischen Parfümeur Michel Almairac handelt es sich bei Porsche Design Sport um ein unverwechselbar maskulines Eau de Toilette, das belebende Frische und kühle Eleganz in einem einzigen Duft vereint. Für Männer, die Schnelligkeit und Dynamik schätzen und auch bei aller Alltagshektik nicht auf ein Parfüm verzichten wollen, das ihren Lebensstil unterstützt.
aller Kunden bewerten
Porsche Design Sport positiv
4 oder 5 Sterne

4,66 von 5 Sternen — basierend auf 6 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sportlich markant
Der Duft ist für mich sehr frisch und zugleich markant. Er hebt sich von anderen Düften ab durch seine - wie ich finde - unverbrauchte Duftnote. Nach aktueller Einschätzung, ein Duft für den Sommer. Aber auch durchaus in der kälteren Jahreszeit zu benutzen.
Kommentar von vom
Porsche Deo Stick
Finde den Geruch persönlich sehr angenehm frisch und maskulin ohne aufdringlich zu sein. Er verspricht, das was er vorgibt, empfehlenswert.
Kommentar von vom
Preis Leistung okay
ich habe es mir zu Arbeit liefern lassen. Mehrere Kollegen und Kolleginnen haben es getestet. Von 10 Personen waren grade mal 5 mit okay. Keiner war leider begeistert. Ein Kollege fand es super, aber auch wegen den Preis. Nochmal kaufen eher Nein.

Stets offen für Neues

Für die Kreation von Porsche Design Sport zeigte sich der französische Parfümeur Michel Almairac verantwortlich. 1953 in der allgemein als "Hauptstadt des Parfüms" anerkannten französischen Stadt Grasse geboren, lernte er sein Handwerk bei Roure Bertrand Dupont, einem Parfümhersteller, der heute Teil von Givaudan ist.
Seine Heimatstadt hat ihn stark geprägt und seine Berufswahl maßgeblich beeinflusst: "Ich war immer von Düften und Gerüchen umgeben, was Teil meines Lebens in dieser Stadt ist. Natürliche von der Ernte der Blumen, die in den Feldern wachsen, industrielle von den Parfüm Fabriken. Als ich dann dreizehn, vierzehn Jahre alt, bat ich darum, eine Parfüm Plantage besichtigen zu dürfen und war fasziniert von der Atmosphäre. All die Menschen in ihren weißen Kitteln, die Düfte mischten..."
Bevor er in den späten 90er Jahren bei Robertet anfing, arbeitete er für das japanische Unternehmen Takasago, Creations Aromatiques, Florasynth und Drom.
Obwohl er im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche erfolgreiche und beliebte Düfte kreiert hat, wobei der Parfümeur keine spezielle Vorliebe für Damen-oder Herrendüfte habe, bliebe sein Lieblingsgeruch der von Sonnencreme am Meer.
Seine Arbeit umfasst Kreationen für Chloé (See by Chloé), Naomi Campbell (Cat Deluxe), Shiseido (Zen, Version von 2007) und Burberry (Body), Ghost, Gucci, JOOP!, Zadig & Voltaire (This is Her!, Pour Elle, gemeinsam mit Sidonie Lancesseur), Salvador Dali, Parle Moi de Parfum, Terry de Gunzburg und Bottega Veneta.
In all der Zeit habe er nie aufgehört, zu lernen und sich selbst zu hinterfragen. Das wohl Wichtigste sei, für Neues immer aufgeschlossen zu sein. Bei seiner Arbeit seien natürliche Essenzen eine Quelle der Inspiration, zu denen der Parfümeur dann völlig neue und ungewöhnliche Noten komponiere. Erst dann ergäbe sich eine interessante Mischung, das Signifikante und Einzigartige des jeweiligen Duftes.

So dynamisch wie der Duft selbst

Wie bei allen Flakons der Porsche Design-Herrendüfte, wurde auch der Flakon von Porsche Design Sport im Porsche Design-Studio in Zell am See entwickelt. Um den maskulinen und geradlinigen Düften der Serie gerecht zu werden, ist auch das Design der Flakons eher zurückhaltend und mit vornehmer Eleganz gestaltet.
Der Flakon von Porsche Design Sport wurde in einem rechteckigen Flakon aus weißem Milchglas gefertigt, der mit einer schwarzen Kunststoffumrandung versehen wurde. Der gläserne Teil der Duftkammer geht dabei direkt in den Sprühkopf über, der sich in einem schwarzen Kunststoffgehäuse direkt auf dem Flakon befindet. Die leuchtend rote Trennlinie zwischen der Duftkammer und dem Sprühkopf verleiht dem Design von Porsche Design Sport zusätzliche Raffinesse und Dynamik. Somit strahlt der Flakon genau das aus, was der enthaltene Duft verkörpert: Einen sportlich-dynamischen Lebensstil.
Auch die Behälter der Pflegeprodukte der Serie, der Porsche Design Sport Deodorant Stick und das Porsche Design Sport Shower Gel, wurden in diesem Design entworfen.

Die Sportlichkeit im Vordergrund

Bei der Kampagne zum Duft von Porsche Design Sport steht vor allem Sportlichkeit und Dynamik im Vordergrund, die der Duft selbst perfekt verkörpert. Anders als bei vielen anderen Parfumkampagnen, steht bei Porsche Design Sport kein Model oder Hollywood-Star im Vordergrund, sondern einzig und allein der Duft.
Die Anzeigenbilder zeigen deshalb nur im Hintergrund den schattigen Umriss eines Läufers, der zielstrebig eine weiße Sanddüne erklimmt. Weit und breit sind keine Straßen, keine Häuser, keine Menschen zu erkennen. Es gibt nur ihn und die unendliche Weite um ihn herum. Jeden Schritt muss er allein und aus eigener Kraft schaffen.
Der helle Himmel und die schattige Düne werden von einem roten Streifen am Horizont getrennt, die das Aufgehen der Sonne signalisiert. Rechts im Bild wurde der überdimensionale Flakon von Porsche Design Sport platziert, der sich mit den Farben Weiß, Schwarz und Rot optimal ins Bild einfügt. Der Slogan "Leave a Trace" ("Hinterlasse eine Spur") drückt nochmals den unverwechselbaren Duftcharakter des Eau de Toilette aus. Die Kampagne ist schlicht und doch ausdrucksstark: Bleibe in Bewegung, bleibe niemals stehen.
Duft und Werbekampagne repräsentieren einen Mann für den Stillstand Tod bedeutet, der immer in Bewegung ist und dabei stets neue Wege und Ziele für sich entdeckt. Ohne Dabei blind den Fußspuren anderer zu folgen.
Neben Düften umfasst die Produktsparte von Porsche Design unter anderem Kleidung für Damen und Herren, Accessoires wie Sonnenbrillen und Taschen, verschiedene Schreibgeräte, Handyhüllen und Messer. Auch Uhren, Kerzen und Speichermedien gehören zum Sortiment. Wer den modernen, sportlichen Stil von Porsche Design schätzt, kann diesen somit in nahezu alle Lebensbereiche integrieren. Auch wenn der eigene Porsche vielleicht immer ein Traum bleiben wird.