Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.03.2019 03:55 Uhr

Der Duft

Das Parfüm Annick Goutal Grand Amour ist von der Liebe der Duftdesignerin zu ihrem Mann Alain Meunier, einem bekannten Cellisten, inspiriert. Dieser Duft ist eine Hommage an die Liebe und das Leben. Gleichzeitig ist das Parfüm ein Vermächtnis der 1999 im Alter von nur 53 Jahren verstorbenen Annick Goutal. Bei Annick Goutal Grand Amour handelt es sich um einen femininen blumigen Duft mit einer exotischen orientalischen Note. Dieser Duft ist für eine attraktive und selbstbewusste Frau geschaffen, die ihre Träume lebt und sich nach einer leidenschaftlichen romantischen Liebe sehnt. Der Duftablauf wird mit den süßen Kopfnoten Lilie, Geißblatt und Hyazinthe eröffnet und lässt vor dem inneren Auge ein Bild der sonnengetränkten Wiesen und Wälder entstehen. Der Orient kommt in der Herznote des Parfüms Annick Goutal Grand Amour deutlich zum Tragen, die von dem blumigen Aroma der Türkischen Rose und dem natürlichen würzig-warmen Duft der Myrrhe dominiert wird. Der Duftablauf schließt mit der holzigen erdigen Ambra, der süßen Würze von Bourbon Vanille und wird mit einem fruchtigen holzigen Duft von Moschus abgerundet.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Annick Goutal Grand Amour positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Liebeserklärung
Seit ich mich mit Amour am Morgen verwöhne, ist mein Mann wie ausgewechselt. Er schnuppert an mir, wie an einer Blumenwiese. Amour macht wieder Lust auf Amore.

Der Parfumeur

Der Duft Annick Goutal Grand Amour wurde von zwei talentierten Parfümeuren konzipiert - von der Firmengründerin und Duftdesignerin Annick Goutal und von Francis Camail. Annick Goutal, die einige Jahre Musik studierte, hat ihre Karriere als Pianistin zugunsten ihrer wahren Leidenschaft, den Düften, aufgegeben. Bereits 1980 eröffnete sie ein Boutique in Paris, in Rue de Bellechasse. Dort verkaufte die Parfümeurin eigene Duftkreationen und erlebte mit ihrem Klassiker Eau d'Hadrien die ersten Erfolge. Sehr beliebt sind auch die Parfüms aus den 1990er-Jahren, darunter Annick Goutal Grand Amour oder Ce Soir ou Jamais. Nach dem frühen Tod der berühmten Parfümeurin führt ihre Tochter Camille Goutal zusammen mit der zweiten "Nase" des Labels, Isabelle Doyen, das international bekannte Familienunternehmen weiter.
Francis Camail arbeitete mit Annick Goutal bereits an der Entwicklung von Eau d'Hadrien zusammen. Zu den weiteren Kreationen von diesem bekannten Parfümeur gehören z.B. Tiara, ein blumiger Duft, den Francis Camail für den US-amerikanischen Label House of Sillage entwickelt hat, oder Little Italy von Bond Nr.9, einer ebenfalls US-amerikanischen Parfümmarke.

Der Flakon

Annick Goutal Grand Amour wird in Flakons aus klarem geriffeltem Glas abgefüllt. Dank seinen abgerundeten Formen wirkt der Flakon klassisch-elegant und dem Duft des Parfüms entsprechend feminin und sinnlich. An einer golden schimmernden Schnur ist die kleine Plakette mit dem Schriftzug "Grand Amour Annick Goutal" befestigt. Der formschöne Deckel, sowie die Verzierung und die Schrift auf der Plakette nehmen die goldgelbe Farbe des Parfüms auf. Somit verbindet Annick Goutal Grand Amour das Thema der großen Liebe mit der Brillanz des Edelmetalls.

Die Werbung

Annick Goutal bekam von ihrem Mann jeden Tag einen weißen Blumenstrauß geschenkt, meistens waren es Lilien. Die Werbekampagne für das Parfüm Annick Goutal Grand Amour lehnt sich an diese Tradition an und präsentiert die Flakons auf einem weißen Hintergrund neben einem Lilienstrauß. Weiße Lilien gelten als Symbol der Reinheit und des inneren Friedens. Gleichzeitig werden diese süß und betörend duftenden Blumen in Verbindung mit sinnlicher Liebe gebracht.
Drei Flakons (Eau de Parfum, Eau de Toilette und Butterfly Boule) mit dem Parfüm Annick Goutal Grand Amour bilden mit ihren intensiven Farben einen Kontrapunkt zum hellen Grundton des Werbeposters. Einen weiteren Farbtupfer stellt ein großer roter Schmetterling dar, der dem Butterfly Boule nachempfunden ist. Die Werbung für das Parfüm Annick Goutal Grand Amour spielt auf Kontraste an, die jede Liebesgeschichte spannend und einzigartig zugleich machen. Es geht um Spannungen zwischen der Ausbrüchen der Leidenschaft und einer Ruhe, welche die traute Zweisamkeit beschert. Somit erzählt das Parfüm und mit ihm auch die elegant und gleichzeitig schlicht gestaltete Werbung die Geschichte einer wahren Liebe.