Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.06.2019 04:00 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Ein Duft, der Träume verwirklicht

Die frivolen Fantasien einer aufregenden Nacht in Paris, das erweckt das Parfum Nuit et Confidences, Teil der Oiseaux de Nuit-Kollektion und hergestellt von Annick Goutal, zum Leben. Es sind aber auch die Fantasien einer Nacht, die nie zu enden scheint. Dadurch steht das Parfum Annick Goutal Nuit et Confidences auch für die Ewig- und Unendlichkeit, die sich scheinbar in jeder einzelnen Note wiederfinden.
Mit dem Duft Annick Goutal Nuit et Confidences sind es aber auch wieder einmal Träume und die Realität, die miteinander verschmelzen - wie bei allen Düften der sehr sinnlichen und intensiven Kollektion, die Parfum Fans auf der ganzen Welt zu begeistern vermögen. Denn sie begleiten sie nicht nur durch den Tag, sondern auch durch jede noch so ereignisreiche Nacht.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
In der berauschenden Sillage des Duftes Annick Goutal Nuit et Confidences kommt würziger und frischer Pfeffer mit fruchtigen Noten von Bergamotte zusammen. Für einen orientalischen Hauch sorgen Akkorde von Weihrauch und Tonkabohne im Herzen, die in der Basis gewitzt mit weißem Moschus und edler Vanille kombiniert wurden. Das alles verleiht dem verführerischen Eau de Parfum Annick Goutal Nuit et Confidences seine Sinnlichkeit, die Traum und Wirklichkeit miteinander verschmelzen lässt.
aller Kunden bewerten
Annick Goutal Nuit et Confidences positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Die Begeisterung meiner Freundin ist überwältigend!
Habe das Parfum zum zweiten Mal gekauft bzw. verschenkt, meine Freundin war beim ersten Mal total begeistert von diesem Duft, wobei sie eigentlich auf einen anderen Hersteller fixiert war und keinen neuen ausprobieren wollte. Nuit et Confidences gehört jetzt zu den absoluten Favoriten meiner Liebsten!

Eine betörende Zusammenarbeit

Nach dem Tod ihrer Mutter Annick Goutal ging die weltweit bekannte und gefragte Parfummarke an deren Tochter Camille Goutal über. Seitdem ist diese für das Geschäftliche, aber auch das Kreative des Hauses zuständig. Unterstützt wird sie dabei unter anderem von Profis wie der Parfümeurin Isabelle Doyen, die lange Zeit bereits für Annick Goutal tätig war und Camille Goutal vor allem bei ihren Anfängen oftmals zur Seite stand.
Bei den beiden Düften der Oiseaux de Nuit-Kollektion war es aber der Parfümeur Mathieu Nardin mit dem Goutal zusammenarbeitete. Wie auch Goutal wuchs Nardin unter Parfümeuren auf. Ihm wurde die Kunst also regelrecht in die Wiege gelegt. Er machte eine Ausbildung beim Haus Robertet und begann recht früh damit, für hochwertige Häuser zu arbeiten und noch heute bekannte Düfte zu kreieren. Zudem gehört er für viele Experten zu einer Reihe neuer und moderner Parfümeure. Parfumeure, die Altbewährtes mit den neuen Erkenntnissen und Innovationen der Wissenschaft verbinden.
Neben den Düften Annick Goutal Nuit et Confidences und Tenue de Soirée, die er gemeinsam mit Camille Goutal zusammenstellte, haben wir ihm auch Kreationen wie Jaquards Etro zu verdanken.
Camille Goutal hat nicht nur ein erfolgreiches Unternehmen von ihrer Mutter geerbt, sondern auch deren Kreativität. Bereits kurz nach deren Tod bedankte sie sich, wie sollte es auch anders sein, mit einem ihrer Mutter gewidmeten Parfum bei dieser. Doch deren Weg zum Erfolg in der Welt der Düfte sah vollkommen anders aus als bei den meisten Parfümeuren. Denn Annick Goutal musste einen sehr steinigen Weg zurücklegen, um ihren eigenen Traum zu finden und zu verwirklichen.

Eleganz bis ins letzte Flakondetail

Annick Goutal lebte ihren Traum von der Parfümerie - und das, obwohl ihr Vater anderes mit ihr vorhatte. Genau diese Leidenschaft, die sie dazu brachte Parfums zu kreieren, war es aber auch, die bei der übergreifenden Kreation der Düfte zu spüren und zu sehen war - und noch heute sind. Annick Goutals Parfums sind nicht nur dufttechnisch stets ein Erlebnis. Auch optisch machen sie einiges her und die Flakons unterstützen nicht oft auf sehr künstlerische Art und Weise das, wofür die Sillage des Duftes steht.
Das Parfum Annick Goutal Nuit et Confidences soll Träume verwirklichen, steht aber auch für die Ewigkeit und für unvergessliche Augenblicke und Nächte. Der Flakon des Parfums unterstreicht dies durch eine ungemein edle und doch dezent verspielte Optik. Zum einen fällt direkt eine dunkelblauen Bommel auf, die sich am Hals des Flakons des Duftes Annick Goutal Nuit et Confidences befindet. Zum anderen ist es aber auch die dunkelblaue Färbung, die sich vom Fuß des Flakons etwa bis zu dessen Mitte zieht und auf ungemein verführerische Weise hervorsticht.

Zwei Düfte, eine Werbekampagne

Eigentlich sollte Annick Goutal, wäre es nach ihrem Vater gegangen, Pianistin werden. Doch Goutal hatte andere Zukunftspläne. Denn sie wollte ihre Liebe zum Parfum zu ihrer Berufung machen. 1980 gründete sie ihr eigenes Geschäft, aus dem schließlich das Haus Annick Goutal entstand, wie wir es heute kennen. Goutal verstarb 1999, seitdem ist es ihre Tochter Camille, die den Traum und auch die Werte ihrer Mutter am Leben hält.
Doch was genau bedeutet das? Gründerin und Visionärin Annick Goutal legte stets viel Wert darauf, sehr persönliche Düfte zu gestalten. Daran hält auch ihre Tochter Camille Goutal fest. Etwa, indem sie Düfte wie Annick Goutal Nuit et Confidences kreiert, die ihren Trägerinnen dabei helfen sollten, sich in dem Labyrinth, aus denen ihre Träume bestehen, wiederzufinden. Doch es sollte stets auch möglich sein, die verschiedensten Düfte des Hauses zu layern (schichten), so dass nach Lust und Laune stets neue Duftkombinationen entstehen.
Auch bei der "Oiseaux de Nuit"-Kollektion ist dies möglich. Diese umfasst insgesamt zwei Düfte, welche nicht zuletzt auch durch diesen Grund überwiegend gemeinsam beworben wurden. Um dies zu tun, griff das Haus jedoch nicht auf bekannte Namen oder Gesichter zurück. Das tut es übergreifend nur recht selten. Bei der Werbekampagne für die Oiseaux de Nuit"Kollektion werden stets nur der Duft Annick Goutal Nuit et Confidences und sein Partnerduft Tenue de Soirée in Szene gesetzt - auf Werbeplakaten, aber auch in einem verspielten Werbeclip, indem die blütenartigen Bommel auf die Flakons herabregnen. Auf den Plakaten geschieht das mal gemeinsam und mal jeder Flakon für sich, vor blauem und/oder lilafarbenem Hintergrund.