Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.08.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Balmain Extatic Gold Musk, der blumig-süße Damenduft

Ein Duft wie das Erwachen einer Blüte im Morgentau. Wie funkelnde Kristalle glitzern feine Wassertropfen und transportieren das feine Bouquet der schneeweißen Blätter. Ihre Leuchtkraft wird von schmeichelnden Sonnenstrahlen abgelöst, die Kelchblätter öffnen sich und geben ein üppiges, frisch-süßes Aroma frei. In voller Blüte unterstreichen würzig-blumige, samt-holzige Duftnoten die Stärke der so zart anmutenden Blume.

Die neue Komposition Extatic Gold Musk von Balmain ist ein komplexes Arrangement, das in seiner Struktur diesem Blütenerwachen folgt. Eine Variation aus samtiger Reinheit und selbstbewusster Eleganz. Der Duft für Frauen bezieht seine Inspiration aus den jüngsten Kreationen des Pariser Modehauses: Fließende weiße Seide, schmeichelnde Elfenbeintöne, akzentuiert mit feinen Goldziselierungen, in ihrem Schnitt aber geradlinig und entschlossen.

Balmain Extatic Gold Musk konzentriert diese Catwalk-Aussage in einem Duft aus strahlender Leichtigkeit und nachhaltiger Souveränität: Die Kopfnote verströmt eine feine Aura aus italienischer Bergamotte und Aldehyden; ein frischer, reiner Akkord. Gardenie und Tiaré sind für die sinnliche, üppig-blumige Herznote verantwortlich; ein raffinierter Goldschimmer. Eine kontrastreiche Basis aus würzigem Akigala-Holz, betörendem Ambroxan, feinholzigem Moschus, Sandelholz und balsamischen Benzoin verleiht dem Arrangement die subtile Raffinesse; ein charismatischer Auftritt.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der neue Duft des französischen Labels mutet wie eine Hommage an moderne Weiblichkeit an. Er betont mit dem Herz aus Tiaré sehr feminine Aspekte, gilt doch die weiße Blüte aus Tahiti seit Anbeginn ihrer Entdeckung als Symbol für Zuneigung, Sinnlichkeit und Verführung. Das Fundament aus holzigen Noten und balsamischen Extrakten steht dagegen stellvertretend für Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit.

aller Kunden bewerten
Balmain Extatic Gold Musk positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Perfekt, nicht aufdringlich
Werde ich sicher weiterempfehlen. Balmain Extatic Gold Musk ist ein älterer Duft, aber er gefällt auch meiner 19-jährigen Tochter. Die Lieferung ist sehr schnell, top.

Star-Parfumeurin Sonia Constant kreierte Balmain Extatic Gold Musk

Es entspricht dem stimmigen Gesamtbild, dass die "Nase" hinter Balmain Extatic Gold Musk eine Frau ist. Sonia Constant ist Meister-Parfumeurin von Givaudan, dem weltweit größten Hersteller von Aromen und Duftstoffen. Aus ihrer Kreativität und Kunstfertigkeit sind große Parfums wie Escada Absolutely Me oder Burberry Sport, Kenzo L' eau 2 oder Guerlain L' Abeille entstanden; für Fragonard hat sie acht Düfte kreiert.

Angeblich soll das erste Wort, das sie als kleines Kind sprechen konnte, flower, also Blume, gewesen sein. Die Frage nach ihren Lieblingsdüften beantwortet sie auch heute ohne Zögern: Blumen. Die Spinnenlilie mit ihrem puderigen Aroma, die Orangenblüte, die in der Kombination mit Moschus eine warme Ausstrahlung erhält, die Iris mit ihrer wildledersamtigen Textur. Und schließlich Ambroxan, ein zwar synthetisches Aroma, das aber in Kontakt mit der Haut einen sinnlich-holzigen Charme entfaltet.

Parfum-Komposition ist für Sonia Constant eine elementare Form von Kunst. Diese wird aber nicht nur aus Inspiration und Kreativität gespeist, sondern erfordert gleichermaßen eine Menge harter Arbeit. Die Anregungen für ihre Arrangements bezieht die Parfumeurin aus ganz unterschiedlichen Quellen: Aus Reisen in fremde Kulturen, aus exotischem Essen, aus traditionellen Bräuchen oder eben auch, wie bei Balmain Extatic Gold Musk, aus Fashion-Kollektionen. Der neue Balmain-Duft übersetzt die spektakuläre Catwalk-Inszenierung in Weiß und Gold in einen sinnlich-femininen, subtil-opulenten Akkord.

Flakon von Balmain Extatic Gold Musk gefällt mit puristischem Design

Auch nach den heftigen Turbulenzen, die das französische Modehaus Balmain zu Beginn des neuen Jahrtausends bewältigen musste - die von Gründer Pierre Balmain initiierte feinsinnige Eleganz und typisch französische Raffinesse aller Produkte dieses Labels ist stets erhalten geblieben. Die Anmutung einer stilsicheren Frau, die sich in vollem Bewusstsein ihrer Anziehungskraft auf privatem wie öffentlichem Parkett bewegt, prägt auch den Charakter des Flakons von Balmain Extatic Gold Musk.

Die puristische, schlanke Formgebung verleiht dem Glaskörper eine Aura des Makellosen. Die deckende, weiße Lackierung symbolisiert Unschuld und Reinheit. Der Kopf auf schlankem Hals schimmert in einer fein ziselierten Goldlasur. Im Gesamteindruck erinnert die Silhouette an ein weißes Seidenkleid der aktuellen Kollektion. Der gleichsam unschuldige Auftritt des weißen Flakons mit den dosiert ausgewählten Gold-Applikationen lässt erst auf den zweiten Blick seine Verwandtschaft, seine gleichsam identische Formgebung, mit dem Flakon des Vorgänger-Dufts erkennen.

Balmain Extatic war der fulminante Auftakt der neuen Balmain-Linie. Der goldschimmernde Flakon mit tiefschwarzen Akzenten entspricht dem rebellischen Charakter des Duftes, untermauert seinen Rockstar-Chic. Und so darf es durchaus als excellente Kunstfertigkeit der Franzosen betrachtet werden, zwei ganz verschiedene Düfte mit nur einem Schnittmuster so adäquat unterschiedlich anzuziehen.

In Kampagne für Balmain Extatic Gold Musk spielt Flakon die Hauptrolle

Außergewöhnliche, zumeist sehr aufwendig ornamentierte Flakons oder solche aus kostbaren Rohstoffen werden hin und wieder in zunächst irritierenden Umgebungen platziert, wirken dann mitten in der Wüste, auf Geröllboden oder vor Baumgestrüpp verkehrt und erzielen so werbliche Aufmerksamkeit. Dass sich dieses Prinzip der puren Produktpräsentation auch ohne die Ansprache der rebellierenden, menschlichen Logik zu einem effektiven Marketinginstrument machen lässt, hat Balmain mit der Nicht-Inszenierung von Extatic Gold Musk bewiesen.

In der weiblichen Darstellung erstrahlt der puristisch schöne, rein weiße Flakon mit seiner architektonischen Formgebung einfach für sich. Der goldene Kopf verleiht ihm ein markantes Gesicht. Die Gesamtgestalt wirkt in der halbseitigen, strahlenden Beleuchtung und vor dem glatten, puderigen Hintergrund geradezu menschlich, besser: weiblich. Der Verzicht auf jegliches "Drumherum" gibt der Balmain-Werbung einen reinen, klaren Charakter und konzentriert die Wahrnehmung voll und ganz auf das Produkt.

Das Auge fokussiert auf den feinen, goldenen Schriftzug. Jede Frau erkennt in dieser Ausleuchtung ein weißes, bodenlanges Kleid, dessen Schlichtheit mit dezentem Goldschmuck akzentuiert wird. Und genau darin liegt eine weitere Kunst dieses Marketings: Jede Frau. Balmain Extatic Gold Musk verzichtet bewusst auf eine Typisierung des Duftes durch ein bestimmtes Gesicht, eine ausgewählte Figur, eine spezielle Haarfarbe. Das Produkt allein steht für das Versprechen einer kostbaren Verführung.