Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Zarte Blumen zeigen sich verspielt

Escada Celebrate Life wurde 2018 lanciert und präsentiert sich mit einem süßen und puderigen Duft. Der Damenduft besitzt eine Kopfnote aus Birnen, Bitterorangen und Litschis. Diese zarte fruchtige Präsenz wird durch Orangenblüten, Amber und Zentifolien in der Herznote ergänzt. Zum Abschluss gesellen sich weiche und dezent süße Aromen aus Moschus, Vanille und Ambroxan hinzu.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Mit Escada Celebrate Life wurde ein romantisch angelegter, dezenter Damenduft geschaffen, der sowohl präsent als auch zurückhaltend ist. Damit ist der frühlingshafte Duft einfach perfekt für alle warmen Tage geeignet. Ob bei der Arbeit oder in der Freizeit, Escada Celebrate Life zeigt sich als feiner Begleiter, der über viele Stunden hinweg wahrnehmbar bleibt. Escada ist bekannt für zurückhaltende Düfte, die sich überwiegend als sehr tragbare Alltagsdüfte vorstellen. Denn das Label will nicht, dass man seine Parfums wie Escada Celebrate Life nur zu ganz besonderen Momenten tragen kann. Vielmehr sollen es Düfte sein, die ihre Trägerin überall hin begleiten. Denn die Weiblichkeit und Sinnlichkeit oder eine romantische Ader zeigen sich auch nicht nur zu besonderen Anlässen. Escada Celebrate Life ist ein wundervoller zauberhafter Duft, der mit seiner zarten Präsenz begeistert. Mit Escada Celebrate Life richtet sich das Label ganz besonders an die Frauen, die das Leben feiern möchten. Und zwar jeden Tag.
aller Kunden bewerten
Escada Celebrate Life positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 3 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Herrlicher Duft!
Ich kann dieses Parfüm sehr empfehlen. Es riecht frisch und ist perfekt für den Herbst/Winter. Ich habe schon mehrere Komplimente für diesen Duft erhalten. Ein Parfüm, das nicht jeder hat und nicht jeder kennt. Ein Parfüm für Leute, die gerne frische, leichte Düfte tragen!
Kommentar von vom
Ein wunderschöner, blumiger Duft
Escada Celebration Life ist ein wunderbares, blumiges Parfum. Das mit seinen verlockendem Duft in die Männernasen geht. Ohne sie zu erdrücken und noch Luft zum Atmen bleibt.
Kommentar von vom
Blumenwiese
Es "Celebrate" einen Spaziergang durch eine Blumenwiese. Habe ich neu für mich entdeckt und vor allem in der Herbstzeit erinnert es mich an den Frühling, darum mag ich es so sehr.

Die großen Parfümeure der Escada Düfte

Der erste Duft des Labels Escada, Escada Margaretha Ley, wird von Michel Almairac geschaffen. Er gehört zu den ganz großen Parfümeuren und führt eine ganze Reihe weiterer Größen an. Denn zu den Parfümeuren von Escada gehören 22 weitere Nasen, unter anderem Annick Ménardo, Steve DeMecardo, Aurélien Guichard, Sophie Labbé, Francis Kurkdjian, Nathalie Gracia-Cetto, Jean-Pierre Béthouart, Ilias Ermenidis und Dorothée Piot, um nur einige zu nennen. Leider ist nicht bekannt, ob es einer dieser Größen oder jemand ganz anders war, der Escada Celebrate Life kreiert hat. Denn Coty, die sich um die Vermarktung der Escada Düfte kümmern, nennen den Parfümeur von Escada Celebrate Life genauso wenig wie jenen von Fiesta Carioca, Joyful Moments oder Agua del Sol.
Die bisher ausgesuchten Parfümeure von Escada sind nicht nur berühmt für herausragende Düfte und ungewöhnliche Kreationen. Sie sind auch bekannt dafür, sich auf die unterschiedlichsten Wünsche und Ansprüche einstellen zu können. Ihre Leidenschaft und ihr Verständnis für die unterschiedlichsten Duftkompositionen bringt sie dazu, skandinavische Düfte ebenso erfolgreich wie südamerikanische Parfums zu kreieren. Und genau diese Fähigkeit ist dem Label Escada und dem Vermarkter Coty immens wichtig. Das gilt natürlich auch, aber nicht nur, für die Sommerdüfte, die Escada schon seit 1993 in jedem Jahr lanciert. Mal handelt es sich um ganz neue Kreationen, mal um Flanker wie Escada Celebrate Life. Mit diesem Konzept der saisonalen Düfte orientiert Escada sich als eines der ersten Labels überhaupt an der ebenfalls saisonal wechselnden Mode ihrer Marke. So bleibt zu wünschen, dass Escada noch viele Modesaisons mit ihren feinen Düften, wie dem Sommerduft 2018 Escada Celebrate Life, bereichert.

Feminin und verspielt, dennoch funktionell und praktisch

Viele verspielte Flakons sind unpraktisch in der Handhabung, liegen sperrig in der Hand oder machen einfach nur optisch Freude. Der Escada Celebrate Life Flakon, der in der Form identisch ist mit dem Flakon von Celebrate N.O.W aus dem Jahr 2017, beweist, dass es auch anders geht. Der zarte roséfarbene Duft befindet sich in einem klaren Glasflakon mit einem sehr schweren Boden. Aus dem Boden wachsen immer schlanker werdende Seiten heraus, die in runden Schultern auslaufen. Der silberne Sprühkopf wird von einem transparenten Verschluss geschützt. Auf der flachen Front des Flakons zeigen sich blaue Blumen und natürlich der Schriftzug Escada Celebrate Life in einem dezenten Silbergrau.
Wer den Flakon von Escada Celebrate Life oder von Celebrate N.O.W. entworfen hat, weiß man nicht, es war jedoch wahrscheinlich einer der Designer von Coty, die den Duft auch vermarkten. Dort kümmert man sich schon seit Jahren um die Escada Düfte, auch das Flakondesign und die Verpackung unterliegen Cotys Verantwortung.

Elegante Düfte brauchen keine Werbung

Escada lanciert zu dem Damenduft Celebrate N.O.W. eine zauberhafte Werbung. Leider folgt zu dem Flanker Escada Celebrate Life keine eigene Kampagne. Durch die identischen Flakons und die Leichtigkeit des Duftes weiß man natürlich, dass Escada Celebrate Life auch ein Sommerduft ist, der sich beschwingt und mit einer entspannten Fröhlichkeit zeigt. So spiegelt der Duft auch ein Stück weit den skandinavischen Lifestyle wider, aus dem das Label entstand.
Denn gegründet wird Escada 1976 von Margaretha und Wolfgang Ley. Beide waren damals Topmodels, die mit dem Label beweisen wollen, dass man in Skandinavien nicht nur schicke Möbel bauen kann, sondern dass es auch herausragende Modedesigner gibt. Und obschon die Mode der beiden eher traditionell und konservativ ist, begeistert das Label weit über die Grenzen der nördlichen Länder hinaus. Lange kümmert man sich nur um Mode, bis 1990 der erste Duft, Escada Margaretha Ley, folgt. Heute ist das Label dabei, sich ganz neu zu erfinden und das gilt natürlich auch für die Düfte von Escada.
Man bewegt sich in der Duft-Abteilung weg von Nischendüften, hin zu alltagstauglichem Luxus, der sich immer und überall tragen lässt. Denn auch die Mode ist, obwohl aus dem Luxussegment und extravagant, dennoch herrlich tragbar, was natürlich auch an der hohen Qualität liegt. Auch Escada Celebrate Life ist ein eher schlichter Duft, der durch seine Tragbarkeit auffällt und keinen Wert auf ein "Anecken" legt. So spiegelt das Damenparfum auch den skandinavischen Lifestyle wider, der sich durch das Fehlen überflüssiger Elemente von anderen Stilen abhebt und gerade dadurch so besonders beliebt ist. Wer die Mode mag, wird die Düfte wie Escada Celebrate Life lieben.