alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2019 03:56 Uhr

Der Duft

Mit seinem floralen und fruchtigen Duft ist Gianfranco Ferré In the mood for love eine Hommage an die Liebe und Romantik. Der Damenduft bildet den Auftakt einer neuen Parfümserie, die bislang um einen Herrenduft, die jugendliche Variante Pure sowie das aquatische Tender ergänzt worden ist. Das Original aus dem Jahr 2010 eröffnet mit Nuancen von Bitterorange, welche einen erfrischenden und leicht herben Auftakt geben. Im Herzen entfalten liebliche Magnolien und weiße Rosen ihr Bouquet und machen Gianfranco Ferré In the mood for love zu einem klassischen und femininen Parfüm. In der Basis treffen verschiedene Hölzer auf Amber, welche der Komposition mehr Wärme und Sinnlichkeit verleiht.
Der Duft eignet sich durch seinen leicht fruchtigen Auftakt und klaren Komponenten auch gut als Alltagsparfüm. Das florale Parfüm belebt die Sinne und versprüht eine positive und gute Laune. Die In the mood for love Düfte wurde mit gut zwanzigjähriger Erfahrung in der Parfümbranche von Gianfranco Ferré konzipiert. Auch nach dem frühen Tod des namengebenden Designers im Alter von nur 62 Jahren, wird die Marke weitergeführt und expandiert. Für die Düfte sind ITF Cosmetics verantwortlich, die für Ferré mit zahlreichen weltbekannten Parfümeuren zusammengearbeitet haben.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der gebürtige Italiener Gianfranco Ferré wurde als Architekt der Mode in den späten 1970er Jahren international bekannt. Durch seinen handwerklichen Hintergrund als gelernter Architekt, übertrug er klare Formen und Strukturen auch auf seine Mode. Rund ein Jahrzehnt war er auch beim Traditionshaus Christian Dior als kreativer Leiter tätig, bevor er sich 1997 und bis zu seinem Tod im Jahre 2007 ausschließlich seinem eigenen Label widmete.
aller Kunden bewerten
Gianfranco Ferré In the mood for love positiv
4 oder 5 Sterne

4,85 von 5 Sternen — basierend auf 7 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Lange Zeit vermisst
Ich mag diesen Duft ausgesprochen gerne. Ich dachte der Duft sei länger anhaltend. Hab das eventuell anders in Erinnerung. Grundsätzlich ein angenehmer Duft immer wieder gerne.
Kommentar von vom
Geheimtipp
Dieses Parfum ist ein Geheimtipp und nicht überall erhältlich. Es freut mich sehr dieses wahnsinnig gut reichende Parfum bei Easycosmetic zu bekommen.
Kommentar von vom
Mein Lieblingsduft
Ich liebe und benutze diesen Duft seit Jahren. Hier dominieren Magnolie und zarte Zitrusnoten. Nicht aufdringlich, aber hält trotzdem lange an. Preis-Leistungsverhältnis ist bei easyCOSMETIC SUPER! Sehr schnell geliefert! Alles passt!

Der Parfumeur

Ebenso wie Gianfranco Ferré aus einem anderen Handwerk in die Mode wechselte, begann Maurice Roucel seine Karriere als Chemiker. Er ist der Parfümeur von Gianfranco Ferré In the mood for love und vieler weiterer bekannter Düfte. Im Jahr 1973 begann er seine Arbeit als Chemiker bei Chanel und entdeckte dabei wohl seine Liebe dazu, verschiedene Stoffe zu edlen Parfüms zu kombinieren. Seit 1978 ist er Parfümeur und hat bereits für namhafte Unternehmen wie Quest, Dragoco oder International Flavors & Fragrances gearbeitet. Derzeit ist er für Symrise tätig. Seine bekanntesten Kreationen sind Gucci Envy, Donna Karan Be Delicious, Kenzo Air sowie Parfüms für Bond No. 9, Lancome oder Giorgio Armani.

Der Flakon

Die Architektur ist auch prägend für den Flakon von Gianfranco Ferré In the mood for love. Fabien Baron hat die Flasche mit einer runden Grundform entwickelt. Einen sicheren Stand erhält der Flakon durch einen geraden Boden. Das Design wird durch einen unregelmäßigen Spalt zwischen dem Deckel und dem Bauch der Flasche aufgebrochen. Dieser erzeugt einen kleinen Schatten und lässt das Licht durchscheinen. Auf diese Weise entsteht ein Kontrast zum undurchsichtigen, weißen Material der Flasche. Auch die anderen Düfte der Serie haben dasselbe Design und unterscheiden sich lediglich in der Wahl der Farben und der Materialien.

Die Werbung

Schlicht und geradlinig ist auch die Werbekampagne zu Gianfranco Ferré In the mood for love. Der weiße Flakon mit dem charakteristischen Spalt in der Mitte steht im Zentrum des Bildes. Das Model liegt auf dem Rücken und hält eine überdimensionale Version der Flasche in den Händen. Die weiße Farbe des Parfüms spiegelt sich auch in der Kleidung der Frau wider und hebt sich vom strahlend blauen Himmel im Hintergrund ab. Auf den ersten Blick scheint die Szene damit wie ein Foto am Pool oder Strand, bei dem das Model einen Wasserball statt des Flakons in den Händen hält. Der rote Lippenstift findet sich in der roten Farbe des In the mood for love Schriftzuges wider. Die durch den kunstvollen Spalt zwischen Deckel und Bauch entstehenden Schatten durchbrechen das sonst in gleißendes Sonnenlicht getauchte Bild.