Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

John Varvatos Dark Rebel Rider

Der Duft +

John Varvatos Dark Rebel Rider - für romantische Rebellen

Der Duft John Varvatos Dark Rebel Rider überzeugt als orientalische und holzige Variante für den Mann. Er startet mit einer Kopfnote aus Bitterorange und Majoran, die in das kostbare Herz aus schwarzem Veilchen übergeht. Die Basis rundet mit russischem Leder und Vanille ab und sorgt so für den lang anhaltenden und sympathischen Charakter, den der Duft John Varvatos Dark Rebel Rider hinterlässt. Er ist ideal für den maskulinen und rebellischen Mann geeignet, der oft gegen den Strom geht und selbstbewusst aus der Masse heraussticht. So kann er seine Aura auf optimale Weise betonen.

Der Träger des Dufts John Varvatos Dark Rebel Rider wirkt hin und wieder wie ein Draufgänger mit romantischen Eigenschaften. Er ist Bad Boy, Biker und Rockstar in einem. Manchmal ist er Einzelgänger, doch dann wieder ein geselliger Partner. Der Verwender von John Varvatos Dark Rebel Rider ist cool, attraktiv und charmant gleichzeitig. Dieser Duft eignet sich hervorragend für den Tag und kann ebenfalls am Abend aufgetragen werden, wenn der Besuch einer Bar mit Freunden ansteht. Er fühlt sich angenehm auf der Haut an und erzeugt ein magisches Prickeln, sobald er aufgetragen wird. Anschließend geht er mit der Haut eine Symbiose ein und hinterlässt so einen einzigartigen Duft.

Kopfnoten:
Bitterorange
Zitronatzitrone
aldehyde
Safran
Majoran
Ysop
Herznoten:
Iriswurzel
Osmanthus-Absolue
Schwarzes Veilchen
Labdanum
Weihrauch
Sumatra-Benzoe
Tolubalsam
Basisnoten:
russisches Leder
Kakao-Absolue
Vanille
Atlaszeder
Patchouli
Holzige Noten
Parfumeur:
Rodrigo Flores-Roux, Givaudan
Erscheinungsjahr:
2016

Bewertung +

Anteil positive Bewertungen für John Varvatos Dark Rebel Rider mit vier Sternen oder mehr
4,5 von 5 Sternen — basierend auf 10 Kundenmeinungen
Kommentar von Vee
Starker Lederduft

Nach dem Öffnen des Duftes habe ich einen direkten Schlag ins Gesicht mit einem starken Lederakkord bekommen. Ein sehr strenger Ledergeruch, der nicht unbedingt jedem gefallen wird. Aber dafür, dass es ein purer Lederduft ist und auch so sein soll, riecht er schon wirklich beeindruckend. Mit einer Lederjacke kombiniert läuft man rum wie ein Bad Boy. Aber wie gesagt, es kann auch abschreckend wirken. Auf der Haut muss ihn ihn tatsächlich aber noch ausprobieren.

Kommentar von Querbach
Toller Duft

John Varvatos Dark Rebel Rider ist ein sehr intensiver und toller Duft. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Daher fünf Punkte.

Kommentar von Phil
Riecht etwas nach Werkstatt

Nicht nur für Motorradfahrer und „Lederjackenbesitzer“. Dieser Duft ist würzig, rauchig, sehr maskulin...Der Flakon ist einfach ein Meisterstück! Nur die Haltbarkeit könnte besser sein!

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten