Sie sind hier:
Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Kiton Men, der frisch-würzige Herrenduft

Italienische Leidenschaft pur und der Drang zum Perfektionismus finden sich in der Duftkomposition von Kiton Men. Der Auftakt gestaltet sich hierbei mit einer fruchtigen Ananas, die von Bergamotte und Zitrus unterstützt wird. Sanft stimmt sie ein, weckt auf und will das mediterrane Gefühl von Zypressen hervorrufen. Auf dem Weg in das Herz stimmt eine Muskatblüte ein, die die Grundlage für die folgenden Maiglöckchen und Veilchen bildet. Dieser florale Aspekt hält die Zitrusnote aufrecht, streut etwas romantisches, biederes für den Herren ein.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Moos, Tonkabohne und Zeder wirken mit dem starken, gut gewählten Moschus und erinnern an Leder, eine Fahrt in italienischen Retro-Modellen. Gleichzeitig kann Kiton Men als richtiger Allrounder bezeichnet werden, da er bis zu zehn Stunden präsent bleibt. Er ist für eine Vielzahl von Anlässen geschaffen und somit auch für das Date mit einer Dame. Genau das scheint auch das Erfolgsgeheimnis dieses Duftes sein, der längst auf dem Weg ist, ein Klassiker zu werden.
aller Kunden bewerten
Kiton Men positiv
4 oder 5 Sterne

4,97 von 5 Sternen — basierend auf 40 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Nehme den Duft schon jahrelang
Ein toller, männlicher Duft, den mein Mann schon jahrelang nimmt. Einfach nur männlich und zeitlos. Hier schön verpackt, superschnell geliefert und der Preis hat auch gestimmt! Bestelle hier sehr oft und immer wieder gerne!
Kommentar von vom
Kiton Men Shower Gel
Das Shower Gel ist eine schöne Ergänzung zum Parfüm. Man fühlt sich angenehm frisch und der Duft ist sehr angenehm und langanhaltend.
Kommentar von vom
Außergewöhnlicher Duft
Eine sehr eigene und markante Duftnote, die alle bisherigen Düfte übertrifft. Sehr langanhaltend und intensiv, jedoch nicht aufdringlich. Für alle, die sich abgrenzen wollen.

Star-Parfumeurin Nejla Barbir kreierte Kiton Men

Kiton ist ein angesagtes großes Textillabel in Italien. Gegründet wurde es in den 50er Jahren von Cira Paone und Antonio Carloa. Das Außergewöhnliche, das Besondere, war schon immer für den Italiener ausschlaggebend für seine Kreationen und bei der Schaffung seiner Designlinien. Unter seinem Namen wurden insgesamt vier Parfums veröffentlicht. Die edlen Düfte wurden von der Parfumeurin Nejla Barbir geschaffen. Sie studierte in Versailles an der ISIPCA die hohe Kunst der Parfumherstellung, was dazu führte, dass sie ihre Kenntnisse als Chemikerin ausarbeiten konnte.
Unter ihrem Namen sind sehr interessante Werke hergestellt worden. Dabei gibt es nicht nur die vier Düfte Kitons, wie Kiton Men oder Napoli, sondern sie kreierte auch andere bekannte Düfte. Der erste Duft der 1991 entstand, wurde unter dem Namen Dune von Dior ein absoluter Hit. Jean Louis Sieuzac arbeitete zusammen mit ihr an diesen unvergleichlichen Dufterlebnis. Mit ihrer eigenen Firma "Parfumania" stellt sie seit 2003 weitere Duftkreationen her. Zu nennen wären da Augustin Davila mit Augustin Davila für Women and Men und OKKI La Muse.
Mit Kiton Men wurde ein Duft kreiert, der für absolute Männlichkeit und Sinnlichkeit steht. Der erste Herrenduft des Labels ist gleichzusetzen mit dem hohen Anspruch, den Kito auch bei seiner Mode zeigt. Die Familie Ciro Paone ist bereits seit fünf Generationen in Sachen Textil und Düfte auf der ganzen Welt bekannt. Genau wie bei seinen Düften verwendet er nur edelste Stoffe für seine Kreationen und lässt auch schon einmal für einen Kundenwunsch einen Stoff extra herstellen.
Ganz getreu der Unternehmensphilosophie ist auch Kito Men eine elegante und klassische Duftkomposition. Der Mann der Kiton Men auf seiner Haut trägt, wird unverkennbar zu einem italienischen Gentleman voller Klasse und Eloquenz. Mit der überzeugenden und doch dominanten Note ergibt sich nicht nur ein sportlich-eleganter Look, der sich auch in einem maßgeschneiderten Anzug zeigt.

Flakon von Kiton Men überzeugt im minimalistischem Look

Schlichtes Business ist beim Kiton Men Flakon im Vordergrund. Das konkave, aufrechte Glas ist durchsichtig und mit einer Aufschrift im klassischen Schwarz versehen. Kiton ist groß auf der Vorderseite zu lesen und der silberne Verschluss erinnert an einen Fingerhut. Das glatte Glas liegt angenehm in der Hand und findet problemlos in der Aktentasche Platz, falls ein längeres Ausflug ansteht.
Die Intention hinter der simplen Gestaltung liegt in der Idee des Mannes, der sein Ziel klar vor Augen hat und keine Umwege nimmt. Macht sucht er nicht, eher Bestätigung und das Besondere, ohne dabei zu pompös aufzufallen. Mit diesem Duft wird ihm das ganz sicher geingen.

Werbekampagne für Kiton Men glänzt in edlen Bildern

Das italienische Label Kiton steht für Qualität und stilvolle Eleganz. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um umwerfende Modekreationen handelt oder bei der Komposition von Kiton Men. Mit dieser Kreation schuf Kiton ein Männerduft, den Frauen wie pure Magie empfinden. Stark ausgesuchter Moschusduft bildet mit einer Zitrusnote eine atemberaubende Komposition, die die italienische Lebensweise widerspiegelt.
Maiglöckchen und Veilchen bildet die Herznote in die eine Muskatblüte einfließt. Der Duft von Kiton Men erinnert an Leder, an eine berauschende Fahrt mit nostalgischen Modellen. Der Duft ist langanhaltend, so dass er auch noch am Abend lange aufliegt. Für ein Date mit einer Dame genau die markante Duftnote.
Kiton Men ist einer der beliebtesten Duftkreationen mit klassischem Charakter und verzichtet dementsprechend auf eine ausgiebige Werbung. Kiton Men ist nur vereinzelt in verschiedenen Magazinen zu finden. Man sieht dabei einen schwarzen Hintergrund., wobei der Flakon den Vordergrund beherrscht. Dabei positioniert sich schwarzer Stoff und dominiert den Hintergrund. Die Zeile unter dem Parfum lautet "The tailorde fragrance" und ist ein Zeichen für Handarbeit. Kiton ist bekannt für seine Handarbeit sei es bei seinen Modekreationen oder bei seinen Düften. Diese Vorgehensweise hebt die Marke in das Luxussegment. Eine andere Werbekampagne ist ähnlich der ersten Version.
Auch hier steht wieder das Parfum umgeben von schwarzer Farbe im Vordergrund. Der Flakon steht auf einer Glasfläche, bei der ein dunkles Licht das Parfum zeigt. Diese Präsentation von Kiton Men Parfum ist damit ein absoluter Eycatcher. Man beobachtet ein durchscheinendes Licht das sich in ein transparentes Gelb verwandelt und sich mit dem Glas verbindet. Dadurch entsteht eine sehr exklusive Optik, was wiederum die Luxusmarke hervorhebt. Die Werbung ist zumeist in Männermagazinen erschienen, in denen man das Thema Mode bevorzugt behandelt, im Internet und auch in angesagten Parfumgeschäften.
mehr Kiton: