alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.01.2019 03:56 Uhr

Korres White Tea / Bergamot / Freesia vebindet die Exotik Afrikas mit dem ewigen Sommer Süditaliens

Korres White Tea / Bergamot / Freesia ist eine Duftkomposition aus erlesenen Zutaten. Bittere, süßlich-weiche und blumige Komponenten ergänzen sich zu einem sinnlichen Reigen, der zusätzlich um würzig stimulierende Aspekte ergänzt wird. So liefert die Mandarine ein sonnig frisches Aroma, während Neroliöl aus der Bitterorange eine zart-liebliche Nuance beisteuert. Weißer Moschus ist eine synthetische Verbindung, dem Tierschutz zuliebe, die aber dennoch wie das Original die Sinne stimuliert und anziehend wirkt. Zugleich unterstützt die Komponente eine längere Fixierung der gesamten Duftkomposition von Korres White Tea / Bergamot / Freesia auf der Haut und als sogenannte Basisnote die harmonische Entfaltung der Hauptdüfte. Dabei wird die Moschus-Basis unterstützt und abgerundet durch den leicht herben und frischen Geruch heller Hölzer und das Aroma der Baumwolle. Die Freesie gehört zur Schwertlilien-Verwandtschaft und ist ursprünglich im tropischen Afrika beheimatet. Als Schnittblume in verschieden Züchtungen ist sie inzwischen weltweit gut bekannt und beliebt. Dies verdankt sie vor allem ihrer Farbenpracht und dem angenehm intensiven Duft. Die Freesie verströmt das Aroma eines herzhaften Frühlingsregens mit einem Hauch exotischer Sommerfrische. Im Süden der italienischen Halbinsel ist die Bergamotte beheimatet, die die Duftnoten von Bitterorange und süßer Limette miteinander vereint. Ihr fruchtig-bitterer Duft erzählt von der Sonne Kalabriens. Weißer Tee zeichnet sich durch ein mild aromatisches Aroma aus. Er gehört zu den berühmten sechs chinesischen Teesorten und erfordert eine besonders aufwändige Ernte und Zubereitung. Angebaut werden die erfolgreichsten Sorten des weißen Tees ausschließlich in begrenzten Gebieten des Landes. Weißer Tee ist daher Luxus pur, er verwöhnt nicht nur den Gaumen, sondern betört auch mit einem sanften und anspruchsvollen Duft. Korres White Tea / Bergamot / Freesia ist vegan und frei von polyzyklischen Moschusverbindungen sowie PCM-Verbindungen und anderen umwelt- oder gesundheitsschädigenden Zusätzen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Firmengründer Giorgios Korres setzt auf Naturprodukte

Das längst international erfolgreiche Unternehmen hat seine Wurzeln in einem Land, das als Ursprungsort der modernen Zivilisation gilt: Griechenland. Giorgios – oder gerne auch George - Korres sammelte bereits während seines Studiums in Athen in der ersten Hälfte der 1990-er Jahre erste Erfahrungen im Umgang mit Naturprodukten, und zwar in Form seiner Tätigkeit für die älteste homöopathische Apotheke der Metropole am Saronischen Golf. Dort entdeckte er auch seine Faszination für Präparate aus reinen Naturstoffen und sammelte zunächst im Bereich der Homöopathie ausgiebig Erfahrungen. Das Unternehmen Korres gründete er dann bereits 1998 und betrieb ein zunächst auf nationaler Ebene erfolgreiches Marketing. Ab 2002 eroberte das Unternehmen schließlich den internationalen Markt, vorausgegangen war die Entdeckung der Marke durch einen US-amerikanischen Griechenland-Reisenden. Ab 2002 wurden Stores in verschiedenen Metropolen der Welt eröffnet. Hierbei erfuhr George Korres zunehmend Unterstützung durch seine Ehefrau Lena. Inzwischen gilt das Unternehmen Korres längst als Kultmarke und erfreut sich nicht nur in den USA besonderer Beliebtheit. Seit 2007 ist die Marke zudem erfolgreich an der Börse und seit 2009 mit innovativen Ideen in die Antiaging-Forschung involviert. Berühmt ist Korres inzwischen für sein Engagement, Natur- und Umweltschutz bei der Herstellung und Verbreitung seiner Produkte zu berücksichtigen. Die Unternehmens-Philosophie George Korres' begründet sich zum einen auf der Verwendung reiner Naturprodukte, zum anderen aber auch auf der besonderen Betonung der Marke, die der Kunde mit seinem Geruch stets assoziieren soll. Und dennoch legt Korres auch großen Wert auf die Individualität seiner Kundschaft. Denn ein Parfum dieses Herstellers soll die Persönlichkeit des Nutzers unterstreichen, und zwar nicht nur vorübergehend, sondern dauerhaft. Das gilt natürlich auch für White Tea / Bergamot / Freesia.

Hoch qualitative Schlichtheit macht den Korres White Tea / Bergamot / Freesia-Flakon aus

Der Korres White Tea / Bergamot / Freesia-Flakon besteht aus feinem Glas, das in der französischen Normandie durch eine kleine Manufaktur entworfen wurde. Seine rechteckige Gestalt erscheint schlicht und geradlinig. Das Glas ist klar und ungefärbt. Es erweckt den Eindruck eines sehr praktischen Gefäßes, das auf Schnörkel verzichten kann. Dass die Verarbeitung dennoch hochwertig und detailverliebt erfolgte, ist beispielsweise den Ecken an Ober- und Unterseite anzusehen. Sie sind in verspielter Weise seitlich in die Tiefe des Korres White Tea / Bergamot / Freesia-Flakons versetzt. Der Gesamteindruck des Flakons bleibt jedoch schlicht. Sein Erscheinungsbild erinnert an eine Medizinflasche, wie sie in Apotheken erhältlich ist, ein Eindruck, der durch die weiße Etikettierung sowie den gleichfarbigen Verschluss noch verstärkt wird. Weiß ist die Farbe von Laboratorien, sie symbolisiert Reinheit und Sauberkeit. Das ist kein Zufall, denn es soll an die Ursprünge der Marke erinnert werden. Die liegen in Athen, und zwar in einer der traditionsreichsten homöopathischen Apotheke der Stadt.

Natürliche Inhaltsstoffe und umweltschonende Produktion werden ins Licht gestellt

Korres-Produkte sind seit Jahren Geheimtipps, die so geheim gar nicht sind. Denn das Unternehmen bewirbt sich mit nichts anderem als reiner Natürlichkeit. Dies ist in Zeiten zunehmender Umweltbelastung voll im Trend. Daher bekennen sich auch immer wieder Prominente dazu, die Produkte des griechischen Parfümeurs und Herstellers von Naturkosmetik zu nutzen. Denn wie kann die Liebe zur Natur besser veranschaulicht werden, als sich mit dem zu pflegen, was ihr entnommen wurde. Dabei ist es natürlich wichtig, dass die Herstellung von Produkten wie Korres White Tea / Bergamot / Freesia der Umwelt keinen Schaden zufügt. Im Gegenteil betont das Unternehmen, auf Ökosysteme belastende chemische Zusätze zu verzichten. Doch nicht nur der Natur kommt dies zugute, sondern auch dem menschlichen Körper, der auf chemische Zusatzstoffe häufig sensibel reagiert. Die Produktion der Korres-Artikel erfolgt gemäß der allgemeinen Philosophie des Unternehmens auf rein ökologischer Basis. So wird grüner Strom eingesetzt, um den CO2-Ausstoß so niedrig wie möglich zu halten. Zusätzlich trägt ein sparsames Beleuchtungskonzept dazu bei, den herkömmlichen Verbrauch an Energie um bis zu 45 % herabzusetzen. Außerdem wird die Umwelt durch den Verzicht auf Plastikmüll entlastet. Korres verwendet ausschließlich Materialien, die recycelt wurden und erneut recycelbar sind. Dies betrifft sowohl die Behältnisse der Produkte samt Zubehör, wie auch alle für den Versand verwendeten Materialien. Korres steht für das Reine unserer Natur, eine Botschaft, die sowohl Werbefilmen als auch anders verbreiteten Werbebotschaften deutlich zu entnehmen ist.