Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.03.2019 03:55 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 11,50  ·  3 100ml Grundpreis = € 10,50

Liu·Jo: Für selbstbewusste Frauen

Bekannt wurde die heute sehr angesehene italienische Marke LIU·JO mit ihren hochwertigen und ausgefallenen Strickmoden. Heute nimmt das Haus jedoch auch durch seine Düfte zahlreiche Frauen für sich ein. Der Duft LIU·JO Liu·Jo ist nur eine der erlesenen Kreationen, die das Haus anbietet - in diesem Fall seit dem Jahr 2014. Doch was ist es, was den Duft LIU·JO Liu·Jo so besonders macht, dass er aus der breiten Masse an angesehenen und gefragten Damendüften heraussticht, die den Markt heute fast schon überfluten?
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Alle Düfte des Hauses LIU·JO wurden für moderne und selbstbewusste Frauen erschaffen. Frauen, die wissen, was sie wollen und was sie von ihrem Leben erwarten - und die sich nicht davor scheuen, das auch auszusprechen und durch Dinge wie ihr Lieblingsparfum zu unterstreichen. Der Duft LIU·JO Liu·Jo ist aber dennoch nicht nur ein Parfum von vielen. LIU·JO Liu·Jo zeigt sich zum einen ungemein sinnlich, zum anderen aber auch sehr blumig und süß: etwa durch eine Kopfnote aus Zitrusfrüchten, italienischen Mandarinen, Litschis und Himbeeren, einem Herz, das aus ägyptischer Jasmin, Ylang-Ylang, Maiglöckchen und Pfirsich besteht, und einer Basis, die sich aus Patchouli, Vanille, Moschus und Sandelholz zusammensetzt.

Bekannter Duft, unbekannter Schöpfer

Das italienische Unternehmen LIU·JO steht für sehr hochwertige Produkte, die sich durch extravagante Stoffe oder Designs von der breiten Modemasse abheben. Vor allem für seine Taschen ist das Haus bekannt, doch auch die Kleidung für Damen und Mädchen erfreut sich international großer Beliebtheit. Für Hochwertigkeit sorgen nicht nur exklusive und qualitativ exquisite Waren, die Verwendung finden, sondern auch Könner ihres Fachs. Das wissen die zahlreichen Fans und Kunden des Hauses zu schätzen und das ist es auch, was das Haus LIU·JO für viele von diesen ausmacht.
So setzt die Marke LIU·JO hinter der sich die beiden Brüder Marco und Vannis Marchi verbergen, zum Beispiel stets darauf, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die nur so vor Kreativität sprühen. Zum Beispiel sind die beiden Fotografen Claudia und Ralf Pülmanns, die die Werbekampagne für den Erfolgsduft LIU·JO Liu·Jo in Szene setzen, für ihre stets sehr einfallsreichen und außergewöhnlichen Arbeiten bekannt - und das in der weltweiten Modeszene. Ebenso kann das Haus jedoch zahlreiche namhafte Fans verbuchen, die sich oft und gerne mit den Kreationen von LIU·JO schmücken. Zu diesen gehören unter anderen Stilikonen wie die Topmodels Dree Hemmingway und Kate Moss. Letztere lieh dem Label im Jahr 2011 auch ihr Gesicht.
Nicht bekannt ist, welche begabte Nase sich hinter der Sillage des Parfums LIU·JO Liu·Jo verbirgt. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass sich hinter dem Duft eine Szenegröße wie der angesehene Parfumeur Philippe Romano verbirgt. Romano kreierte 2016 den Duft Liu·Jo Gold. Vertrieben wird die Duftlinie LIU·JO Liu·Jo von Perfume Holding.

Das Design - ein wahrer Hingucker

Bei seiner angesagten Duftserie, mit der LIU·JO in erster Linie selbst- und modebewusste Frauen ansprechen will, setzt das Haus auf ein schlichtes und doch edles Flakon-Design. Dieses zeigt sich in einer kantigen und dezent abgerundeten Form. Dieses Design wurde auch für die Nachfolger Scent of Liu·Jo und Liu·Jo Gold verwendet, was für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt. Denn bis auf die Farbe, in der sich die verschiedenen Düfte präsentieren, unterscheiden sich die Flakons der Linie nicht voneinander. Sie alle verbergen sich in elegantem, klarem Kristallglas, das an den Rändern etwas dicker gefasst wurde. Das setzt die farbige Flüssigkeit des Parfums zusätzlich in Szene.
Der Duft LIU·JO Liu·Jo präsentiert sich in einem sanften Lila. Ein Hingucker ist aber vor allem der goldene Verschluss, der sich auf dem ebenfalls goldenen Flaschenhals befindet - dieser wurde durch einen goldenen Steg verlängert, der etwa bis zum ersten oberen Drittel des Flakons reicht. Hinzu kommt der goldene Schriftzug, der den Namen der Marke und somit auch des Duftes zeigt, und welcher sich links neben dem Steg befindet.

Werbekampagne mit Fokus

LIU·JO Liu·Jo: Mit dem Duft debütierte die Marke 2014 in der Duft-Welt und eroberte den weltweiten Parfummarkt. Dafür holte sich die Marke jedoch nicht nur mindestens eine kreative Nase ins Boot, sondern mit dem Model Natallia Krauchanka auch ein überaus hübsches und einprägsames Gesicht.
Krauchanka wurde 1988 geboren und stammt ursprünglich aus Weißrussland. Heute ist sie jedoch die meiste Zeit auf der ganzen Welt und vor allem in Modemetropolen wie Paris oder New York zu Hause. Krauchanka zierte bereits mehr als einmal die Titelbilder von angesehenen Modemagazinen wie Grazia, Vouge, Madame oder Elle. Ebenso lieh sie bisher nicht nur LIU·JO ihr hübsches Gesicht, sondern auch Häusern wie Loxwood und Lyn. Ihre Markenzeichen sind dabei ihre strahlend blauen Augen, ihre schönen Lippen - die sich zu einem verführerischen Lächeln verziehen können -, ihre blonden Haare und ihre überaus langen Beine.
Diese sieht man in der Kampagne für den Duft LIU·JO Liu·Jo jedoch ebenso wenig wie ein Muttermal, welches sich auf ihrer Wange befindet. Erstere sind nicht im Bild, da dieses nur Krauchankas Oberkörper und den Flakon zeigt. Letzteres ist durch ihr offenes Haar verdeckt, das ihr in sanften Wellen in das schöne Gesicht fällt. Die Kampagne zeigt das Model übergreifend sehr elegant und edel: In einer mit goldenen Fäden durchzogenen Jacke, über einem weißen Shirt, und mit äußerst dezentem Make-up. Der Fokus liegt hier eher auf dem Flakon. Ähnlich verhält es sich auch beim Werbeclip, der jedoch nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des Fotoshootings darstellt, sondern auch des Labels.