Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Das Konzept

Alles begann mit einem gebrauchten Destilliergerät, einer Idee, dem Wissen über Pflanzen und einem kleinen Lieferwagen. Zu Beginn der 70er Jahre ist Olivier Baussan Anfang 20 und destilliert das ätherische Öl des Rosmarins, um es auf den Märkten der Provence zu verkaufen. Zwar sollte es hier noch ein paar Jahre dauern, bis Baussan 1976 eine alte Seifenfabrik kaufte – das Abenteuer von L'Occitane begann laut dem Herstellerhaus jedoch damals schon. 1977 beginnt L'Occitane damit erste eigene Inhaltsstoffe großflächig anzubauen und schließlich zu ernten. Bis in die 80er Jahre hinein weitet das Haus seinen Einzugsbereich allerdings auf die Kräuter- und Pflanzengärten von ausgewählten Klöstern aus. Und noch heute legt L'Occitane bei der Auswahl der Inhaltsstoffe großen Wert darauf, dass diese natürlich und nachhaltig sind und ökologisch und fair angebaut werden. Dennoch sollte es noch bis zum Jahr 1981 dauern, bis L'Occitane den ersten eigenen Shop in der Provence eröffnete. In den folgenden Jahren gewinnt L'Occitane an Beliebtheit, verliert aber seine Tradition und die Liebe zu natürlichen und edlen Rezepturen nicht aus den Augen. Es folgen Standorte in New York und Hongkong, trotzdem ist die Marke in ihrer Heimat nach wie vor mit einem Hausboot unterwegs. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch damals schon lange nicht mehr nur auf Seifen, sondern auch auf verschiedensten Duftprodukten.
L'Occitane bedient sich an den Kostbarkeiten der Natur und der Provence und bereichert heute durch diese zahlreiche Produkte für die Körper- und Hautpflege. Inspiriert wurden alle Produkte, egal ob Bodylotion, Deodorant oder Parfum, von der mediterranen Schönheit der Provence, die in jeder Duftzeile der Produkte mitschwingt. Dennoch sorgen die natürlichen und ausgewählten Inhaltsstoffe dafür, dass die Produkte von L'Occitane oftmals auch bei sensibler Haut problemlos verwendet werden können. Das sprach und spricht bereits seit vielen Jahren zahlreiche Kundinnen und Kunden auf der ganzen Welt an. Bei der Immortelle-Serie bedient sich L'Occitane an einer außergewöhnlichen Blüte, die vor allem durch ihre Langlebigkeit besticht. Die gleichnamige Immortelle verwelkt nie - auch dann nicht, wenn sie gepflückt wird. Sie behält sogar über ihr Ableben hinaus ihre majestätische Schönheit. Und genau diese einzigartige Eigenschaft macht sich L'Occitanes Immortelle-Linie zunutze. Die Produkte der Reihe wurden alle mit dem ätherischen und reichhaltigen Öl der Blüte verfeinert, das reich an Molekülen ist, die über unvergleichliche Anti-Aging-Eigenschaften verfügen. Dadurch spricht die Linie vor allem Kunden über 40 Jahren an, die ihrer Haut neue Spannkraft, Jugendlichkeit, Frische und Elastizität verleihen wollen.
aller Kunden bewerten
L'Occitane Immortelle positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Hochwertiges Luxusprodukt, das seinen Preis hat
Die Crème ist ein sehr hochwertiges und tolles Produkt. Duft, Konsistenz und Tragegefühl sind einzigartig. Leider ist die Crème auch nicht günstig. Also, ein ganz besonderer Luxus, für jeden, der es sich leisten kann.
Kommentar von vom
Leicht und frisch
So fühlt sich die Creme an, angenehmer Duft, zieht gut ein, für meine Bedürfnisse genau richtig. Wie bei allen kosmetischen Produkten: Falten gibt es dennoch, aber schön gepflegte.

Das Design

Die Schönheit der Natur. Das sollen die Produkte aus dem Haus L'Occitane bis ins kleinste Detail widerspiegeln. Auch das übergreifende Design der Waren stellt hier keine Ausnahme dar. Die Immortelle-Linie wurde mit den wertvollen Ölen der gleichnamigen Blüte aus Korsika veredelt, die in sonnigem Gelb Träume und Sehnsüchte erweckt – nach dem Sommer und nach dem Leben. Genau diese Träume und Sehnsüchte fängt auch das Verpackungsdesign der Reihe ein. Teilweise durch lilafarbene Flakons, die mit sonnengelben Akzenten einen liebevollen Kontrast liefern – manchmal aber auch durch sonnengelbe Flakons, die sich hauchzart ins Auge schleichen und ins Gedächtnis einbrennen.

Das Produktsortiment

L'Occitanes Produkte aus der edlen Immortelle-Linie stehen für die zeitlose Schönheit und wurden mit den wertvollen Extrakten und Ölen der gleichnamigen Blüte bereichert. Die Linie vereint unter anderem einen Mousse Nettoyante Prècieuse, ein Sèrum Prèceiux, eine Lait Demaquillant, ein Eau Essentielle, ein Exfoliant Lumiere, eine Mains Lumiere SPS 20, einen Baume Yeux Précieux, ein Extrait Divin, ein Regard Divin, eine Creme Masque, eine Lotion Divine, eine Crème Prècieuse, ein Fluide Précieux, eine Crème Nuit Précieuse, eine Crème Divine und eine Crème Fleurs de Lumière.

Der Werbespot

Die Geschichte einer unsterblichen Pflanze: L'Occitane Immortelle.