Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.06.2019 03:56 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 23,30  ·  3 100ml Grundpreis = € 5,71  ·  4 100ml Grundpreis = € 8,57

L'Occitane Néroli & Orchidée - Mittelmeerflair mit Blütenduft aus Madagaskar

Der Duft L'Occitane Néroli & Orchidée ist ein blumig frisches Parfum aus der Collection de Grasse. Frisch wie ein Sommermorgen in einem prächtigen Garten am Mittelmeer zieht der Duft alle Sinne in seinen Bann. In das Aroma von Zitrus-Bäumen mischen sich zarte Noten taufrischer weißer Orchideen aus Madagaskar, die auch in mediterranem Gebiet faszinierende Blüten ausbilden.
Der Sommerduft L'Occitane Néroli & Orchidée eröffnet spritzig-frisch. Reife Orangen und Mandarinen bestimmen die Kopfnote des zarten, femininen Parfums. Der reine Duft weißer Neroli-Blüten charakterisiert die Herznote von L'Occitane Néroli & Orchidée. Im Zusammenklang mit den zitrischen Essenzen aus der Kopfnote entwickelt Neroli ein besonders intensives Dufterlebnis. Saftige Pfirsiche und Feigenmilch fügen einen süß fruchtigen Akkord hinzu. Ein fein aromatischer Hauch weißer Maiglöckchen macht den Duft elegant und unwiderstehlich blumig. In der Basisnote übernimmt die weiße Orchidee aus Madagaskar elegant das Zepter. Ihr faszinierender Duft erhält durch Iris und Moschus viel feminine Sinnlichkeit und reine Harmonie.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
L'Occitane Néroli & Orchidée entwickelt durch das Zusammenspiel weißer Blütendüfte mit zitrischen und süßen fruchtigen Noten eine einzigartige sanfte Duftharmonie, die durch weichen Moschus intensiviert wird.
aller Kunden bewerten
L'Occitane Néroli & Orchidée positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sommerlich
Der Duft ist fruchtig und leicht. Perfekt für den Sommer. Ein sehr schöner Alltagsduft und einer meiner Lieblingsdüfte. Ich würde ihn immer wieder kaufen.
Kommentar von vom
Frischer, unaufdringlicher Blumenduft - perfekt für den Alltag
Ich kann viele Düfte schnell nicht mehr riechen, bekomme Kopfweh, weil sie zu aufdringlich sind. Dieser Duft hat mich und meine empfindliche Nase jedoch restlos überzeugt. So bin selbst ich zum regelmäßigen Nutzer geworden.

Parfumkunst aus Grasse - Die Parfümeurin

Die Parfümeurin des zauberhaften Duftes L'Occitane Néroli & Orchidée ist Karine Deubreuil-Sereni. Geboren und aufgewachsen in Grasse, entwickelte die junge Französin schon bald ein feines Gespür für die edlen Düfte. Nach der Absolvierung einer Ausbildung zur Parfümeurin am Parfum-Institut von Grasse, entwickelte Karine Deubreuil-Sereni bereits im Alter von 24 Jahren ein echtes Meister-Parfum: den 2007 lancierten Duft Cédrat des Labels Roger & Gallet.
Aktuell kann die französische Parfümeurin auf die Kreation von 77 bezaubernden Duftkompositionen zurückblicken. Die Liste ihrer Parfums schmücken die Namen so bekannter Couture-Labels wie Gucci, Yves Saint Laurent, Guerlain und Roberto Cavalli. Auch die Düfte Paris Nights von Celine Dion und By Invitation von Michael Bublé sind Kreationen von Karine Deubreuil-Sereni.
Für das Label L'Occitane en Provence komponierte die Französin 14 bezaubernde Düfte. Die Collection de Grasse besteht neben L'Occitane Néroli & Orchidée die Parfums Ambre en Santal, Jasmin & Bergamote, Magnolia & Mure, Mer & Mistral, Rose & Osmanthus, Vanille & Narcisse und Vert & Bigarade.
Ein besonders betörender Blütenduft von Karine Deubreuil-Serene ist das Parfum 4 Reines für L'Occitane en Provence. Es vereint in sich viele intensive Blütennoten von bulgarischer, türkischer, marokkanischer und Grasse-Rose im Herzen des Duftes. Umspielt wird die faszinierende Rosen-Sinfonie von Bergamotte, Veilchen- und Johannisbeerblatt in der Kopfnote und Moschus, edlem Sandelholz, Heliotrop und weißer Zeder in der Basisnote. Die spritzige Bergamotte, Moschus, Sandelholz und Zeder wachen behutsam darüber, dass der vielschichtige Rosenduft nicht zu schwer wird. Eine faszinierende Duftkomposition mit eleganter Romantik und viel Sinnlichkeit. Entsprechend phantasievoll ist auch der schillernde Kristall-Flakon des Parfums.

Reine, schlichte Eleganz - der Flakon

L'Occitane Néroli & Orchidée wird im Signature-Flakon der Collection de Grasse präsentiert. Die Kollektion aus neun Parfums ist eine Hommage des französischen Nobel-Labels L'Occitane an die Stadt Grasse, die als Welthauptstadt edler Düfte gilt.
Der elegante, schlanke Flakon besteht aus farblosem Kristall. Während seine Konturen schmucklos eckig sind, hat der innere Füllraum für den Duft eine leicht geschwungene Form. Ausgefüllt mit dem Duftwasser in zartem Rosé ergibt sich der Eindruck sanfter, femininer Eleganz. Der Blick auf des edle Parfum wird durch keine Etikett gestört. Die Namen von Duft und Label sind in schlichten schwarzen Lettern direkt auf das Fläschchen aufgetragen. Lediglich das '&' von L'Occitane Néroli & Orchidée prangt groß und reliefartig auf der Vorderseite des Flakons.
Den krönenden Abschluss bilden ein dünnes Goldband, dicht um den Hals des Flakons gewickelt, und ein hoher goldener Verschluss. In seinen schlichten, eleganten Formen und der dezenten Verzierung gibt der Flakon einen optischen Eindruck vom außergewöhnlichen Charakter des Duftes.

Die Farben betörender Düfte - die Werbekampagne

Die Kampagne zum 2014 lancierten Duft L'Occitane Néroli & Orchidée ist eingebettet in die Werbung zur Collection de Grasse. Die Kollektion präsentiert neun faszinierende blumig-leichte Düfte, die dem französischen Grasse, der Welthauptstadt des Parfums, gewidmet sind. Die besondere Flora mit weiten Blumenfeldern rund um die kleine Provence-Stadt nördlich der Côte d'Azur faszinierte die Parfümeure. Über das Mittelmeer erreichten edle Essenzen aus dem Orient das Städtchen und legten den Grundstein für eine meisterhafte Parfumkunst.
Der Werbespot zur Collection de Grasse ist ein bezaubernder Tanz der Farben in 31 Sekunden. Der Film beginnt mit wie zufällig ausgegossenen Farben in Violett und Pink, die ineinanderlaufen. Das Farbenspiel wechselt zu Grün- und Blautönen und schließlich beherrschen sonniges Gelb und Orange die Szenerie. Nach einer Palette, die in allen Farben des Regenbogens schimmert, kommen die unendlichen Blütenfelder der Provence ins Bild, abgelöst von einer kurzen Aufnahme des Stadtbildes von Grasse. Die Szene wechselt abermals und führt den Betrachter in das Labor einer jungen Parfümeurin. Zwischen unzähligen Fläschchen mit wertvollen Essenzen aus aller Welt kreiert sie sorgsam die exklusiven Düfte. Der erfrischende Spot endet mit einer Totalaufnahme der Duft-Flakons der Collection de Grasse.
Zusätzlich zum Werbespot für die Collection de Grasse wird der Duft L'Occitane Néroli & Orchidée beworben durch schlichte Fotografien. Sie präsentieren den elegant zarten Flakon und die dazugehörige Verpackungsschachtel, die ebenfalls in elegantem Rosé erscheint, schmucklos vor einem weißen Hintergrund. Weitere Fotos zeigen den Duft, liegend auf einer großen weißen Orchidee, die den gesamten Hintergrund des Bildes ausfüllt.
Die Kampagne zu L'Occitane Néroli & Orchidée ist wie der Duft selbst: voller Blüten, schlicht, feminin elegant und sinnlich.