Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Marc Jacobs Daisy – Der liebliche Damenduft mit dem Hippie-Feeling

Marc Jacobs Daisy ist ein blumiger Damenduft aus dem Jahr 2007, der an die Flower Power Bewegung der 60er Jahre erinnert. Mit seinem rein blumigen Duftcharakter und dem leicht holzigen Fond entwickelt Daisy einen lieblich leichten Duft, der das Eau de Toilette sowie auch das Marc Jacobs Daisy Eau de Parfum zum perfekten Begleiter für den Sommer werden lässt.
Sowohl das Eau de Toilette, als auch das Eau de Parfum enthalten die gleichen Duftnoten, lediglich die Konzentration und die Zusammensetzung der einzelnen Zutaten variiert, sodass das Daisy Eau de Parfum einen intensiveren und länger haftenden Duft versprüht, während das Eau de Toilette durch feminine und sommerliche Leichtigkeit glänzt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Eröffnet wird der Marc Jacobs Damenduft Daisy durch einen fruchtig grünen Akkord aus Grapefruit, Walderdbeeren und Veilchenblättern. Im Herzen erblüht ein sommerliches Blütenbouquet aus Veilchen, Jasmin und Gardenien, das von einem holzig aromatischen Fond aus verschiedenen Hölzern, Moschus und einem Hauch Vanille abgerundet wird.
aller Kunden bewerten
Marc Jacobs Daisy positiv
4 oder 5 Sterne

4,93 von 5 Sternen — basierend auf 46 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Marc Jacobs Daisy
Ich würde diesen Duft weiterempfehlen, da dieser sehr angenehm duftet und nicht aufdringlich ist, wie man es teilweise von anderen Düften kennt. Ein zuverlässiger Begleiter im Alltag!
Kommentar von vom
Super Duft
Ich habe das Duftset für ein Weihnachtsgeschenk gewählt. Toll verpackt. Ich bin sehr zufrieden und freue mich schon darauf es zu verschenken.
Kommentar von vom
Tolles Produkt
Ein toller Duft, der mir sehr gefällt und den ich bestimmt wieder nachkaufen werde. Er hält lang auf Kleidung oder Haut. Riecht angenehm, aber nicht zu aufdringlich oder schwer. Wurde schon oft danach gefragt, welches Pafüm ich trage, und habe viele Komplimente dafür erhalten.

Starparfümeur Alberto Morillas kreierte Daisy für Marc Jacobs

Kreiert wurde Marc Jacobs blumiger Damenduft Daisy von Alberto Morillas. Anders als sonst in der Parfumwelt üblich, kreierte er sowohl das Eau de Toilette als auch das intensivere Eau de Parfum. Der 60-jährige Morillas stammt aus der spanischen Stadt Sevilla, lebt jedoch seit einiger Zeit in Frankreich, wo er seit den 70er Jahren als Parfümeur für Firmenich arbeitet.
Die bekanntesten und beliebtesten Düfte des Spaniers sind neben Marc Jacobs Daisy Kreationen wie die Bvlgari Omnia Duftkollektion, der aktuelle Cacharel Damenduft Scarlett, Flower by Kenzo und Essence von Narciso Rodriguez. Morillas Kreationen wurden durch zahlreiche Auszeichnungen und Preise geehrt: Im Jahr 1998 wurde er mit dem Titel des Meisterparfümeurs gekürt. 2003 gewann er mit seinem Klassiker „Flower by Kenzo“ den Prix François Coty Preis für den besten Parfümeur der Welt.
Im Jahr 1999 gründete Morillas das Schweizer Unternehmen Mizensir. Die Firma ist bekannt für ihre erfolgreiche Produktion und Vermarktung von Duftkerzen und Parfums. Mittlerweile hat Morillas über 200 Parfums kreiert. Seine Kreationen zählen weltweit zu den beliebtesten Düften und sind echte Klassiker. Morillas Schöpfungen glänzen durch ihren besonderen Charme und ihre außergewöhnlich hohe Qualität.
Düfte sind für Morillas mehr als nur Düfte. Sie sind seine Leidenschaft. Ein Parfum muss für ihn eine Seele haben, ein Ausdruck von Schönheit und Eleganz sein. Es muss eine Geschichte erzählen oder eine Emotion hervorrufen. Ein Parfum von Exzellenz.

Flakon von Marc Jacobs Daisy bezaubert mit blumiger Verschlusskappe

Passend zum sommerlichen Motto des Duftes und zu seinem blumigen Duftcharakter präsentiert sich der Flakon von Marc Jacobs Daisy in einem ganz besonderen Design. Während der durchsichtige gläserne Flakon des Eau de Toilette ganz klassisch und schlicht gehalten wurde, glänzt die Verschlusskappe durch ein ganz besonderes Highlight.
Sie besteht nicht, wie bei manch anderem Duft, aus einer schlichten metallischen Kappe, sondern aus einer goldenen runden Kuppel, die von drei überdimensionalen weißen Gänseblümchen, die dem Duft seinen Namen verliehen, geziert wird. Die weißen Blütenblätter umgeben eine ebenfalls goldene Mitte, die sich farblich der durchschimmernden Flüssigkeit des Duftes anpasst. Der Flakon des Daisy Eau de Parfum von Marc Jacobs ist dem des Eau de Toilette in seiner Form recht ähnlich, die Aufmachung wurde jedoch ein wenig edler und glamouröser gestaltet.
Anstelle des durchsichtigen Glases besteht der Flakon von Marc Jacobs Daisy Eau de Parfum aus schwarzem undurchsichtigem Glas. Die Verschlusskappe, die ebenfalls von drei unterschiedlich großen Blüten geziert wird, wurde gänzlich in hartem Kunststoff gestaltet, während die weißen Blüten des Eau de Toilette Flakons beweglich und weich sind.

Das kanadische Model Johanna Stickland ist das Gesicht von Marc Jacobs Daisy

Die Werbekampagne zum Marc Jacobs Daisy wurde ebenso natürlich gestaltet wie der Duft. Sowohl im Werbespot als auch auf den Bildern sind die Themen Natur, Blüten, Sommer und Leichtigkeit vorherrschend. Als Gesicht der Kampagne wurde das kanadische Model Johanna Stickland gewählt, die den natürlichen Charme des Duftes verkörpert. Fotografiert wurde die Kampagne von dem deutschen Fotografen Jürgen Teller, der neben der Marc Jacobs Daisy Kampagne schon Werbekampagnen für Hugo Boss, Louis Vuitton und Calvin Klein schießen durfte.
Er achtete auf eine besonders natürliche und feminine Ausstrahlung auf seinen Bildern für Mac Jacobs, auf denen Johanna Stickland mit einem übergroßen Daisy Flakon auf den Schultern zu sehen ist. Musikalisch wird der Werbespot wird von dem Song "Modern Girl" der amerikanischen Indie-Rock-Band Sleater Kinney untermalt.
So ist der perfekte Spot für einen blumigen Duft entstanden, dessen Leichtigkeit ihn gleichzeitig so unverwechselbar macht. Selten war eine Kreation so beschwingt und feminin. Daher ist es auch wenig überraschend, dass diesem Elixier seit seiner Lancierung im Jahr 2007 bereits Millionen Frauenherzen zugeflogen sind.
Und noch längst ist die Erfolgsgeschichte nicht auserzählt. Daisy von Marc Jacobs gehört schon jetzt zu den erfolgreichsten Damendüften und ist – von Starparfümeur Alberto Morillas entworfen – ein absolutes Meisterwerk, an dem sich alle seine Nachfolger messen lassen müssen.