Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-29% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Masakï Matsushïma Matsu Sunshine

Der Duft +

Masakï Matsushïma Matsu Sunshine - Die Sonne im Herzen

Die Duftserie Masakï Matsushïma Matsu Sunshine bringt das Gemüt zum Strahlen. Das 2021 erschienene Parfum richtet sich vor allem an junge Frauen. Der fruchtig, blumige und auch holzige Duft besitzt eine moderate Sillage, die gut wahrnehmbar ist, aber keinesfalls einen Raum füllt. So bringt das Masakï Matsushïma Matsu Sunshine Eau de Parfum Spray einen angenehmen, fröhlichen Duft auf die Haut ohne die Umgebung zu bedrängen.

Die spritzig-frischen Noten italienischer Zitrone eröffnen den Duft. Feige schenkt fruchtige Süße und Davana, ein in Indien beheimatetes Kraut, verstärkt sie. Seine warmen, süßen, krautigen und holzigen Duftakkorde vervollständigen die Kopfnote zu einem Duft, der sowohl belebt als auch entspannt. In der Herznote vereinen sich die opulenten Blumendüfte von ägyptischen Jasmin-Absolue, Ylang Ylang, Freesie und Frangipani. Jede einzelne dieser Blüten besitzt eine große Strahlkraft, gemeinsam erscheinen sie wie die Sonne selbst. Der äußerst feminine Blütenduft verführt mit Süße und Blumigkeit, die weich und cremig wirkt. Gleichzeitig betören die Blumen die Sinne, unweigerlich stellt sich das Gefühl von Wärme und Sonne ein, von Urlaub und einer schönen Zeit. In der Basisnote übernimmt Ambroxan die Hauptrolle mit warmen, balsamischen und holzigen Noten. Moschus fügt seine animalischen, leicht süßlich-holzigen Noten hinzu. Sandelholz vereint beide mit seinem unverkennbaren holzig-sanften Duft. Die Basis wärmt und umhüllt die Seele wohlwollend.

Parfümeur:
Jérôme di Marino
Erscheinungsjahr:
2021

Der Parfümeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten