Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.01.2019 03:54 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 11,50  ·  3 100ml Grundpreis = € 15,50

Moschino Pink Bouquet - der Duft strahlender Romantik

Moschino Pink Bouquet ist ein traumhafter Damenduft mit exotisch fruchtig-süßer Frische und verschiedenen zauberhaften floralen Noten, die wie ein duftender Strauß erblühender Blumen die Sinne berühren und verwöhnen. Der herrliche Damenduft verströmt eine feminine Romantik, eine explosive frische Lebendigkeit, eine intensive positive Energie, ein strahlendes Leuchten und eine optimistische Euphorie. Der facettenreiche Duft Pink Bouquet des italienischen Modehauses Moschino vermittelt eine lebensleichte Unbeschwertheit, eine verführerische Sinnlichkeit, strahlende Freude, einen nahezu märchenhaften Zauber und eine luxuriöse Eleganz. Fruchtig, frisch, süß, köstlich, blumig, ernergetisierend und zugleich cremig weich, unterstreicht der Duft à la "La vie en rose" den fröhlichen Genuss des Lebens.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Komposition eröffnet mit einer prickelnden fruchtig und frischen Kopfnote aus Bergamotte, Ananas-Sorbet und Himbeeren. Romantisch blumig und bezaubernd erstrahlt das Herz des Duftes mit rosa Maiglöckchen, Pfingstrosen, Veilchen und den intensiven, geheimnisvoll wirkenden Noten von Jasmin. Die Basis veredelt den Duft exquisit mit köstlichem Pfirsich, honigsüßem Gingerbread (Lebkuchen) und einem eleganten warmen moschusartigen Cosmone-Akkord. Der sinnesbelebende faszinierende Damenduft Moschino Pink Bouquet präsentiert sich auf Anhieb als sehr wohlig, harmonisch und anziehend. Ein rosa Odeur voll wunderschöner Emotionen, der nicht nur im Frühling und Sommer seine Trägerin bezaubert. Ein Duft zum Verlieben!
aller Kunden bewerten
Moschino Pink Bouquet positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sehr schönes Parfüm
Dieses Parfüm ist überraschender Weise super angenehm, leicht und süß. Perfekt für den Frühling und Sommer. Mir gefällt es wahnsinnig und neben meinen ganzen anderen, sehr starken Parfüms, ist es der Perfekte Ausgleich.
Kommentar von vom
Ein Bouquet, das sich auf dem Körper trägt
Herrlich eleganter, blumiger Duft mit einer leicht fruchtigen Note. Nicht zu schwer und nicht zu süss. Zieht schnell in die Haut ein und ist Frühling pur! Für alle die es blumig aber nicht übertrieben lieben.

Der talentierte Franzose hinter dem Duft

Das schöpferische Talent hinter dem Duft Moschino Pink Bouquet ist der französische Parfümeur Olivier Pescheux. Er ist einer der führenden und renommiertesten Parfümeure der Welt. Olivier Pescheux ist zudem einer der exzellenten Parfümeure für Fine Fragrances von Givaudan und kreierte eine Vielzahl von berühmten und einzigartigen Düften.
Im Jahr 1966 in Paris geboren, entschied sich Olivier Pescheux schon relativ früh dafür, Parfümeur zu werden. Er studierte an der berühmten Parfum- und Kosmetikschule L'institut supérieur international du parfum et de la cosmétique et de l'aromatique alimentaire (ISIPCA) in Versailles Parfümerie und machte im Jahr 1990 erfolgreich seinen Abschluss. Er arbeitete in den Anfangsjahren seiner beruflichen Karriere für Payan Bertrand in Grasse ebenso wie für Annick Goutal und Kao Beauty. Im Jahr 1998 ging er schließlich zu Givaudan und arbeitet noch heute sehr erfolgreich für den renommierten Schweizer Konzern in Paris. Im Jahr 2010 gewann Olivier Pescheux den angesehenen Parfumpreis International Fragrance Prize (früher Prix François Coty).
Im Verlauf seiner Karriere kreierte Olivier Pescheux zahlreiche feinste Düfte für Damen sowie Herren und auch Unisexdüfte im Auftrag renommierter Marken. Zu seinen Kreationen gehört zum Beispiel der Erfolgsduft Paco Rabanne 1 Million (2008 mit Christophe Raynaud und Michel Girard) sowie Christian Dior Higher (2001 mit Olivier Gillotin), Gloria Vanderbilt Woman (2001 mit Nathalie Gracia-Cetto), Yves Rocher Iris Noir (2007 mit Nathalie Gracia Cetto), Yohji Yamamoto Her Love Story (2013), Davidoff Horizon (2016 mit Jacques Huclier), Davidoff Horizon (2016 mit Jacques Huclier), Lanvin Jeanne La Rose (2010) oder Zlatan Ibrahimovic Myth Bloom (2017).

Moschino Pink Bouquet Flakon - das rosa Herz der Liebe

Der Duft Moschino Pink Bouquet wird in einem charmanten Flakon mit einem bezaubernden Design beherbergt. Ein Herz, das die Liebe und das pulsierende Leben symbolisiert. Gleichzeitig spielt es hier auf die Blumen der floralen Herznote bzw. auf das Bouquet an rosa Blumen und Blüten des Duftes an. Das Flakondesign eröffnet eine Vielfalt an Assoziationsmöglichkeiten. Der Flakon folgt dem Design der Düfte Moschino Glamour (2008) und Moschino Toujours Glamour (2010), dessen Flakons in der gleichen Herzform präsentiert wurden. Passend zum Charakter und Namen des Duftes "Pink Bouquet" wird der Flakon aus kräftigem Glas hier jedoch in einem strahlenden Zartrosa präsentiert. Die romantischen Herzflakons weisen eine weitere Spezifikation auf. Eine silberglänzende Manschette aus Metall, die um das Herz und den Flakonhals geschwungen ist wie der Panzer einer Ritterrüstung. Kunstvoll verziert macht es den Flakon zu einem attraktiven Schmuckstück. Unter der pinkfarbenen Verschlusskappe glänzt ein metallener Sprühkopf mit einem feinen Zerstäuber.

Moschino Pink Bouquet - die Kampagne mit Kendra Spears

Der Duft Moschino Pink Bouquet kam im Jahr 2012 auf den Markt. Noch heute ein sehr beliebter Duft wurde Moschino Pink Bouquet in der Werbekampagne mit Werbefotos und einem Werbefilm promotet. Die Repräsentantin und das Gesicht dieses Damenduftes ist das berühmte Model Kendra Spears, die seit 2013 auch als ismailitische Prinzessin Salwa Aga Khan und Ehefrau des Prinzen Rahim Aga Khan bekannt ist.
Kendra Spears ist das Werbegesicht zum Parfum Moschino Pink Bouquet, 2012.
Präsentiert wird das Dufterlebnis in einem zauberhaften Werbefilm, der wie ein Märchen wirkt und dennoch den Duft mit seiner olfaktorischen Faszination assoziativ lebhaft darstellt. Werbefilm und Fotografien wurden von dem renommierten Modefotografen Giampaolo Sgura aufgenommen. Bereits der Song "Ladruncoli" von Manupuma als Filmmusik versprüht schwungvoll die Lebensfreude und die positive Energie, die der Duft mitbringt. In ein rosa Licht und Flair gehüllt, erinnert der Werbefilm gleichzeitig an "La vie en rose" - das Leben in Rosa oder das Leben durch eine rosarote Brille betrachten. In einer romantischen Erzählung präsentiert der Film ein verliebtes Paar an einem wundervollen Sommerabend. Der Mann bringt seine Liebste auf einem Motorroller nach Hause - eine luxuriöse Villa, umstellt von vielen Blumen - und verabschiedet sich mit einem leidenschaftlichen Gutenachtkuss. Glücklich wacht die Frau am nächsten Morgen in ihrem barocken Schlafzimmer auf und bekommt von ihrer Angestellten ein großes Blumenbouquet in Herzform ans Bett gebracht, das vermutlich von ihrem Liebsten geschickt wurde. Dieses verwandelt sich in der nächsten Szene in den übergroßen herzförmigen Duftflakon Moschino Pink Bouquet. Sie freut sich, umarmt, spielt, liebkost und küsst den Flakon wie einen Schatz beziehungsweise wie ihren Liebsten.