Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Nach dem Erfolg des Männerduftes Paul Smith Extreme, erschien das Paul Smith Extreme for Women Eau de Toilette 2003. Dieses ist eindeutig feminin zuzuordnen durch die ausgeprägten floralen Duftkomponenten. Süß und blumig riecht dieser Geruch und ist ein idealer Begleiter im Alltag. In der Kopfnote eröffnet Paul Smith Extreme for Women mit italienischer Mandarine, Schwarzer Johannisbeere, Bergamotte und grünem Tee. Diese Essenzen werden optimal ergänzt durch die Herznoten, die sich aus frischer Freesie, Cassia und sanftem Maiglöckchen zusammensetzen. In den Basisnoten finden sich edles Sandelholz, warmer Zeder, Vetiver, Patchouli und Amber. Hierdurch ist Paul Smith Extreme for Women ein warmer Duft, der die Trägerin in einen süßen, floralen Schleier einhüllt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Paul Smith Extreme for Women positiv
4 oder 5 Sterne

4 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Leicht sinnlicher Duft
Der Duft ist pudrig und leicht. Sinnlich beschwingt, aber nicht aufdringlich, kommt man mit ihm durch den Tag. Ich würde das Parfüm wiederkaufen. Einen kleinen Abzug gibt es dafür, dass der Duft nicht lange anhält.

Der Parfumeur

Hinter Paul Smith Extreme for Women steckt Antoine Maisondieu. Dieser Parfümeur wurde als Sohn eines Schriftstellers geboren, der ursprünglich Fotograf werden wollte. Zunächst studierte er Rechtswissenschaften und beschäftigte sich anschließend mit Kunstgeschichte. Währenddessen befasste er sich mit den Kreationen von Jacques Chabert, der als Parfümeur tätig gewesen ist. Dieser Beruf zog Antoine Maisondieu so in seinen Bann, dass er in Roure die Parfümschule Givaudans besuchte. Seine Düfte sind mutig und individuell und inspiriert aus dem Impressionismus. Diese Nase bevorzugt Narzisse und Bergamotte in Düften, da diese leicht und elegant zugleich seien.
Sowohl Designs stilvoller Flakons, als auch interessante Duftkreationen liegen in dem Tätigkeitsfeld des Parfümeurs. Sein Vorbild ist Edmond Roudnitska, ein Meisterparfümeur der sehr erfolgreich seit Jahrzehnten Duftkompositionen kreiert. Antoine Maisondieu verfolgt in seinen Düften seine Auffassungen der wichtigsten Aspekte im Leben: Freiheit, Einfachheit und Wahrheit. Diese drei Attribute vereinen sich zu einer Einheit, mit der es sich gut leben lässt. Bei Paul Smith Extreme for Women sind diese Grundwerte des Künstlers ebenso umgesetzt.

Der Flakon

Der Glasflakon von Paul Smith Extreme for Women überzeugt durch ein modernes und schrilles Design. Der Duft ist in einem rechteckigen Flakon aufbewahrt, der an der Frontseite transparent ist. An den Seiten befindet sich ein lockeres Muster aus unterschiedlichen Farbtönen, die sich linienförmig über den ganzen Rand verteilen. Der Zerstäuber wird von einem transparenten Deckel verschlossen. An der rechten Ecke befindet sich im unteren Bereich die Aufschrift "Paul Smith Extreme", die handgeschrieben aussieht. Das Duftwasser Paul Smith Extreme for Women ist zartrosa und wirkt in dem Flakon feminin und schlicht. Über die Kartonage zieht dasselbe bunte Linienmuster, welches seitlich auf dem Flakon zu finden ist sowie ein simpler Schriftzug mit dem Produktnamen.

Die Werbung

Paul Smith Extreme for Women steht für die moderne Frau, die dezent und vorsichtig ihre Vorzüge betont. Lebensbejahend in einer bunten, farbenfrohen Welt begleitet der Duft Paul Smith Extreme for Woman die Trägerin durch die Welt von bunten Blumen, warmen Hölzern und spritzigen Früchten. Der Flakon überzeugt durch seine solide Aufmachung, beinhaltet aber keinen alltäglichen Duft, der langweilt. Anfänglich sind die fruchtig-floralen Essenzen stark wahrnehmbar. Nach einer Weile drängen sich die Holzessenzen dezent dazu und bringen diesen Geruch in eine kontrastreiche Balance. Die Leichtigkeit des Lebens kann einfach unterstrichen werden durch diesen leichten Duft, der sich recht lange hält. Die Intensität der einzelnen Duftessenzen ist abhängig von der aufgesprühten Stärke. Wird auf einer Stelle mehrfach hintereinander der Paul Smith Extreme for Women Duft aufgetragen, so sind einige kräftige Duftessenzen sehr dominant und verdrängen die dezenten Duftnoten. Bei gleichmäßiger Verteilung wird ein positives Lebensgefühl unterstrichen, welches auf schlichte Art und Weise überzeugt.