Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Sinnlicher Duft mit blumiger Note

Der Damenduft Roberto Cavalli Paradiso besticht mit blumigen Noten, die lockere Leichtigkeit und die reine Lebensfreude vermitteln. Das raffinierte Parfum, das 2015 lanciert wurde, richtet sich in erster Linie an lebenslustige Frauen, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen und auf der Suche nach einem extravaganten Duft sind, der sie durch den Alltag begleitet. Frauen, die dieses Leben zum Abenteuer machen wollen.
Den Auftakt von Paradiso machen die frischen und fruchtigen Zutaten der Kopfnote aus süßen Mandarinen und saftigen Orangen, Bergamotte sowie zitrischen Nuancen, die sich in der floralen Herznote mit wildem Jasmin ideal verbinden. Seine harmonische Abrundung findet der Duft Roberto Cavalli Paradiso in der warmen Basisnote aus Zypresse, Pinie und pinkem Lorbeer. Paradiso ist ein hingebungsvoller Duft, der pure Sinnlichkeit symbolisiert und zu verzaubern vermag.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Mit Roberto Cavalli Paradiso wird seine Trägerin mitgenommen auf eine Reise in paradiesische Landschaften an exotischen Orten, die zum Träumen animieren. Abenteuerlustige Frauen bezaubern mit dem Duft Roberto Cavalli Paradiso zu jeder Gelegenheit. Paradiso umgibt sie mit einer sinnlichen Aura und raffinierter Extravaganz. Mit seinen belebenden Duftakzenten vermittelt das Parfum Charme und Eleganz und ist der ideale Begleiter für einen aufsehenerregenden Auftritt.
aller Kunden bewerten
Roberto Cavalli Paradiso positiv
4 oder 5 Sterne

4,97 von 5 Sternen — basierend auf 39 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Super Duft
Ich liebe den Duft von Roberto Cavalli. Ich werde immer gefragt, wenn ich ihn trage, welcher Duft das ist. Der Duft hält lange an und entspannt beim Duschen.
Kommentar von vom
Eincremen, wohlfühlen, ein Hauch von Luxus
Diese Bodylotion ist einfach der Hammer. Wie gesagt, eincremen, wohlfühlen, ein Hauch von Luxus. Ich kann diese Bodylotion nur empfehlen. Ein Traum.
Kommentar von vom
Paradiso!
Meine Frau hat für sich schon seit langer Zeit die Düfte vom Roberto Cavalli entdeckt, Paradiso hat ihr auch gut gefallen.

Leidenschaft und Liebe zum Detail

Der Italiener Roberto Cavalli gehört heute zu den bedeutungsvollsten Modedesignern. Cavalli wurde 1940 geboren und hatte schon von klein auf großes Interesse an Kunst und Mode. Leidenschaft und Ehrgeiz brachten ihn in der Modewelt nach ganz oben. Sein unverkennbarer Stil findet sich nicht nur in seiner Mode wieder, sondern auch in den Parfum- und Kosmetikserien. Bei den Parfums für seine Marke wünscht sich Cavalli ausgefallene Inhaltsstoffe und auffällige designte Flakons.
Den Duft Roberto Cavalli Paradiso erschuf im Jahr 2015 keine Geringere als die in der Szene sehr angesehene Parfümeurin Louise Turner. Turner stammt aus Kent und strebte erst eine andere Karriere an, bevor es sie in die Welt der Düfte verschlagen sollte – nämlich in der Zahnmedizin. Noch während des Studiums arbeitete sie sich jedoch zeitweise beim Duftunternehmen Quest. Ihre Leidenschaft für Parfums kam jedoch nicht von irgendwo her. Bereits in ihrer Kindheit und Jugend liebte sie die Natur - und vor allem die wundervollen Düfte, die diese laut Turner in petto hält. Mittlerweile ist sie seit etwa 15 Jahren bei Givaudan beschäftigt. Leidenschaft und Detailverliebtheit stehen bei der Herstellung ihrer Parfums für Louise Turner im Vordergrund. Dabei legt sie hohen Wert darauf, sich immer weiterzuentwickeln, um den optimalen Duft für ihre Kunden herstellen zu können. Ihre Düfte sollen Natürlichkeit und Frische ausstrahlen. Ihre sehr ausgeprägte Detailverliebtheit macht ihre Düfte immer wieder sehr besonders. Turner liebt es, stets neue Variationen zu erschaffen und so noch nie da gewesene Duftcharaktere zu erschaffen.
Aus ihrer Feder stammen, neben Roberto Cavalli Paradiso unter anderem auch die Good Girl-Linie von Carolina Herrera, Love Chloé, Chopard Brilliant Wish und Fahrenheit 32 von Dior.

So schön wie ein Edelstein

Der Damenduft Roberto Cavalli Paradiso präsentiert sich in einem extravaganten Flakon aus fein geschliffenem Glas. Durch die Transparenz des Parfumbehälters wird der champagnerfarbene Duft sichtbar, was das Elixier von Roberto Cavalli Paradiso im Mittelpunkt des Designs stehen lässt. Der Verschluss der Parfumflasche gleicht einem Diamanten, der auf einem goldenen Ring auf dem Flaschenhals sitzt und symbolisiert puren Luxus.
So wird der Flakon von Roberto Cavalli Paradiso zu einem kostbaren Schmuckstück, der Glanz in jedes Badezimmer und jede Kosmetikvitrine bringt. Auch das Verpackungsmaterial zeigt sich im mediterranen Design. Die Farbe Gelb geht hier in einen aquatisch blauen Farbton über. Der untere Teil des Kartons ist in Gold gehalten und erinnert an Honigwaben. Flakon und Verpackung versinnbildlichen ein exotisches Paradies genau wie der Duft Roberto Cavalli Paradiso.
Die anderen Produkte der Serie, also beispielsweise das Shower Gel, kommen in türkisfarbenen und ebenfalls teils vergoldeten Behältnissen. Auch sie wirken sehr elegant und machen sich gut im Bad.

Kampagne mit tropischem Touch

Das Gesicht der Werbekampagne für Roberto Cavalli Paradiso ist das Fotomodel Edita Vilkeviciute. Das litauische Model startete ihre Laufstegkarriere bei Roberto Cavalli bereits im Jahr 2007. Neben ihrer atemberaubenden Schönheit strahlt Edita Vilkeviciute Anmut und Modernität aus. Ihr besonderes Charisma brachte sie bereits auf die Titelseiten namhafter Magazine und Zeitschriften. Vilkeviciute hat hellbraunes Haar, das meistens durch Highlights dunkelblond wirkt. Zudem hat sie stechende, blaugrüne Augen, ein verschmitztes Lächeln, weibliche Kurven und endlos lange Beine - und sie ist bekannt dafür, mit ihrer natürlichen Schönheit zu spielen.
Edita Vilkeviciute setzt den Duft Roberto Cavalli Paradiso perfekt in Szene. Dies zeigt sich besonders über die positiven Energien, die das Paradiso-Model in der Werbekampagne verbreitet. Mit ihrer charismatischen Persönlichkeit schafft sie es, die Menschen in ihren Bann zu ziehen. Mit ihrer anmutigen Weiblichkeit strahlt Edita einen unvergleichlichen Glamour, mit verführerischer Extravaganz aus.
Edita Vilkeviciute stellt den Duft Paradiso in verschiedenen Printkampagnen und einem TV-Spot vor. Als Fotograf der Fotokampagne fungierte Mario Sorrenti. Bei der Produktion des TV-Spots führte Jonas Akerlund Regie. Das Werbeplakat für Roberto Cavalli Paradiso macht seinem Namen alle Ehre. Edita Vilkeviciute liegt im seichten Wasser und lässt sich die Sonne auf den attraktiven Körper scheinen. Wahrscheinlich befindet sich das Model gerade an einem paradiesischen Strand in den Tropen. Ein fliegender bunter Papagei ist auf allen Fotovarianten zu sehen. Darüber hinaus ist der Flakon von Paradiso im Großformat auf dem Plakat dargestellt. Auch Marken- und Duftbezeichnung befinden sich in großer Schrift auf dem stimmungsvollen Werbebild.