Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.01.2019 03:54 Uhr

Thomas Sabo Eau de Karma Happiness: Ein Duft, der glücklich macht

Der Duft Thomas Sabo Eau de Karma Happiness stammt aus dem Jahr 2017 und präsentiert sich mit zitrischen und blumigen Noten. Er startet mit einer fruchtigen Kopfnote aus frischer Bergamotte, herber Grapefruit, saftiger Mandarine und grünem Tee. Das blumige Herz setzt sich aus stolzer Rose, duftendem Neroli und süßem Pfirsich zusammen. Abgerundet wird Thomas Sabo Eau de Karma Happiness mit einer holzigen Basis aus kostbarem Amber, intensivem Moschus und elegantem Zedernholz. Sie schenkt einen unwiderstehlichen und lang anhaltenden Charakter.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Thomas Sabo Eau de Karma Happiness eignet sich ideal für alle Damen, die gut gelaunt durch ihr Leben gehen. Seine typische Trägerin denkt stets positiv, ist hilfsbereit, charmant und anmutig. Der Duft betont ihre sympathischen Eigenschaften, denn er hüllt ihre Haut in einen unsichtbaren Schleier aus edelsten Ingredienzien. Die Trägerin fühlt sich frei und glücklich, sobald sie das Aroma des Duftes Thomas Sabo Eau de Karma Happiness vernimmt. Sie wirkt unwiderstehlich auf Männer, denn er lässt sie wie ein kostbares Kleinod erstrahlen und schenkt ihr eine sinnliche, aber dennoch warme Aura. Der Duft Thomas Sabo Eau de Karma Happiness passt zum Tag aber auch zum Abend, dann übrigens, darf er gerne etwas intensiver aufgetragen werden.

Deutsche Schmuckkreationen: Die Firma hinter dem Duft

Gegründet wurde das Unternehmen Thomas Sabo 1984. Schon nach wenigen Jahren war der Name Thomas Sabo das Symbol für hochwertigen Silberschmuck. Seit dieser Zeit wurde die Marke mit ihren handveredelten Kreationen immer beliebter und hatte sich überall auf der Welt einen bedeutenden Namen gemacht.
Mittlerweile besitzt die Thomas Sabo Gruppe etwa 1.800 Mitarbeiter, mehr als 300 Verkaufsflächen und die Produkte werden in über 75 Ländern verkauft. Daher gehört die Thomas Sabo Gruppe zu den führenden Anbietern für Schmuck und Uhren im Premiumbereich. Das eigene E-Commerce-Geschäft unterstützt diese Position zusätzlich.
Das Unternehmen pflegt außerdem langjährige Beziehungen zu seinen Geschäftspartnern und renommierten Juwelieren weltweit. Die kleinen Kreationen, die im Unternehmen designt werden, haben eine große Wirkung. Das komplette Sortiment wird vom bekannten internationalen Designteam im Firmensitz in Lauf an der Pegnitz kreiert.
Dennoch ist das Sortiment weltweit sehr beliebt. Zweimal im Jahr präsentiert das Team rund um Thomas Sabo seine Kollektionen auf großen Modeschauen in Mailand, Paris und New York: Dort, wo alle neuen Trends entstehen. Im Vordergrund des Designs steht immer der individuelle Look, die glamouröse Ausstrahlung und die moderne Variation. Es gibt Drachenanhänger, Armbänder mit handgeschliffenen Steinen, die perfekt zum Partykleid und zum Businessoutfit passen. Alle Schmuckstücke von Thomas Sabo setzen ein Statement und können wunderbar miteinander kombiniert werden. Allerdings bietet das Unternehmen nicht nur Schmuck und Uhren, sondern auch hochwertige Düfte wie Thomas Sabo Eau de Karma Happiness an.
Das Zentrum der schöpferischen Kraft befindet sich im Hauptfirmensitz. Dort finden Kreation, Marketing und Vertrieb statt. Von dort aus werden alle internationalen Tätigkeiten gesteuert. 2016 wurde das neue Firmengebäude fertiggestellt, das nun einen Raum darstellt, der die Leidenschaft für das Design wiedergibt.

Ornamente und Perlen: Der Flakon von Thomas Sabo Eau de Karma Happiness

Auf den ersten Blick wirkt der Flakon von Thomas Sabo Eau de Karma Happiness fast ein wenig dezent, wenn nicht der Verschluss wäre. Er steht in rechteckiger Form zur Verfügung und ist im unteren Bereich komplett transparent. So ist ein Blick auf den kostbaren, ebenfalls transparenten Inhalt möglich. Der obere Bereich ist undurchsichtig. Hier ist der Name des Duftes zu lesen, während unten der Name des Herstellers zu sehen ist.
So zurückhaltend und schlicht, wie der Flakon von Thomas Sabo Eau de Karma Happiness ist, so außergewöhnlich ist sein Verschluss. Im Gegensatz zum Flakon ist er rund und komplett vergoldet. Doch das ist noch lange nicht alles, denn er ist über und über mit Ornamenten, Steinchen und Perlen verziert. In der Mitte des Verschlusses ist das Wort "Om" in Sanskrit zu lesen. Beim Flakon treffen Zurückhaltung und Prunk aufeinander, die dennoch eine eingeschworene Einheit bilden. Der Flakon von Thomas Sabo Eau de Karma Happiness ist deshalb das ideale Accessoire für jedes Bad oder Schlafzimmer.

Momente reinen Glücks: Der Gedanke hinter Thomas Sabo Eau de Karma Happiness

Thomas Sabo selbst sagst zu Eau de Karma Happiness, dass er mit fernöstlichen Lebensphilosophien, Meditation und Yoga verbunden ist, die den Menschen Auszeiten schenken, damit sie wieder neue Energie, Kraft, Wohlbefinden und Ausgeglichenheit erhalten. Der Duft Thomas Sabo Eau de Karma Happiness sorgt dafür, dass die Trägerin diese Lebenseinstellung erleben kann. Zudem ist er dafür verantwortlich, dass seine Verwenderin Momente reinen Glücks genießen kann.
Doch nicht nur der Duft, sondern auch der Flakon sorgt für pure Harmonie in Kombination mit dynamischer Kraft und erfüllende Ruhe. Er bringt Körper, Seele und Geist wieder in Einklang und schenkt so Seelenfrieden, Schutz und neue Stärke. Des Weiteren ist der Flakon des Dufts Thomas Sabo Eau de Karma Happiness mit einem echten Milchquarz verziert, der zudem facettiert ist. Dieser ist als harmonisierender Heilstein bekannt und soll seine positiven Eigenschaften in Verbindung mit dem Duft auf die Verwenderin übertragen. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass der Duft seiner Trägerin zu positiven Momenten verhilft, denn er ist ein Cocktail, der sprudelnd und energetisierend wirkt. Er spendet neuen Mut und wirkt außerordentlich belebend.
Der Duft besitzt eine feminine Seite, die sehr elegant und anmutig wirkt und sich ebenfalls auf die Verwenderin überträgt. Sie schmeichelt ihren Sinnen und vermittelt ein wohliges Gefühl.
Im Werbespot für den Vorgängerduft Thomas Sabo Eau de Karma wurde eine junge blonde Frau gezeigt, die auf einem Bett meditiert. Blütenblätter regnen auf sie herab, der Schriftzug "Celebration of Life" erscheint auf einem Mandala aus Ornamenten. Ein passender Spot für einen Duft, der den Weg zu innerer Einheit und Glück etwas leichter macht.