1. Die Kosmetikprodukte von Thierry Mugler

Thierry Mugler, Designer opulenter und dramatischer Haute Couture, kreiert mit seinen Duftschöpfungen mehr als nur Designerdüfte – er schafft Haute Parfums. Schon die Flakons sind ein einzigartiges Kunstwerk aus leuchtenden Farben und mystischer Anziehungskraft. Zu seinen Düften gehören Alien, Womanity, Innocent und Mugler Cologne – und natürlich das sagenumwobene Angel, das 1992 kreiert wurde und seither einen Platz an der Spitze der bestverkauften Parfüms hält. Und wer kennt ihn nicht, den blauen Glasflakon in Sternform mit dem unverwechselbaren süßen Duft? Verspielt und betont feminin kommt Angel mit einer aus Bergamotte und grünen Noten bestehenden unschuldig-frischen Kopfnote daher, doch schon im Herzen wird es fruchtiger: Ackerbeere und Honig bringen Wärme, und der Fond aus Vanille, Patchouli und Gourmetarmonen verleiht Angel einen orientalischen Abschluss. Wer es zarter mag, ist mit der Neuauflage La Rose Angel gut bedient. Hier gesellt sich zu holzig-warmen Rosen-Patchouli-Noten ein die Frische von Zitrus. Auch Thierry Muglers La Rose Angel besticht durch den bekannten Sternenflakon, nur ist dieser ganz in sinnlichem Rosa gehalten.

Ob Angel oder La Rose Angel – jeder Flakon ist ein Meisterwerk des französischen Traditionsfabrikanten Brosse und wird von Hand poliert, bevor ihn eine glänzende Verschlusskappe krönt. Der Stern ist auch zentrales Motiv des A*men-Flakons, dem männlichen Gegenstück zu Angel. A*men steht schlicht für „Angel for Men“ und setzt gekonnt die Erfolgsstory des Damenduftes von Thierry Mugler fort. Ebenso kontrastreich wie Angel spiel A*men mit den Widersprüchlichkeiten des modernen Menschen in einer kreativen und kontrastreichen Welt. Der A*men-Mann ist extrovertiert und frisch, was sich in den kühlen Kopfnoten Bergamotte, Lavendel und Pfefferminze widerspiegelt, strahlend akzentuiert durch Aldehyde. Im Herzen wird A*men dominiert von den auch in Angel zu findenden Ingredienzien wie Hölzern und Patchouli, aber auch von Kaffee-Aromen und einem Teer-Styrax-Gemisch, das einerseits Erinnerungen an Easy Rider, schwere Motorräder, Lederjacken, Benzin und endlosen Asphalt weckt, sich andererseits wie balsamisches, flüssiges Amber träge und sinnlich zerläuft. Auch die Basis teilt sich A*men mit Angel: Hier konkurrieren verführerische Gourmetnoten wie Vanille, Schokolade, Karamell und Mandel mit männlich-herbem Moschus um Aufmerksamkeit.

Gegen Angel und A*men verblassen die übrigen Duftschöpfungen Muglers. Innocent aus dem Jahre 2003 erfrischt mit Bergamotte und Mandarine, um sich zu einem Herz aus Mandel, roten Beeren und schwarzer Johannisbeere zu öffnen. Den Fond bilden Amber, Moschus und Praline. Ungeschlagen ist aber die Beliebtheit der Angel-Reihe, sodass sie diverse Neuauflagen und Sondereditionen erfuhr. So beispielsweise stammt die Variante Angel Violet aus dem Jahre 2005. Ebenso wie Angel und La Rose Angel besticht die Basis von Angel Violet durch Patchouli und Vanille, zu denen sich hier aber noch Eichenmoos gesellt. Die Herznote wird von Veilchen bestimmt, die Kopfnote von Veilchenblatt, Hyazinhte und Zucker. Ein unschuldig-süßer Duft. Angel Le Lys aus dem selben Jahr kommt ebenso unschuldig, aber würziger daher mit Fruchtnoten, Hyazinthe, Maiglöckchen und Seerosen, im Herzen Honig, Kümmel und Muskatnuss, im Fond Patchouli, Vanille und Amber. Angel erfuhr erst 2010 eine Sonderauflage als Angel Show Star. Der Glasflakon wird hierbei durch einen metallisch schimmernden Stern ersetzt, der Duft durch Melonen, Kokosnuss, Mandarine, Erdbeere, Jasmin, Aprikose, Brombeere, Pflaume, Orchidee und Pfirsich modernisiert.

2. Kundenbewertungen zu Thierry Mugler

Die aktuellste Bewertung zu Thierry Mugler Alien vom 14. Juli 2015

Alien lässt mich durch sein geheimnisvolles,kostbares,extravagantes,vielfacettiertes und zugleich wunderschönes Universum surfen.Dieser Duft ist sinnlich,eingebettet in göttlichen Blüten und hat zugleich eine sagenhafte Intensität mit ein Touch purpurne Schwere.Einzig ein paar Tropfen halten mehrere Tage an Kleidungsstücken und auf der Haut ist dieses Parfum ebenso schön langwährend. Dieser Duft ist für anspruchsvolle und extravagante Frauen die es lieben sich mit geheimnisvollen einzuhüllen geradezu kreiert.Nach 1 Tag hielt ich bereits das Alien von easycosmetic in den Händen.Das Paket ist zudem nachverfolgbar und die Serviceorientiertheit überzeugt.Vielen Dank an easycosmetic an dieser Stelle.Ich werde wieder erscheinen.Vom Parfum Alien geküsst möchte ich andere weibliche Wesen sagen hören demnächst.

Die aktuellste Bewertung zu Thierry Mugler Angeln vom 02. Juni 2015

in wunderschöner Verpackung mit glänzender Tasche und zwei Pflegeprodukte in Sondergröße sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis der orientalische Duft strömt einem schon beim Aufmachen des Thierry Mugler Kartons entgegen - zauberhaft - zum Ver-Schenken oder sich selbst eine Freude bereiten ein Geschenk-Set, bei dem man nichts falsch machen kann es gibt viele Anlässe für diese hochwertige Parfum-Set

Die aktuellste Bewertung zu Thierry Mugler A*Men vom 04. Juli 2015

Ein besonderer Duft der nicht alltäglich ist zu einem prima Preis. Was will man mehr? A*Men ist und bleibt etwas außergewöhnliches. Hält auch lange an. Habe schon öfters bei easycosmetic bestellt und war mit der Zuverlässigkeit und der Schnelligkeit der Lieferung immer sehr zufrieden.